Portoroz

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Portoroz

    Portoroz, wo schon Sophia Loren und Marilyn Monroe ihren Istrien Urlaub verbrachten, war bereits im 13. Jahrhundert als Kurort bekannt. Auch heute noch zählen Thermalbäder zu den Wellnessangeboten zahlreicher Hotels. Zum internationalen Flair des eleganten Küstenortes tragen zudem der große Yachthafen sowie das Casino bei. Portoroz besitzt aber auch einen Badestrand, den einzigen Sandstrand Istriens.

    Zu Fuß nach Piran: das Erbe der venezianischen Herrschaft entdecken

    Ein etwa fünf Kilometer langer Spaziergang führt von Portoroz in die Hafenstadt Piran, die eine pittoreske historische Altstadt besitzt. In deren enge mittelalterliche Gassen gelangt man durch eines der sieben Tore in der Stadtmauer. In dem Karstgebirge im Hinterland gibt es zudem zahlreiche Höhlen zu entdecken. Die bekannteste ist die Grotte von Postojna, welche zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Besucher gelangen in das 27 Kilometer lange Tropfsteinhöhlensystem bequem mit einem elektrischen Zug. Auf der untersten der drei Ebenen hat der Fluss Pivka sich 100 Meter tief in das Gestein eingegraben.