1. Reisekalender
  2. Wohin im Juli
Headerbild

Urlaub im Juli

Günstige Angebote für Urlaub im Juli

Beste Reiseziele für Badeurlaub im Juli

Beste Reiseziele für Fernreisen im Juli

Beste Reiseziele für Städtereisen im Juli

Beste Reiseziele für Autoreisen im Juli

Wohin im Juli? Die Top 10 Reiseziele

Von

Die Ferienzeit steht nun endlich vor der Tür und du bist dir noch unsicher, welches Reiseziel im Juli am besten für einen sonnigen Badeurlaub oder eine aufregende Städtereise geeignet ist? Kein Problem, denn egal ob du nun eine Fernreise, einen Citytrip oder einen Urlaub in Europa machen willst, hier bekommst du jede Menge Inspiration für deinen verdienten Urlaub im Juli. Außerdem verraten wir euch die besten Last Minute Reiseziele im Juli.

Informiere dich am besten vor Urlaubsantritt über die jeweiligen Einreisebestimmungen der Urlaubsorte, diese können sich laufend ändern.

Beliebte Reiseziele im Juli

1. Rhodos

Im Juli kann man auf der beliebten griechischen Insel Rhodos nicht nur mit idealen Wetterbedingungen für einen Badeurlaub rechnen, sondern auch mit einer wahren Farbenpracht der Natur. Bestaune die bunten Falter im Tal der Schmetterlinge und bewundere die rot leuchtenden Granatapfelbäume. Ganz besonders schön sind aber auch die Freiluftkino-Abende in Rhodos Stadt. Wobei die Stadt allein eigentlich schon ein wahres Highlight ist. Denn die Altstadt von Rhodos wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und zählt zu den schönsten mittelalterlichen Städten der Welt. Aber auch das schöne Städtchen Lindos mit seinen malerischen weißen Häusern und der Akropolis solltest du dir unbedingt anschauen. Die schönsten Strände und Hotels hingegen findest du in Faliraki, Trianta Bay oder Kalithea.

2. Korfu

Die traumhaften Strände, das herrliche mediterrane Klima sowie ihre einzigartige Tier- und Pflanzenwelt machen Korfu zu einem idealen Urlaubsort. Die langen flachen Sandstrände von Korfu sind dabei besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Aber auch Naturliebhaber können die Schönheit der Insel bei Wanderungen erkunden, denn Korfu wird nicht umsonst auch die grüne Insel genannt. Besonders viele tolle Hotels und Strände findest du in Roda, Dassia, Moraitika und Aghios Gordios. Hier kannst du auch noch Last Minute mit vielen tollen Angeboten rechnen. Eine super Möglichkeit nicht nur Korfu, sondern auch noch weitere Inseln und Orte zu erkunden bietet hingegen eine Griechenland oder Mittelmeer Kreuzfahrt.

3. Türkische Riviera

Die Türkische Riviera gehört nicht umsonst schon seit Jahrzehnten zu den Top Reisezielen, vor allem wenn es um günstigen All-Inclusive-Urlaub im Sommer geht. Endlose Sandstrände am Mittelmeer, lange Sonnenphasen und einzigartige Kulturschätze der Antike machen die Riviera zu der Urlaubsregion schlechthin in der Türkei. Mein Tipp: Mach einen Ausflug an die Lykische Küste. Die rauen Klippen und Pinienwälder über dem türkisfarbenen Meer sind wirklich sehenswert! Die besten Last Minute Hotelangebote hingegen, findest du in Antalya, Belek und Side.

4. Balearen

Spaniens Baleareninseln sind seit vielen Jahren bei Urlaubern extrem beliebt. Nicht ohne Grund! Egal ob du auf Ibiza die Nächte durchtanzen, den Trubel auf Mallorca genießen oder entspannt in einer Bucht auf Menorca liegen willst - die Balearen bieten für jeden Geschmack das perfekte Angebot. Was das Wetter betrifft, so kann im Juli auf allen Inseln mit viel Sonnenschein gerechnet werden. Darüber hinaus locken die Balearen im Juli mit zahlreichen Open-Air-Events. Preiswerte Flugangebote auf die Balearen findest du auf unserer Flugseite. Und wer am liebsten ganz spontan bucht, findet auf den Balearen super Last Minute Schnäppchen.

Wir waren übrigens im Juni 2021 auf der beliebten Baleareninsel Mallorca für euch unterwegs und erzählen euch in unserem Blogartikel, was wir alles erlebt haben und wie Urlaub auf Mallorca in der aktuellen Corona-Lage ist.

