Kroatische Inseln Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Holiday Village Jezera Lovisca
gut
Jezera (Insel Murter) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 105
Tony
gut
Pag Stadt (Insel Pag) 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 113
Borik
gut
Lumbarda (Insel Korcula) 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 124
Odisej Odyssee
gut
Pomena (Insel Mljet) 7 Tage, Halbpension Hotel ab € 131
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Kroatische Inseln

    • Sprache: Kroatisch
    • Flugzeit: ca. 1,5 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ
    • Währung: Kuna

    Kroatien besticht mit über tausend Inseln, einsamen Felsenbuchten und einer intakten Unterwasserlandschaft. Knapp 70 der Inseln sind bewohnt, unter denen sich namhafte Urlaubsparadiese wie Krk, Cres, Brac und Hvar befinden.

    Reisetipps

    Sanft werden die kroatischen Inseln vom kristallklaren Wasser der Adria umspült. Sie formen eine malerische Küstenregion voller Kultur.

    Mehr ...

    Kroatische Inseln

    Auf den Brijuni-Inseln übt die europäische Elite ihren Abschlag auf erstklassigen Golfplätzen. Auf den Inseln Silba und Lopud genießen Urlauber ein ruhiges Umfeld ohne turbulentes Stadtleben und an den Stränden von Pag tanzen Feierfreudige die Nächte hindurch. Egal ob Kultur-, Aktiv- oder Erholungsurlaub, die kroatischen Inseln bieten für jeden das passende Freizeitprogramm.

    Die kroatische Inselwelt hat eine wunderbare Kultur und eine abwechslungsreiche Geschichte, die von Griechen, Römern und Osmanen erzählt. Heute schätzen die Besucher vor allem das mediterrane Klima und die vielseitige Küstenlandschaft. Die Gastfreundschaft wird, wie überall in Kroatien, auch auf den vorgelagerten Inseln besonders geschätzt. Die herzlichen Einheimischen bescheren einen unvergesslichen Urlaub mit vielen erholsamen Stunden. Ein traditioneller Brauch ist es z. B. auch bei Tisch dem Gast das erste Glas Wein anzubieten.

    Kvarner Bucht - Reges Strandleben und artenreiches Hinterland

    Die Ferieninsel Krk ist bei Familien sehr begehrt. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind zahlreich und reichen von Campingurlaub über Ferienhaus bis hin zum All inclusive Strandhotel. Sehenswürdigkeiten wie die Tropfsteinhöhle Biserujka oder Badeplätze wie die Bucht Soline erfreuen die Reisenden. In der Bucht Soline ist das Wasser gerade mal einen Meter tief und hat über 6 Monate im Jahr Badewannentemperatur. Sie eignet sich daher perfekt für den Urlaub mit Kindern. Cres ist die zweitgrößte Insel der kroatischen Adria. Naturfreunde lieben sie für ihre gebirgige Landschaft sowie ihre vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Die existenzbedrohten Gänsegeier wie auch die Damhirsche haben hier ihre Heimat und 100 verschiedene Heilkräuter verbreiten einen aromatischen Duft. Die kroatische Insel beeindruckt zudem mit kulturellen Glanzlichtern wie der Wallfahrtskirche Maria Schnee, Palästen im Renaissance Stil oder der Sammlung von Steinwerken in Valun.

    Dalmatinische Küste - Schroffe Felsen und einsame Buchten

    Milna ist der Badeort, in den man sich bei einem Urlaub auf der Insel Brac niederlässt. Die Stadt wird von der Silhouette der Cerinic Burg geprägt und der moderne Hafen ist mit zahlreichen Anlegestellen ausgestattet. Unter den mit Pinien gesäumten Kiesstränden findet sich stets ein schattiges Plätzchen und das türkis schimmernde Wasser des Mittelmeers sorgt für eine wohltuende Abkühlung. Während des Sommers werden verschiedene Veranstaltungen organisiert. Das bekannteste Event ist die „Fischernacht“, ein traditionsreiches Sommerfestival, auf dem altüberlieferte Rezepte und folkloristische Gesangs- und Tanzvorführungen den Urlauber einen guten Einblick die kroatische Kultur ermöglichen. Der unerschlossene Osten der schmalen Nachbarinsel Hvar verzaubert mit wild wachsenden Duftpflanzen wie Lavendel, Rosmarin und Zypressen. Im Westen hingegen erwarten den Besucher luxuriöse Resorts, eine angenehm beständige Witterung und eine zerklüftete Küste mit vielen kleinen, unberührten Buchten. Wer Leib und Seele nach einem langen Badenachmittag stärken möchte, sollte hier definitiv die gegorenen Lammkeulen sowie den hausgemachten Rosmarinhonig, Schafskäse und Schinken probieren.