Atlantis Hotel

83500 Lambi ; Kos Town
Merken
Gut 4,6/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
Inklusive Flug
Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
  • Familienfreundlich
  • Direkte Strandlage
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Gut 4,6/6
    Weiterempfehlung: 80,0%
    4.9/6
    4.6/6
    4.6/6
    4.8/6
    4.6/6
    4.3/6
    4.6/6
    0.0/6
    5.3/6
    5,3/6
    Alter: 26-30
    Verreist als: Freunde
    Mai 2017
    Überraschend Sehr gut

    "Also allem in allem waren wir sehr zufrieden und für diesen Preis auch überraschend begeistert von der kompletten Anlage, dem Essen und dem..."

    Hotelbewertung lesen
    Überraschend Sehr gut

    Also allem in allem waren wir sehr zufrieden und für diesen Preis auch überraschend begeistert von der kompletten Anlage, dem Essen und dem überausfreundlichen Personal.

    Service: ÜBERALL Super freundliches Personal und sehr hilfsbereit!!!!

    Zimmer: Von der Einrichtung war das Zimmer eher sehr altmodisch und einfach dafür mit einer neuen modernen Klimanlage und einem kostenfreien leicht bedienbaren Safe. Das Zimmer war immer Sauber, das Bad schon eher abgenutzt aber wir sind da nicht so pinkelig. Es war einfach aber ausreichend.

    Essen & Trinken: Überraschend sehr lecker, natürlich wie von All Inklusiv Hotels bereits gewöhnt, Speisen wiederholen sich sehr oft und man isst eher immer dasselbe aber uns hat es immer sehr gut geschmeckt, vieles wurde auch direkt vor einem frisch gekocht, der einzige Mangel sehr wenig Obst!Man bekam aber ständig was zu essen, ob beim Pool oder im Restaurant und beim Pool bekam man nicht nur Snacks, hier wurde ebenfalls frisches Fleisch vom Griller angeboten.

    Strand: Hinsichtlich der Gastronomie beim Strand ist nur zu Erwähnen das Getränke und Speisen bzw Snacks hier zu bezahlen sind und nicht im All Inkllusive Preis dabei sind sowie die Liegen und Schirme ebenfalls zu bezahlen sind aber 3 Euro Pro Person/Tag ist in Ordnung. Es gibt aber auch genug Plätze wo man sich einfach nur mit seinem Handtuch hinlegen kann.

    Lage & Umgebung: Direkt beim Hotel gibt es vereinzelt ein paar Shops sowie Restaurants, zu empfehlen ist es aber direkt nach Kos zu spazieren, in ca 15 Minuten ist man zu Fuß in Kos beim Hafen und bei sehr vielen Lokalen und Restaurants. Autos, Mopeds, Buggys, Fahrräder sind direkt vor dem Hotel zu mieten sowie auch verschiedene Ausflugsziele zu buchen. Auch zu empfehlen einen Tagesausflug nach Bodrum(Türkei), nur eine Stunde mit dem Schiff.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderpool
      5/6
    • kindgerechte Speisen
      5/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      4/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,8/6
    Alter: 51-55
    Verreist als: Paar
    Mai 2017
    Schöne, erholsame Ferien mit ein paar Abstrichen

    "Abgesehen von den nicht erholsamen Nächten war es ein ziemlich gelungener Urlaub. Man darf nicht zuviel erwarten, aber erholen kann man sich doch..."

    Hotelbewertung lesen
    Schöne, erholsame Ferien mit ein paar Abstrichen

    Abgesehen von den nicht erholsamen Nächten war es ein ziemlich gelungener Urlaub. Man darf nicht zuviel erwarten, aber erholen kann man sich doch sehr gut, wenn man will. Wir fanden den Ausflug auf die Vulkaninsel Nyssyros unser persönliches Highlight.

    Service: Das Personal ist sehr freundlich. Viele sprechen wenigstens Englisch und so kann man sich gut verständigen. An der Reception wird auch Deutsch gesprochen.

    Pool: Es gab genügend Pool Liegen und man fand auch nach dem Mittag noch einen Platz mit Sonnenschirm. Wir denken aber, dass es bei Vollbelegung des Hotels doch ziemlich schwierig sein dürfte, wenn man spät dran ist. Es hat in dieser Woche oft geregnet und war etwas kühl und windig, weswegen wir nicht allzu oft am Pool waren. Abends kann man noch sitzen und sich die 'Shows' ansehen, diese sind aber eher dilletantsich. Der griechische Abend soll toll gewesen sein, aber das ist etwas, woran wir nicht teilnehmen wollten, genauswenig wie am Bingoabend, etc.! Karaoke war lustig!

    Familienfreundlich: Wir haben gesehen, dass die Kiddies viel Spass hatten mit der Animateurin und es machte auf uns einen insgesamt entspannten Eindruck. Im Garten neben dem Hauptgebäude gibt es einen grossen Spielplatz.

