Deutschland Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Berlin

Berlin

320 Hotels
Hotel ab € 42
Ostseeküste

Ostseeküste

72 Hotels
Hotel ab € 129
Schwarzwald

Schwarzwald

143 Hotels
Hotel ab € 44
Mosel

Mosel

46 Hotels
Hotel ab € 50
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Deutschland

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: circa 82 Millionen
    • Flugzeit: etwa 1-2 Stunden ab Wien
    • Zeitzone: MEZ, keine Zeitdifferenz zu Österreich
    • Währung: Euro

    Ein Urlaub in Deutschland eröffnet eine Vielzahl an Möglichkeiten: Spannende Städtereisen in Metropolen wie Berlin, Kulturtrips an historische Orte wie Nürnberg und Naturausflüge ans Meer oder in die Berge.

    Reisetipps

    Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in Deutschland günstig. Genießen Sie die Strände an der Ostsee & Nordsee oder entspannen Sie beim Urlaub im Schwarzwald. Auf Städtereisen von München bis Hamburg erleben Sie die Vielfalt Deutschlands.

    Mehr ...

    Deutschland

    Zahlreiche Städte mit unterschiedlichem Flair machen Deutschland zu einem kulturell vielseitigen Reiseziel. Neben Berlin, Hamburg, Köln und München kann man bei einer Reise durch Deutschland von Schwarzwald bis Wattenmeer reizvolle Landschaften entdecken.

    Berlin & Hamburg: Metropolen im Norden und Osten

    Die multikulturelle Hauptstadt Berlin hat als internationaler Anziehungspunkt für Kreative eine reiche Kulturszene, die sich vor allem in Szenebezirken wie Mitte, Kreuzberg, Friedrichshain, Neukölln und Prenzlauer Berg konzentriert.

    • Bedeutende Kunstsammlungen kann man in dem Architekturensemble der Museumsinsel betrachten.
    • Ein zentraler Platz der Millionenstadt ist der Alexanderplatz, wo der Fernsehturm sich anbietet, Berlin einmal von oben zu betrachten. Eine traditionelle Adresse für Shopping ist der Kurfürstendamm, in dessen östlichem Abschnitt exklusive Luxus-Boutiquen zu finden sind.

    Der Hamburger Hafen, eine unabhängige Musikszene und eine vielseitige Architektur bestimmen das einzigartige Flair von Hamburg.

    • Der Stolz der Innenstadt ist die Alster, um die sich Gründerzeitgebäude wie das Hotel Vier Jahreszeiten gruppieren. In der Nähe kann man das renommierte Thalia Theater und die Hamburger Kunsthalle besuchen.
    • In den denkmalgeschützten Hallen der Speicherstadt sind Freizeitattraktionen wie das Miniatur-Wunderland untergebracht.
    • Am Hamburger Hafen kann man neben dem Fischmarkt das "König der Löwen"-Musical besuchen.
    • Vom Hafen aus erstreckt sich das Szeneviertel St. Pauli, das sich entlang der Reeperbahn und im Schanzenviertel rund um das Schulterblatt konzentriert.

    Deutschlands Westen & Süden: Historischer Charme und Kulturschätze  

    • Als Kulturmetropole im Westen mit lebendiger Karnevalstradition und breiter Medienlandschaft hat Köln ein ganz eigenes Gesicht.
    • Gleich nach dem Verlassen des Bahnhofs erblickt man mit dem Kölner Dom das Wahrzeichen der Stadt am Rhein. Die beiden Türme der gotischen Kirche sind in etwa 158 Meter hoch und machen sie so zur drittgrößten Kirche der Welt.
    • Die bayerische Hauptstadt München ist mit ihrer historischen Architektur, Museen und Parks ein reizvolles Ziel für eine Städtereise im Süden Deutschlands.
    • Am zentralen Marienplatz beeindruckt das Neue Rathaus mit seinem Glockenspiel. Unweit ist mit den Zwiebeltürmen der Frauenkirche das Wahrzeichen Münchens zu sehen. Auch der Stachus ist ein zentraler Platz in München, an dem sich das Treiben der Stadt beobachten lässt.
    • Zu Spaziergängen laden der Englische Garten oder die prachtvollen Gärten des Schloss Nymphenburg ein.
    • Nürnberg lockt mit historischen Sehenswürdigkeiten wie der Kaiserburg oder dem ehemaligen Wohnhaus Albrecht Dürers. Ein beliebtes Ziel für Touristen ist in der Winterzeit der Nürnberger Weihnachtsmarkt.

    Berge, Wald & Wandern: Deutschlands Gebirgswelten

    • Im Südwesten Deutschlands erstreckt sich der Schwarzwald. Durch das bewaldete Mittelgebirge führen Wanderwege vorbei an traditionellen Dörfern.
    • Baden-Baden ist als Kurstadt bekannt, in der mit dem Festspielhaus Baden-Baden das größte Opernhaus Deutschlands zu finden ist.
    • Das Erzgebirge ist für seine fein geschnitzten Holzerzeugnisse wie Nussknacker, Weihnachtsengel und Räuchermännchen berühmt. Im Winter verwandeln die traditionell geprägten Adventsmärkte die Gebirgsregion in ein lichtergeschmücktes Weihnachtsland.

    Badeurlaub & einzigartige Natur an der Nord- und Ostseeküste

    • An der deutschen Nordseeküste bildet das Wattenmeer eine einzigartige Naturlandschaft, die zum Weltnaturerbe zählt. Sowohl auf den Nordfriesischen Inseln Sylt, Föhr und Amrum als auch auf Ostfriesischen Inseln wie Wangerooge und Spiekeroog kann man den Einfluss der Gezeiten beobachten.
    • Auch an der Ostseeküste laden Rügen, die Insel Usedom und Darß mit ihren sonnigen Stränden zum Sommerurlaub ein.