Schwarzwald Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Sonnenstube Baiersbronn
Sehr Gut
Baiersbronn 2 Tage, Frühstück Hotel ab € 44
Hotel & Resort Fünfjahreszeiten
gut
Todtmoos 2 Tage, Frühstück Hotel ab € 55
Hotel Gasthof Blume
exzellent
Baiersbronn 2 Tage, Frühstück Hotel ab € 64
Kupferkanne Todtmoos
Sehr Gut
Todtmoos 2 Tage, Frühstück Hotel ab € 66
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Baiersbronn ab € 44
    Baden Baden ab € 68
    Freiburg ab € 73
    Karlsruhe ab € 51
    Rust ab € 122
    Freudenstadt ab € 74

    Schwarzwald

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: etwa 10.8 Millionen (Baden-Württemberg)
    • Flugzeit: ca. 1 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Euro

    Geheimnisumwittert, ländlich geprägt und weltbekannt ist der Schwarzwald im südwestlichen Teil von Baden-Württemberg.

    Reisetipps

    Dass der Schwarzwald zu den beliebtesten deutschen Feriengebieten zählt, ist nicht sehr verwunderlich. Das enorme Freizeitangebot und die Landschaft lassen keine Wünsche offen.

    Mehr ...

    Schwarzwald

    Bei einem Urlaub gilt es mehr zu entdecken als Kuckucksuhren und die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte. Er ist ein beliebtes Ferienziel für Wassersportler, Wanderfreudige, Gesundheitsbewusste und Skifahrer.

    Die bekannten Städte Karlsruhe, Baden-Baden und Freiburg

    Großstädte wie Karlsruhe oder den bekannten Kurort Baden-Baden findet man im Norden vom Schwarzwald. Die bemerkenswerte Universitätsstadt Freiburg liegt südlich, im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich. Weitere beliebte Ausflugsziele im Südschwarzwald befinden sich entlang der Fachwerkstraße. Reisende begeben sich hier auf den Spuren der Vergangenheit in liebevoll restaurierte Ortskerne wie in Schiltach, Haslach und der ehemaligen Reichsstadt Gengenbach. Hier werden alte Handwerkskunst und lebendige Tradition hochgeschrieben und auf zahlreichen Festen zelebriert. Zwischen Baden-Baden und Freiburg finden sich viele Naturschönheiten mit waldreichen Gebieten so weit das Auge reicht. Stille Waldseen, der Burgbachwasserfall und tiefe Schluchten laden ebenso wie die fünfzig über 1.000 Meter hohen Berggipfel des Mittelgebirges zum Erkunden ein.
    Überall wird den modernen Urlaubswünschen der Besucher entsprechend aufgerüstet bzw. umstrukturiert. So können sich Mountainbiker auf geprüften Radstrecken austoben und Golfer fühlen sich mit attraktiven Spielbahnen bestens versorgt. Eintöniges Wandern zu Berghütten war einmal, ständig eröffnen neue Lehrpfade und Themenwege, die jedem Schwierigkeitsgrad gerecht werden. Der Westweg von Pforzheim hingegen gilt in den Wanderkreisen als Kult. Die jahrhundertealte Strecke von rund 250 Kilometern führt bis ins schweizerische Basel. Die zwölf Etappen durch die schönsten Flecken des Schwarzwaldes erfordern unterschiedliche Kondition. Meist wechselt es zwischen leicht und mittelschwer, bei vier Tagesabschnitten braucht es allerdings etwas mehr sportliche Fitness. Im Schwarzwald gibt es außerdem kaum ein Ferienhotel, das keine eigene Wanderroute vor der Haustür hat und so mancher Naturliebhaber geht hier auch mal mit GPS auf Tour. Zwischen den vielen Erneuerungen gibt es natürlich auch genügend Altbewährtes, das man beim Aufenthalt im Schwarzwald schätzt. Darunter fallen herzliche Gastfreundschaft sowie eine vorzügliche schwäbische Küche, angefangen von Hausmannskost bis hin zur innovativen Fusionsgastronomie. Beliebt ist außerdem ein Badetag am Mummelsee, Schluch- und Titisee sowie das Skifahren am Feldberg, dem höchsten Berg im Schwarzwald.

    Themenwelten für Alt und Jung

    Wer seinen Urlaub ganz ruhig angehen mag, kann auch einen schönen Tag im Wellnessbereich seines Hotels verbringen. Bei einer Ayurveda Massage lösen sich Verspannungen in Nullkommanichts in Luft auf. Für Familien mit Kindern eignen sich Freizeitangebote wie die außergewöhnlichste Rodelbahn Deutschlands in Todtnau oder der facettenreiche Europapark Rust. Dieser Freizeit- und Wildpark inmitten in der Berglandschaft des Hochschwarzwaldes begeistert mit Achterbahn, 4D-Kino, Abenteuer-Spielplatz und noch vielem mehr. Auch die Erlebnisthermen vom Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt versprechen Glücksmomente und Nervenkitzel. Jeder der drei separaten Bereiche hat seinen eigenen Charme. Galaktische Rutschen und Sprungtürme, ein mitreißender Strömungskanal und Wellenbad, entspannende Thermen und Saunen machen den Badetag perfekt. Abwechslung, Action und Abenteuer hat man im Rutschparadies Galaxy mit 18 verschiedenen Bahnen, wobei die Halfpipe aus Edelstahl der Star unter den Attraktionen ist. Einen Hauch Karibik bekommt man in der Palmenoase und die dritte Zone bildet der Wellnessbereich.