1. Italien
  2. Kalabrien
  3. Santa Maria di Ricadi

Santa Maria di Ricadi Urlaub

Santa Maria di Ricadi gehört zu den populärsten Zielen einer Reise nach Kalabrien. Der kleine Ort im Südwesten von Italien erfreut seine Gäste mit seinem 12 km langen Strand an der Tyrrhenischen Küste. Badeurlauber schätzen hier das glasklare Wasser und die ausgezeichneten Restaurants, in denen die besonders würzigen, kalabrischen Gerichte serviert werden. In den Sommermonaten finden hier außergewöhnliche Feste wie der Pignata-Wettkampf mit Terracottafiguren oder das Eiscremefest statt.

Ausflug nach Tropea

Von Santa Maria di Ricadi aus sind es nur 10 km ins rund 2000 Jahre alte Tropea. Die auf einem 40 Meter hohen Felsen liegende Altstadt bezaubert mit ihren engen Gassen, kleinen Boutiquen und mittelalterlichen Gebäuden. Der Strand ist feinsandig und von Felsen durchzogen. Auf dem Rückweg bietet sich der Besuch beim Aussichtspunkt Capo Vaticano an. Bei guter Sicht reicht der Blick bis zur Vulkaninsel Stromboli und den ebenfalls zu Italien gehörenden Liparischen Inseln.

Weitere Urlaubsorte - Kalabrien