Ibiza Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

San Miguel Park & Esmeralda Mar
gut
Sant Miquel (Port de Sant Miquel) 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 455
Osiris Ibiza
exzellent
San Antonio (San Antoni de Portmany) 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 485
azuLine Mar Amantis I & II
gut
San Antonio (San Antoni de Portmany) 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 486
azuLine Coral Beach
gut
Es Canyar (Es Cana) 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 487
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Ibiza

    • Sprache: Spanisch, Katalanisch, Galicisch, Baskisch
    • Einwohnerzahl: ca. 135.000
    • Flugzeit: ca. 4 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ
    • Währung: Euro

    Ein Urlaub auf Ibiza verspricht strahlenden Sonnenschein und unbeschwertes Badevergnügen. Besonders günstig ist die Baleareninsel, wenn man Last Minute bucht.

    Reisetipps

    Eine Ibiza Reise birgt für jeden das Passende, von Aktivurlaub & Party bis Erholung am Strand. Hier finden Urlauber die besten Last Minute Angebote von Playa D'en Bossa bis Portinatx oder Figueretas.

    Mehr ...

    Ibiza

    Die Baleareninsel Ibiza ist eines der beliebtesten Sommerurlaubsziele, die Hauptsaison geht von Mai bis Anfang Oktober. Im Winter und Frühling kommen wenige Besucher auf die Insel und Reisende können in Ruhe ihre wunderschönen Landschaften erkunden.

    Am häufigsten spricht man Spanisch und Katalan, doch als Urlauber kommt man auch mit Englisch und Deutsch gut zurecht. Die „Insel der Reichen und Schönen“ kann überraschend günstig sein, wenn man seinen Urlaub auf Ibiza Last Minute bucht. In der Regel haben die Hotels in Ibiza vier oder fünf Sterne und bieten ein abwechslungsreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm.

    Ibiza: Familienurlaub, Wassersport & Strände

    • Viele Hotels liegen in regelrechten Feriensiedlungen, die auf verschiedene Schwerpunkte ausgerichtet sind. Die Orte Portinatx und Playa D'en Bossa sind beliebt bei Familien, die einen abwechslungsreichen Strandurlaub wünschen und besitzen ebenso ein aktives Nachtleben.
    • Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist an der Cala Gracio in der Nähe von Sant Antoni genau richtig.
    • Viele der Strände, wie etwa die Playa Talamanca, fallen flach ins Meer ab und sind deswegen auch bestens für Familien mit Kindern geeignet. Oft liegen sie geschützt in kleinen Buchten. Auch Wassersport steht auf Ibiza hoch im Kurs. Ob Surfen, Wasserski oder Tauchen - für alles gibt es Ferienkurse und Servicestationen, an denen man die Ausrüstung mieten oder kaufen kann.
    • Wer den felsigen Teil der Küstenlinie kennenlernen will, fährt mit einem Boot auf das türkisfarbene Meer hinaus. Auch den legendären roten Sonnenuntergang der Insel bewundert man am besten vom Wasser aus. Besonders sehenswert ist die Umgebung des kleinen Strandes Cala Salada, der Ausblick von den historischen Höhlen von Ses Fontanelles ist definitiv die Anreise wert.

    Partyinsel Ibiza: Feiern in Ibiza Stadt und San Rafael

    • Nach einem Tag am Strand stärkt man sich zum Beispiel mit einem Fischgericht in einem der Restaurants in Eivissa (Ibiza Stadt) oder Sant Antoni de Portmany für eine aufregende Partynacht.
    • Ibizas Clubleben ist auf der ganzen Welt bekannt, Spitzen-DJs reisen von allen Kontinenten an. Mitten in Ibiza Stadt befindet sich der legendäre Club Pacha, in der Nähe findet man den ebenso berühmten Club Space und wer von hier aus nach Sant Antoni fährt, sollte am Weg unbedingt einen Abstecher in die Diskothek Amnesia machen.

    Sehenswürdigkeiten & idyllische Dörfer in Ibizas Landesinneren

    • Wer nach Abwechslung sucht, unternimmt einen Ausflug ins Landesinnere, das hügelig und oftmals dicht bewaldet ist. Kleinere Dörfer und Farmen liegen verstreut im Umland, Balàfia ist ein historischer Wehrort, der zum Schutz vor Überfällen, etwa vor Piraten, diente.
    • Vor allem an der Küste stehen beeindruckende Wehrtürme und Wehrkirchen, besonders bekannt ist der Torre des Savinar.
    • Ein schöner Vorort von Ibiza Stadt ist Figueretas. Die beschaulichen kleinen Cafés und Restaurants des Ortes sind ideal, um als Urlauber mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen.

    Bummeln in Ibiza-Stadt (Eivissa)

    • Definitiv sehenswert ist auch die Hauptstadt Ibiza Stadt, auf katalanisch Eivissa, mit der Stadtmauer aus der Renaissance und ihren Hippiemärkten. Diese Märkte sind ein Überbleibsel der 60er Jahre, als Hippies auf der Suche nach einem alternativen Lebensstil die Insel für sich entdeckten. Es Canyar ist wohl der größte und bekannteste der Hippie-Märkte.
    • Wer einen Urlaub im Nordosten Ibizas macht, sollte den wunderhübschen Markt Las Dalias in der Nähe von Sant Carles Peralta aufsuchen.