Ruhrgebiet Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Days Inn Dortmund West
Sehr Gut
Dortmund 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 43
Welcome Essen
exzellent
Essen 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 46
NH Oberhausen
Sehr Gut
Oberhausen 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 50
A & O Dortmund
gut
Dortmund 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 51
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Essen ab € 46
    Dortmund ab € 43
    Bochum ab € 56
    Duisburg ab € 67
    Oberhausen ab € 50

    Ruhrgebiet

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: ca. 5,4 Mio.
    • Flugzeit: ca. 1 Std.
    • Zeitzone: MEZ
    • Währung: Euro

    Tief im Westen Deutschlands erstreckt sich auf einer Ausdehnung von knapp 120 Kilometern eine der vielfältigsten Regionen Deutschlands: Das Ruhrgebiet.

    Reisetipps

    Das Ruhrgebiet war einst das industrielle Herz Europas. Heute ist es eine lebendige Kulturmetropole, die an Vielfalt kaum zu übertreffen ist: Nicht umsonst war die Region Kulturhauptstadt Europas 2010.

    Mehr ...

    Ruhrgebiet

    Einst Symbol für die Industrialisierung Deutschlands, hat es sich zu einer einzigartigen Kulturmetropole gewandelt, die einen abwechslungsreichen und unvergesslichen Urlaub verspricht.

    Das Ruhrgebiet: Wandel von der Industrieregion zur Kulturhauptstadt Europas

    Eine einzigartige Möglichkeit, die Region in all ihrer Vielfalt zu erfassen, bietet die Route der Industriekultur: Der 400 km lange Rundweg verbindet die attraktivsten Industriedenkmäler, Museen und Aussichtspunkte miteinander. Die 25 Ankerpunkte der Tour ermöglichen einen spannenden Einblick in die industrielle Vergangenheit und kulturelle Zukunft der Region: Im UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein reist man in die Zeit zurück, in der einst bis zu 12.000 Tonnen Kohle am Tag gefördert wurden. Der Duisburger Innenhafen zeigt, wie ein früher rein industriell genutzter Ort so umgestaltet werden kann, dass heute Arbeiten, Wohnen, Kultur und Freizeit zu einem spannenden Umfeld miteinander verschmelzen. Das Gasometer in Oberhausen ist ein weithin sichtbares Denkmal der Schwerindustrie. Es wurde zur größten Ausstellungshalle Europas umfunktioniert und bietet regelmäßig hochwertige und abwechslungsreiche Ausstellungen, Konzerte und Kunstprojekte. Im preisgekrönten Aquarius-Wassermuseum in einem stillgelegten Wasserturm in Mülheim an der Ruhr hat man nicht nur die Möglichkeit, auf 14 Ebenen multimedial alles rund ums Wasser zu erfahren: Von oben eröffnet sich den Besuchern eine einmalige Aussicht über einen Großteil der Route. Wer noch höher hinaus will, sollte den Tetraeder in Bottrop nicht verpassen: Auf einer alten Halde positioniert, hat man von der begehbaren Stahl-Pyramide einen weiten Blick über die ganze Region. Besonders reizvoll präsentiert sich die Tour auch für Radfahrer: Der Guide des Ruhrtal Radwegs liefert alle wichtigen Informationen für eine abwechslungsreiche Radtour entlang der Ruhr.

    Entertainment für jedes Alter und jeden Geschmack

    Ein besonderes Highlight der Region stellt das CentrO in Oberhausen dar: Im nach eigenen Angaben größten Shopping- und Freizeitzentrum der Welt endet der Tag noch lange nicht mit Ladenschluss der über 220 Geschäfte: Die CentrO-Promenade bietet mit zahlreichen Restaurants und Cafés tagsüber maritimes Flair, während gleich mehrere Klubs einen unterhaltsamen Abend garantieren. Musikliebhaber kommen bei Konzerten namhafter Künstler in der König-Pilsener-Arena auf ihre Kosten, Musicalfans sollten auf keinen Fall einen Besuch im Metronom Theater missen, in dem laufend aktuelle Musicals aufgeführt werden. Spaß für Groß und Klein bietet der angrenzende SEA LIFE-Abenteuerpark mit dem größten SEA LIFE-Aquarium Deutschlands. Gleich zwei Attraktionen der besonderen Art bietet auch Bottrop: Das dortige Alpincenter bietet ganzjährig in der längsten Skihalle der Welt die Möglichkeit für rasante Abfahrten und zünftigem Après-Ski. Der nahegelegene Movie Park Germany bietet Spaß und Spannung für die ganze Familie: In fünf liebevoll gestalteten Themenbereichen von der Westernstadt bis zur Hollywood-Kulisse kommen sowohl große wie auch kleine Filmfans in zahlreichen spannenden Fahrgeschäften und Shows voll auf ihre Kosten. Wer am liebsten alles auf einmal sehen möchte, sollte im Sommer zur alljährlichen Nacht der Industriekultur, der ExtraSchicht anreisen: Zahlreiche Konzerte, Inszenierungen, Ausstellungen und Industriedenkmäler zeigen, was das Ruhrgebiet zur neuen Kulturmetropole Europas macht.