Mammoth Lakes

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Mammoth Lakes

    Im Südosten des Yosemite National Parks steht USA-Urlaubern mit Mammoth Lakes ein vortrefflicher Skiort zur Auswahl. Mit hervorragenden Angelrevieren und attraktiven Wegen bietet der Bergort zudem Sommerurlaubern naturnahe Bergferien.

    Wintersport in der Sierra Nevada nahe Mammoth Lakes

    • Gut zwei Dutzend bestens präparierte Abfahrten haben Skifahrer, Snowboarder und Rodler um Mammoth Lakes zur Auswahl. Das Herz des Skigebietes ist die June Mountain Ski Area. Sie umfasst den 3.060 m hohen Rainbow Mountain und den June Mountain mit einer Gipfelhöhe von 3.075 m. Die anspruchsvollen Pisten des Skigebietes werden auch von Wintersportteams verschiedener Nationen genutzt, während die Anfängerabfahrten ideales Revier für Wintersportneulinge sind, die in den ausgezeichneten Skischulen schnell erste Erfolge feiern können.

    • Snowboarder von Weltruf nutzen die Unbound Terrain Parks von Mammoth Lakes für ihren akrobatischen Sport. Hier sind Boxes, Halfpipes, Schanzen und Rails in großer Anzahl und mit unterschiedlichen Steigungswinkeln angelegt, was diese Parks zu einem exquisiten Trainingsrevier macht.

    • Die herrliche Winterlandschaft genießen und dabei aktiv zu sein, das gelingt Urlaubern beim Skilanglauf oder Fahrten mit einem Snowmobil, da nahezu überall um Mammoth Lakes geeignete Wintertrails vorhanden sind.

    • Viel Spaß haben Winterurlauber auf den sechs Snow-Tube-Bahnen, wo sie auf Reifenschläuchen ins Tal sausen. Dort erwartet sie zudem ein kleiner Vergnügungspark, ähnlich einer Kirmes aufgebaut.

      Sommeraktivitäten in Mammoth Lakes

    • Das Mammoth Lakes Adventure Center bietet mit Kletterwänden, Bungee-Trampolinen und einer Seil-Gleitfluganlage, auch Zip-Line genannt, reichlich Spielspaß unter freiem Himmel.

    • Zu den besten Plätzen für Mountainbiker gehört der Mammoth Lakes Bike Park, der mit über 130 km Querfeldeinstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und umfangreichem Serviceangebot überzeugt.

    • Wie im Paradies fühlen sich Angler in Mammoth Lakes. Neben den zahlreichen Seen um den Gebirgsort herum sind obendrein etliche Bäche für ihren großen Fischbestand bekannt. So lässt sich dieses Hobby in atemberaubend schöner Natur und an den verschiedensten Plätzen ausüben.

      Die attraktivsten Betätigungen nahe Mammoth Lakes

    • Mit der Gondel fahren Urlaubsgäste hinauf zum 3.369 m hohen Gipfel des Mammoth Mountain zum sogenannten Top of the Sierra Interpretive Center. Mit seinen ausgezeichneten Informationen zur Geologie und Vulkanologie ist das Informationszentrum zugleich Ausgangspunkt für einen Pfad, der zu Fuß oder mit dem Mountainbike zurück nach Mammoth Lakes führt. Im Winter ist er übrigens gut mit Skiern zu befahren. Während des Abstiegs ist die freie Sicht auf das San Joaquin River Valley und den Red's Lake möglich.

    • Das Mammoth Lakes Bassin ist eine Gruppe von Bergseen im Süden von Mammoth Lakes, die mit den Twin Lakes ihren Anfang nimmt. Das beliebte Erholungsgebiet wird gerne für Tagesbesuche genutzt, denn hier steht im Sommer Wassersport und Strandvergnügen ganz hoch im Kurs. Zudem führen um diese Seen Strecken mit Rastplätzen in perfekter Lage, die besonders bei Ausritten mit einem Quarter Horse, Pinto oder einem Palomino zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.