1. Restplatzbörse
  2. Fenstertage 2021
Headerbild

Fenstertage Österreich

Urlaub an den Fenstertagen 2021

Fenstertage 2021 - Angebote

Feiertage Österreich 2021

  • Neujahr: 1. Jänner 2021 (Freitag)
  • Heilige Drei Könige: 6. Jänner 2021 (Mittwoch)
  • Ostersonntag: 5. April 2021 (Sonntag)
  • Ostermontag: 6. April 2021 (Montag) 
  • Staatsfeiertag: 1. Mai 2021 (Samstag)
  • Christi Himmelfahrt: 13. Mai 2021 (Donnerstag) 
  • Pfingstmontag: 24. Mai 2021 (Montag)
  • Fronleichnam: 3. Juni 2021 (Donnerstag)
  • Maria Himmelfahrt: 15. August 2021 (Sonntag)
  • Nationalfeiertag: 26. Oktober 2021 (Dienstag)
  • Allerheiligen: 1. November 2021 (Montag)
  • Maria Empfängnis: 8. Dezember 2021 (Mittwoch)
  • Christtag: 25. Dezember 2021 (Samstag)
  • Stefanitag: 26. Dezember 2021 (Sonntag)

Österreich Fenstertage Urlaubskalender 2021

Österreich Feiertage Urlaubskalender 2021

 

Österreich Feiertage Urlaubskalender 2021

Das Jahr 2020 hat sich auch für uns Reiseliebende nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt. Wir sind allerdings absolut optimistisch, dass wir 2021 viele Sonnentage an den schönsten Stränden der Welt, in der heimischen Natur oder pulsierenden Städten verbringen können. Grund genug, bereits jetzt Urlaubspläne für 2021 zu schmieden und Fenstertage zu nutzen, um den wohlverdienten Urlaub ideal zu verbrauchen!Doch wie genau sollte man Urlaubstage denn planen, um die meisten freien Tage herauszubekommen? Wir verraten euch, wie ihr euer Reisejahr 2021 optimal einteilt!

Wie viele Fenstertage gibt es 2021 in Österreich?

Insgesamt bietet uns 2021 die Möglichkeit 36 Zwickeltage zu nutzen, um unser Reisepensum beachtlich anzuheben.In unserer obenstehenden Grafik seht ihr, wie ihr in jedem Monat die maximale Anzahl an freien Tagen für euren Urlaub herausholen könnt.

Reisetipps für Fenstertage 2021

  • Last Minute: Möchtet ihr spontan buchen und an den schönsten Stränden entspannen, seid ihr mit unseren Last Minute Deals bestens beraten. Hier findet ihr Reisen zu Schnäppchenpreisen – ihr spart damit also sowohl Urlaubstage, als auch bares Geld!
  • Wellness: Auch für Wellness-Wochenenden haben wir die besten Angebote. Lasst euch auf unserer Wellness-Seite inspirieren! Wer einen großartigen Urlaub zu den Feiertagen verbringen möchte, muss allerdings nicht unbedingt weit verreisen. 
  • Österreich: Bei einem Urlaub in Österreich könnt ihr die Bergwelt beim Wandern genießen, erstklassige Wellnesshotels besuchen, in kristallklaren Seen schwimmen oder Ferienhäuser mit der Familie oder Freunden buchen.
  • Städtereisen: Neben unschlagbaren Pauschalangeboten und Urlaub in Österreich  gibt es bei der Restplatzbörse auch schlaue Pauschalangebote für Städtereisen. Egal ob London, Paris, Barcelona - verbringt euer verlängertes Wochenende bei einem Kurzurlaub in einer der beliebtesten Metropolen dieser Welt. 

Wohin kann ich an den Fenstertagen sicher reisen?

Wo ihr Reisen an den Zwickeltagen sorgenfrei genießen könnt, erfahrt ihr in unserem Überblick der aktuellen Einreisebestimmungen

Verlängerte Wochenenden

Zusätzlich zu den Fenstertagen gibt es im Jahr 2021 noch verlängerte Wochenenden:

Neben unschlagbaren Angeboten in den Süden, gibt es bei der Restplatzbörse auch schlaue Pauschalangebote für Städtereisen. Egal ob London, Paris, Barcelona, verbringen Sie ihr verlängertes Wochenende bei einem Kurzurlaub in einer der Metropolen dieser Welt. Auch für Wellness-Wochenenden haben wir die besten Angebote, lassen Sie sich auf unserer Wellness-Seite inspirieren.  

Regionale Feiertage Österreich 2021

  • Karfreitag: 02.04.2021 (Freitag) - seit 2019 kein gesetzlicher Feiertag mehr
  • St. Florian (OÖ): 04.05.2021 (Dienstag)
  • St. Rupert (Salzburg): 24.09.2021 (Freitag)
  • Tag der Volksabstimmung (Kärnten): 10.10.2021 (Sonntag)
  • St. Martin (Burgenland): 11.11.2021 (Donnerstag)
  • St. Leopold (Wien & NÖ): 15.11.2021 (Montag)

Karfreitag

Seit 2019 ist der Karfreitag ist Österreich kein allgemeiner gesetzlicher Feiertag mehr. Möchte man also am Karfreitag weiterhin frei haben, muss dafür ein Urlaubstag genommen werden.

Persönlicher Feiertag

Einmal pro Urlaubsjahr ist es möglich einen persönlichen Feiertag zu nehmen. Dieser ist kein zusätzlicher Feiertag, sondern wird ganz normal vom Urlaubsanspruch abgezogen. Der Unterschied zwischen dem persönlichen Feiertag und einem normalen Urlaubstag besteht darin, dass der Arbeitgeber den persönlichen Feiertag nicht ablehnen kann.

Wichtig: der persönliche Feiertag muss spätestens 3 Monate vorher schriftlich bekannt gegeben werden.

Christi Himmelfahrt - Angebote

Fronleichnam

Nationalfeiertag & Allerheiligen

Diese Themen könnten Sie außerdem interessieren