Oakland

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Oakland

    Im San Francisco Bay gehört Oakland in einem Urlaub zu den Städten, die Besuchern einen interessanten Einblick in die kalifornische Gegenwartskultur bieten. Bekannt ist der Ort insbesondere als Studenten- und Universitätsmetropole, was nicht zuletzt an der Nähe zu Berkeley liegt.

    Das gibt es in Oakland zu sehen: Urlaub in Kalifornien

    • In der Innenstadt beherrschen Jugendstil und Art Déco das Erscheinungsbild Oaklands. Im Urlaub kann man beispielsweise die prächtigen Fassaden des Paramount Theaters besuchen, in welchem zudem aufregende Musical- und Theaterperformances begeistern. Ebenfalls im Art-Déco-Stil gestaltet wurden das Fox Theater und die Hafenkneipe Heinold's First and Last Chance, die bereits 1883 eröffnet wurde.
    • Shoppingfans können die Chinatown besuchen, in der man diverse asiatische Läden und Märkte findet. Zudem verlocken die erstklassigen chinesischen, japanischen und koreanischen Restaurants zu einem Streifzug durch die kulinarische Szene Oaklands.
    • Ein Highlight unter Urlaubern in Oakland ist der Jack London Square am westlichen Ende des Broadways. Benannt wurde er nach dem namhaften Schriftsteller, der gleichzeitig der wohl berühmteste Sohn der Stadt ist. Rund um den Platz lassen sich viele Bars, Restaurants und Souvenirläden finden.

    Geschichtliches entdecken: Oaklands beste Museen

    • Die USS Potomac ist eines der bekanntesten Museumsschiffe im San Francisco Bay. Einst diente das Schiff als Roosevelts Präsidentenjacht, war ursprünglich aber ein Schnellboot der Hafenpolizei. Wer möchte, kann auch eine kleine Hafenrundfahrt mit der USS Potomac unternehmen.
    • Ein interessantes Kleinod ist das Peralta Museum of History and Culture. Wo einst die spanischen Kolonialherren, unter ihnen auch Rancho San Antonio, residierten, erfährt man heute mehr über die Vergangenheit Oaklands. Die Ausstellungen wechseln regelmäßig.
    • Eine weitere Gelegenheit, sich mit der Geschichte Kaliforniens auseinandersetzen, bietet das Oakland Museum of California. Neben geschichtlichen Exponaten, verfügt das Haus auch über eine exklusive Kunstgalerie mit Werken aus der Gegenwart.

    Freizeitgestaltung in Oakland: Ein abwechslungsreicher Urlaub am San Francisco Bay

    • Jeden ersten Freitag eines Monats findet in Oakland das First Friday Arts Festival statt. In der Innenstadt werden dann ganze Straßenzüge für den Kraftverkehr gesperrt und in Galerien umgewandelt. Verschiedene Museen, Galerien und Restaurants nehmen an dem Event teil.
    • Größerer Bekanntheit erfreut sich der Oakland Zoo. Vor allem für Familien ist der Tierpark eine interessante Option, um den Urlaub abwechslungsreich zu gestalten.
    • Mehr über die Welt der Wissenschaften und Physik kann man im Chabot Space and Science Center erfahren. Das Haus baut auf interaktive Experimentierstationen und eindrucksvolle Simulatoren. Empfehlenswert sind insbesondere das Planetarium und die simulierten Weltraumflüge.
    • Namhaft ist in Oakland auch die Theaterwelt. Zur Auswahl stehen u. a. das Fox Theater, das Grand Lake Theater, das Paramount Theater und das New Parkway Theater. Hinzukommen kleinere Off- und Kabarett-Bühnen.
    • Seinem Ruf als Studentenstadt wird Oakland vor allem mit seinem Nachtleben gerecht. Zu den beliebtesten Ausgehvierteln gehören neben der Downtown Rockridge, East Oakland und Temescal.