    Zimmer: Die beiden Einzelbetten als Doppelbett rutschten immer auseinander und hatten leider eine billige und steinharte Matratze, bei der man jede Sprungfeder einzeln merkte. Ich brauchte nach dieser Woche erst mal eine Session beim Physiotherapeuten. Wir haben die Laken am letzten Tag entfernt und mussten diverse gelbe Flecken und andere unappetittliche Spuren auf der Matratze feststellen. Einen Matratzenschoner gab es nicht. Insgsamt eher unhygienisch. Im Bad wurde nur oberflächlich geputzt, die Unterseite des Rollenhalters hat wohl seit Monaten keinen Lappen gesehen. Spiegel wurden nicht gereinigt, die Lüftung im Bad war defekt. Das Zimmer im Hauptgebäude war sehr, sehr laut. Nach hinten hinaus hat man dauernd das Geklapper und die Geruchsemissionen der Küche. Die Zimmertüre hatte unten einen 3 cm Spalt, wodurch die ganze Nacht Licht eindrang und man sämtliche Geräusche im Haus und auf dem Gang hören konnte, als wäre es direkt im Zimmer. Für lärmempfindliche Personen sind die Zimmer im Haupthaus nicht empfehlenswert.Es gibt übrigens ein TV Gerät auf dem Zimmer, welches laut Hotel Webseite ein moderner Flatscreen hätte sein sollen. Es war aber ein Uralt Röhrenfernseher und die 3 Deutschen Sender waren nicht alle problemlos empfangbar weil schlecht eingestellt (schwarz-weiss, Rauschen, etc.)

    Essen & Trinken: Wir haben nach 2 Tagen beschlossen, nur noch im Pool Restaurant zu essen. Die Hektik und der Stressfaktor im Hautprestaurant war uns zu gross. Die Gerichte sind gut zubereitet, aber nach 2 Tagen hat man es gesehen, denn zu den Hauptmahlzeiten wiederholen sich viele Speisen. Pluspunkt: Frische, abwechselnde Grilladen im Pool Restaurant. Minuspunkte: Ausser Äpfel- und Orangenschnitze gab es so gut wie kein anderes frisches Obst. Wenn es mal was anderes hatte, dann so wenig, dass 5 Minuten nach Öffnung des Speisesaals nichts mehr vorhanden war. Dafür gibt es Dosenfrüchte in rauhen Mengen! Wer Lust auf ordentlich Gemüse hat, der ist hier ebenfalls an der falschen Adresse. Meist hatte es nur eine Sorte und die war in 80% der Fälle nicht gewürzt und nicht genügend gegart. Das Highlight war für viele wohl die Eiscreme, die täglich im Speisesaal und auch an der Poolbar verfügbar und im All-Inclusive inbegriffen ist.

    Strand: Standliegen kosten extra und nicht zu knapp, das fanden wir eher unverschämt bei All-Inclusive. Das Beachvolleyballfeld hätten wir nicht benutzen wollen, wegen der vielen grossen Steinbrocken im Feld. Der Strand ist eher etwas zwischen Kies und Sand und teilweise nicht sehr sauber. Die Beachbar ist minimal ausgestattet und wenn man erstmals dahin geht, sticht einem eine Tafel ins Auge, auf der Preise für Getränke angeschrieben sind, die man extra bezahlen muss. Wir mussten zuerst mal fragen, ob es überhaupt Allinclusive Angebote gibt. Dafür, dass man die Liegen extra bezahlen muss, ist der Service nicht gerade herausragend.

    Sport: Wir haben keine Sportangebote hinterfragt oder genutzt. Die Animantion am Pool war einigermassen dezent und unaufdringlich. Wir haben nicht teilgenommen.

    Lage & Umgebung: Vor dem Hotel kann man den Bus in die Stadt nehmen. Ausserdem befindet sich gleich neben dem Hotel ein Tourenveranstalter (Tigaki Tours) mit deutsch sprechendem Personal. Auto-/Moto-Fahrradverleih gibt es unzählige. Bars sind nicht sehr viele da, aber je näher man dem Stadtzentrum kommt, umsomehr hat es. Man kann auch am Strand spazieren, wenn man etwas Ruhe sucht oder Richtung Stadt ein schönes Strandrestaurant finden. Unser Tip: Dem Strand entlang Richtung Stadt laufen und bei Blue Phoenix Beach Restaurant essen gehen. Das Essen da war sensationell gut und die Preise moderat. Der Ouzo war viel besser als im Hotel.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      5/6
    • Kinderpool
      5/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Spielplatz
      5/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      4/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • Schallisolierung
      1/6
    • Wlan
      4/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      4/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      3/6
    4,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,7/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Single
    Mai 2017
    Tolle Lage ,blaues Meer , leckeres Essen !

    "Ich war sehr zufrieden , ja die Zimmer sind nicht supermodern eingerichtet aber es ist eine frage was mir wichtig ist , mir war die Lage wichtig ,..."

    Hotelbewertung lesen
    Tolle Lage ,blaues Meer , leckeres Essen !

