Miami Beach

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Miami Beach

    Miami Beach ist eine Stadt im US-Bundesstaat Florida, die dank ihrer fantastischen Strände, dem sonnigen Wetter und dem vielfältigen Freizeitangebot eines der beliebtesten Reiseziele weltweit ist.

    Der weltbekannte Strand von South Beach

    • Miami Beach liegt auf einer vorgelagerten Insel vor Miami im Atlantik. Der südliche Stadtteil South Beach lockt mit seinem puderzuckerweißen Sandstrand, der Urlauber aus aller Welt anzieht. Das Wasser ist hier türkisblau wie in der Karibik und bei geringem Wellengang glasklar.
    • Typisch für den Strand sind die bunt angestrichenen Rettungshäuschen im Art-Decó-Stil, ein Markenzeichen von Miami Beach.
    • Das Wassersportangebot in South Beach ist beinahe grenzenlos. Ob Surfen, Bananenboot fahren oder Schnorcheln, hier ist für jeden etwas geboten.
    • Hinter dem Strand verläuft der Ocean Drive, eine Straße mit zahlreichen Bars, Restaurants und Luxushotels, von denen sich ein einmaliger Blick über Strand und Meer bietet. Die berühmte Skyline des Ocean Drives wurde schon für diverse TV-Produktionen verwendet.

    Shopping und Nachtleben zwischen Häusern im Art-Decó-Stil

    • Eine der Hauptattraktionen bei einem Urlaub in Miami Beach ist das Art Decó Distrikt. Die architektonischen Schmuckstücke stammen aus den 1930er und 1940er Jahren, viele von ihnen stehen unter Denkmalschutz.
    • Sehenswert ist auch der Espanola Way zwischen der 14th und 15th Street, in dem zahlreiche Häuser im mediterranen Stil aus den 1920er Jahren zu finden sind.
    • Eine weitere Attraktion ist die Casa Casuarina, ein ehemaliges Wohnhaus des Modedesigners Gianni Versace. Die Villa ist ein beliebtes Fotomotiv bei einem Urlaub in Miami Beach und beherbergt heute ein luxuriöses Hotel.
    • Miami Beach ist des Weiteren bekannt für sein unterhaltsames Nachtleben und seine legendären Clubs und Diskotheken. So ist unter anderem die Schwulen- und Lesbenszene hier sehr ausgeprägt.
    • Viele Urlauber kommen auch zum Shoppen nach Miami Beach. Hierzu bietet sich die extravagante Lincoln Road an, eine Fußgängerzone mit edlen Boutiquen und Cafés.
    • Wer etwas Ruhe und Entspannung sucht, sollte den South Beach Lummus Park aufsuchen, in dem man spazieren gehen, Volleyball spielen und traumhafte Sonnenuntergänge bewundern kann.

    Freizeitparks, Naturschutzgebiete und Inselparadiese – Ausflugsziele rund um Miami Beach

    • In der Metropole Miami auf dem Festland gibt es unzählige Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Einen Ausflug wert ist das Miami Seaquarium, in dem Delfine, Orcas und Seelöwen ihre Kunststücke vorführen. Der Zoo und Erlebnispark Jungle Island begeistert Groß und Klein mit seiner tropischen Dschungellangschaft, exotischen Vögeln und anderen spannenden Tieren.
    • Naturliebhaber werden den Everglades-Nationalpark im südlichen Florida lieben. Das tropische Sumpfgebiet gehört zum UNESCO-Welterbe und beherbergt unter anderem Flamingos, Pelikane, Schwarzbären, Alligatoren und Seekühe.
    • Noch weiter südlich gelangt man nach Key West an der Südspitze Floridas. Hier erwartet das Inselparadies Florida Keys seine Besucher mit puderzuckerweißen Stränden, Korallenriffen mit einer vielfältigen Unterwasserwelt und einem tropischen Klima, das an die Karibik erinnert.