New York City - Queens

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    New York City - Queens

    Der Urlaub in Queens beginnt sofort nach der Landung. Hier befinden sich nicht nur die beiden internationalen Flughäfen von New York City. Queens bietet farbenfrohe Straßenkunst, eine Vielfalt an Museen und jede Menge zu entdecken für die ganze Familie.

    Ein Tagesprogramm für den Stadtteil Queens

    • Das New Yorker Stadtviertel Queens ist Treffpunkt der ganzen Welt. Menschen aus 100 Nationen leben hier und versprühen ein multikulturelles Flair in Queens. Orientalisch wird es beispielsweise in Little India, wo bunte Saris und exotische Düfte das Straßenbild bestimmen.
    • Ein beliebtes Ausflugsziel, ob für Entspannungssuchende oder Sportfreunde, ist der Flushing-Meadows-Corona Park. Der größte Park von Queens, einst Schauplatz der Weltausstellung Expo, bietet genügend Platz zum Fußballspielen, Spazieren entlang der Promenade oder einem Abstecher in den kleinen botanischen Garten.
    • Die volle Pflanzen- und Blumenpracht lässt sich Queens Botanical Garden bestaunen. Zwei Dutzend verschiedene Themengärten und Areale präsentieren unter anderem eine Eichenallee, einen Rosengarten, zahlreiche Nadelbäume, Bienenstöcke und bunt blühende Beete.
    • Interessant ist auch ein Besuch im American Museum Of The Moving Image. Hier zeigen verschiedene Ausstellungen die Geschichte des amerikanischen Films und Exponate wie historische Kameras. Täglich werden Filmvorführungen unterschiedlicher Genres angeboten.

    Kunst und Kultur in Queens erleben

    • Straßenkunst der besonderen Art bietet das 5pointz Aerosol Art Center. Knallbunt präsentiert sich hier die Graffitiszene von New York. Die farbenfrohen Häuserwände sind in Long Island City, am westlichen Rand von Queens, zu bestaunen.
    • In der Nähe befindet sich auch der Socrates Sculpture Park. Jeden Tag des Jahres haben die Besucher die Möglichkeit wechselnde Open-Air Ausstellungen und Inszenierungen zu erleben. Außerdem bietet die großzügige Grünanlage 90 verschiedene Pflanzenarten.
    • Das Queens Museum im Herzen des Stadtviertels verfügt seit dem Umbau 2013 über die doppelte Ausstellungsfläche. Fernöstliche moderne Kunst trifft hier auf ein maßstabsgetreues Model von New York City. Über 800 Gebäude und 100 Brücken sind in der Miniaturstadt untergebracht.

    Mit Kind und Kegel in die USA: Queens für die ganze Familie

    • Seit fünfzig Jahren begeistert die New York Hall of Science kleine und große Entdecker. Mit 450 interaktiven Exponaten erleben die Besucher die Welt der Wissenschaft von Lichtbrechung bis zur Weltraummission.
    • Ein tierisches Vergnügen wird der Ausflug in den Queens Zoo. Mitten im Zentrum des Stadtteils gelegen, teilen sich Bären, Kojoten und Alligatoren den Tierpark mit heimischen Schafen und Hasen.
    • Einheimische Spezies spielen vor allem im Jamaica Bay Wildlife Refuge eine große Rolle. Im Süden von Queens ist das Vogelschutzgebiet ein Zuhause für 330 verschiedene Vogelarten. Auf geführten Wanderungen und Bootstouren erfahren die Besucher viel Wissenswertes über die lokale Vogelwelt.
    • Auch einen Tag am Strand kann die ganze Familie im Urlaub in Queens verbringen. Am acht Kilometer langen Rockaway Beach gibt es Volleyballfelder, einen großen Spielplatz, Grillplätze, zwei Snackbars und jede Menge Sand zum Burgenbauen.