    Ich war sehr zufrieden , ja die Zimmer sind nicht supermodern eingerichtet aber es ist eine frage was mir wichtig ist , mir war die Lage wichtig , das saubere Meer , das nette Personal !

    Pool: Beide Pools waren sauber , bei der Poolbar wurde immer darauf geschau dass nix reinfliegt , die drinks an der Poolbar waren im Palstikbecher , finde ich persönlich gut , Scherben im Pool oder drumherum können gefährlich werden , an der Bar im Hotel waren die Getränke im Glas !

    Familienfreundlich: Es gibt jeden Tag Pommes und Spaghetti , so manches Kind wird sich darüber freuen , einen grossen Kinderspielplatz, Babysitze im Speisesaal usw

    Zimmer: Ich hatte ein grosses Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und das war natürlich toll ! Der Fernseher war ein altes Model , wieviele deutsche Sender er hat hab ich nicht ausprobiert , war mir nicht wichtig . Die Zimmer wurden jeden Tag perfekt gereinigt , das gesamte Personal ist mehr als freundlich und gut aufgelegt !

    Essen & Trinken: Es gab immer ein tolles Buffett , hab schon anderes darüber gelesen , kann das aber nicht ganz nachvollziehen , die Speisen waren frisch , wenn etwas aus ist wurde es sofort nachgefüllt , wem etwas zu fad gewürzt ist findet auch Gewürze dort ! jeden Abend gab es auch 2 Gerichte die , die Köche frisch zubereitet haben und es gab auch Muscheln usw ! aja die Kellner haben leere Teller sofort abgeräumt !

    Strand: Der Strand ist wunderbar , das Meer klar und sauber , direkt erreichbar und einige Bungalows haben einen direkten Meerblick ! Was man wissen sollte es ist mehr Kies als Sand !

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • Kinderpool
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      6/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Wlan
      4/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      4/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,3/6
    Alter: 26-30
    Verreist als: Paar
    September 2016
    Sonne, vielseitiges Essen und klares Meer

    "Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen. Das einzige was uns gefehlt hat war der Sandstrand."

    Hotelbewertung lesen
    Sonne, vielseitiges Essen und klares Meer

    Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen. Das einzige was uns gefehlt hat war der Sandstrand.

    Pool: Bei den Pools läuft immer Musik und Animationsprogramm teilweise im Pool.Erholungswert am Meer viel besser.

    Zimmer: Wir hatten ein Zimmer im 4ten Stock in der Mitte, wo wir rechts und links aufs Meer sehen konnten. Wir konnten über die Stadt Kos sehen und konnten auch ein bisschen etwas vom Hafen sehen. Der Balkon ist schön mit einer Mauer getrennt, wodurch eine absolute Privatsphäre geleistet wurde. Der Vorhang macht das Zimmer komplett dunkel, wodurch man wunderbar schläft. Matratzen sind etwas hart. Es gibt eine Balkomtür und kein Fenster, wodurch das Zimmer auch ohne Klima kühl bleibt.

    Strand: Kiesstrand beim hineingehen. (teilweise schmerzhaft) Wasserschuhe im Supermarkt vorm Hotel erhältlich.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      3/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      5/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      3/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      3/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,3/6
    Alter: 26-30
    Verreist als: Paar
    August 2016
    Gute Lage, ansonsten eher mittelmässig

    "Mir hat der Urlaub sehr gefallen. Wir haben auf der kleinen Insel vieles erlebt. Das Hotel hat mir nur mitelmässig gefallen. Aber die Lage fand ich..."

    Hotelbewertung lesen
    Gute Lage, ansonsten eher mittelmässig

    Mir hat der Urlaub sehr gefallen. Wir haben auf der kleinen Insel vieles erlebt. Das Hotel hat mir nur mitelmässig gefallen. Aber die Lage fand ich gut. Auch direkt an einem Strand mit Schatten spendenden Bäumen.

    Pool: Poolbereich hat gut ausgesehen. Haben wir allerdings auch nicht grossartig genutzt. Wir sind eher direkt ins Meer. Der Poolbereich war aber meistens sehr voll.

    Essen & Trinken: Beim Geschirr konnte ab und zu Flecken entdecken. Das Essen war nicht wirklich vielfältig und die Qualität hat sehr stark geschwankt. Von wirklich schlecht bis zu gut. Grundsätzlich aber eher schlecht.

    Lage & Umgebung: Das Hotel ist gut gelegen, relativ nahe an der Stadt Kos. Man sollte allerdngs ein Fahrrad mieten, denn mit dem Fahrrad kommt man auf der kleinen Insel sehr weit und kann vieles erleben (abhängig von Hitze und Fitness ;-) ).

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      4/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      4/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      3/6
    • Schallisolierung
      3/6
    • Wlan
      2/6
    3,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      2/6
    • Qualitaet Geschmack
      3/6
    • Sauberkeit
      3/6
    • VielfaltMenge
      3/6
    0,0/6
    Strand
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Atlantis Hotel