5. Hurghada

Für einen herrlichen Badeurlaub bietet das Urlaubsparadies Hurghada auch im Juli beste Bedingungen und ist bei Paaren, Singles und Familien gleichermaßen beliebt. Dank intakter Riffe und spektakulärer Felsformationen sowie einer farbenfrohen Vielfalt an Fischen, ist Hurghada auch für Taucher ein wahres Traumziel. Was das Wetter betrifft, so muss man sich im Juli keine Sorgen um die Hitze machen, denn eine ständige leichte Brise und die niedrige Luftfeuchtigkeit machen selbst die hohen Temperaturen äußerst erträglich. Tolle Resorts und Last Minute Angebote findest du vor allem in Port Safaga, Makadi Bucht, El Gouna und Soma Bay.

6. Bibione

Bibione ist einer der bekanntesten Urlaubsorte in Italien. Die mediterranen Wetterbedingungen und der feinsandige Strand sind sicher die zwei besten Gründe, die für einen erholsamen Badeurlaub an der Adria sprechen. Und gerade Familien mit Kindern profitieren von den flachen Sandstränden, den familienfreundlichen Hotels und den vielen Freizeitmöglichkeiten. So darf auch ein Besuch im Lunapark Adriatico bei keinem gelungenen Familienurlaub fehlen. Aber auch Nachtschwärmer kommen in Bibione voll auf ihre Kosten, denn zwischen Juni und September lädt der Badeort zum Ausgehen und Feiern ein. Unzählige coole Bars und gemütliche Cafés machen Bibione zum idealen Reiseziel für einen unbeschwerten und abwechslungsreichen Urlaub.

7. Österreich

Warum im Sommer in die Ferne reisen, wenn das Schöne doch so nah liegt! Wunderschöne Seen in der Steiermark, einzigartige Wanderwege in Oberösterreich und malerische Bergwelten in Tirol erwarten dich im Land mitten im Herzen Europas. Im Juli gibt es unzählige Freizeitmöglichkeiten in Österreich. Und gerade Aktivurlauber finden hier ein wahres Paradies. Aber auch Kulturliebhaber können sich über das breite Angebot an Kunstausstellungen, Theater Veranstaltungen und Open-Air-Events in den Hauptstädten wie z.B. Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck erfreuen. Aufgrund der kurzen Eigenanreise bietet sich aber auch für Familien ein Urlaub während den Sommerferien in Österreich an.

8. Dominikanische Republik

Weiße Traumstrände, türkisblaues Wasser und Karibikflair - die Dominikanische Republik ist ganzjährig ein sehr beliebtes Reiseziel. Kein Wunder, denn das Klima in der Dominikanischen Republik ist tropisch, das heißt, die Durchschnittstemperaturen liegen das ganze Jahr bei ca. 26 Grad. Wer also keine Lust auf die sommerlichen Temperaturen in Österreich hat, sollte seinen Urlaub in der Karibik planen. Der Karibikstaat ist darüber hinaus ein vergleichsweise günstiges Ziel für eine Fernreise im Juli, denn offiziell ist hier bis Oktober die Regenzeit. Verbringe dieses Jahr deinen Sommer in perfekter Kulisse an Traumstränden wie z. B. dem Playa de Arena Gorda, dem Playa Bavaro oder Playa Punta Cana.





9. Côte d' Azur

Endlose Strände, azurblaues Wasser, kleine Hafenstädte, gutes Essen, Wein und Lavendelfelder – die Côte d' Azur hat extrem viel zu bieten. Neben den bezaubernden Hafenstädten, solltest du unbedingt einen Ausflug in die Provence machen. Denn die Lavendelblüte im Hochsommer ist wirklich einzigartig und macht die Region zu einem wahren Sehnsuchtsort. Mach am besten einen Roadtrip mit deinen Freunden und erkunde Nizza, Marseille, Menton und die Provence auf eigene Faust.

10. Mykonos

Traumstrände, ein pulsierendes Nachtleben, wunderschöne Ausblicke sowie unzählige Postkartenmotive erwarten dich auf Mykonos. Und obwohl die griechische Insel vor allem bei Partyurlauber und während den Schulferien bei Familien sehr beliebt ist, finden auch Erholungssuchende jederzeit ein ruhiges Plätzchen an der Sonne. Mykonos besticht außerdem mit faszinierenden archäologischen Fundstücken, einer tollen Architektur und natürlich der leckeren griechischen Küche. Wenn du jedoch lieber gleich mehrere griechische Inseln auf einmal erkunden möchtest, dann empfiehlt sich eine bequeme Griechenland Kreuzfahrt.

Reisetipp von

Restplatzbörse Redaktion