El Paso (Texas)

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    El Paso (Texas)

    Im texanischen El Paso kann man den Hauch des Wilden Westens noch Spüren. Die Stadt an der mexianischen Grenze besticht mit einer kulturellen und kulinarischen Vielfalt.

    Kulturlandschaften in El Paso

    • Sowohl die indianische, die amerikanisch/europäische, als auch die mexikanische Kultur haben El Paso nachhaltig beeinflusst. Nur der Fluss Rio Grande trennt die Stadt in Texas von Mexiko. Den internationalen Einfluss auf El Paso verkörpert unter anderem die Missionsstation Ysleta Mission. Sie wurde schon 1682 von den Spaniern erbaut und gilt als das älteste durchgängig von einer Kirchengemeinde benutze Gebäude der USA. Das jährlich im Juli stattfindende Ysleta Mission Festival ist mit Live-Musik und traditioneller Küche eines der Veranstaltungshighlights von El Paso.
    • Mitten im Herzen von El Paso befindet sich die Cathedral of Saint Patrick. Das prachtvolle Kirchengebäude ist die Hauptkirche der katholischen Gemeinde. Die imposante Kirche bietet Platz für 800 Gläubige. Architektonisch ist die Cathedral of Saint Patrick im italienischen Renaissance-Stil gebaut. Sie besticht mit eindrucksvollen Fresken und Statuen.

    Von El Paso raus in die Natur

    • El Paso liegt am Nordufer des Rio Grande. Die Umgebung der texanischen Stadt sieht aus wie direkt aus einem Western entnommen. Wüste, riesige Kakteen und vereinzeltes Gestein. Doch trotz der kargen Vegetation liegen zahlreiche Parks in der direkten Umgebung von El Paso. Im Ascarate Park befindet sich beispielsweise ein großer See, dessen Ufer sich gleichermaßen zum Angeln als auch zum Entspannen und Spazierengehen eignet.
    • Der Franklin Mountain State Park befindet sich direkt in El Paso und ist der größte urbane Park der USA. Der Park ist das gesamte Jahr über geöffnet. Hier kann man einfach nur die Landschaft genießen und ein Picknick machen oder man wird beim Wandern, Radfahren oder Klettern aktiv.

    Gaumenschmaus im Urlaub in El Paso

    • Durch den Einfluss zahlreicher Kulturen ist auch die Küche von El Paso äußerst vielseitig. Insbesondere ist eine Vielzahl an authentischen mexikanischen Restaurants in der Stadt zu finden. Um bei der hohen Anzahl von Restaurants den Überblick zu behalten, bieten zahlreiche Veranstalter Food-Touren durch El Paso an. Hierbei haben Besucher die Gelegenheit die kulinarische Vielfalt der Stadt wirklich kennenzulernen.
    • Neben der mexikanischen Küche ist El Paso auch für seine typisch texanischen Steakhäuser bekannt. Viele der Steakrestaurants der Stadt beziehen ihr Fleisch direkt von einer der zahlreichen Farmen im direkten Umland von El Paso.

    Die optimale Reisezeit für Urlaub in El Paso

    Der Sommer ist in El Paso extrem heiß. Neben den äußerst hohen Temperaturen gehen in El Paso von Juli bis September auch häufig Sommergewitter mit teils heftigen Niederschlägen nieder. Im Winter ist es dafür meist trocken und angenehm mild. Eine gute Mischung aus heißen und milden Temperaturen, und somit die angenehmste Reisezeit, versprechen der Frühling und der Herbst.