San Antonio (Texas)

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    San Antonio (Texas)

    San Antonio ist die älteste Stadt in Texas ist. Sie hält ein breitgefächertes Angebot an Museen, Galerien und vielen weltberühmten Sehenswürdigkeiten parat: zum Beispiel die alte Festung The Alamo in der exotisch anmutenden Altstadt.

    Ein Bummel durch das historische San Antonio

    San Antonio ist eine facettenreiche Stadt, im Süden Texas, nicht weit von der Grenze zu Mexiko entfernt. Darüber hinaus gibt es viele Attraktionen, wie bekannte Themenparks in der Stadt, in denen man mit der Familie einen abwechslungsreichen Tag verbringen kann. Die Natur rund um die Stadt lädt zu Ausflügen ein und in der Innenstadt findet man ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten.

    • Der River Walk zieht sich durch das Stadtzentrum von San Antonio am Fluss entlang und bietet dem Besucher die Möglichkeit, das Herz der Stadt zu erforschen. Cafés säumen das Flussufer, in denen man im Schatten von historischen Gebäuden eine Erfrischung zu sich nimmt. Auf dieser Promenade spielt sich auch das Nachtleben der Stadt ab, wo man Unterhaltung und Live-Musik bis in die frühen Morgenstunden genießt.
    • Im Zentrum gibt es zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, die zum Stöbern einladen und den bunten El Mercado, den größten überdachten mexikanischen Markt in den USA, der mit einem vielseitigen, oft typisch mexikanischen Warenangebot lockt.
    • Im Witte Museum befinden sich viele Exponate, die an die Zeit der Indianer und an die Pioniere des 19. Jahrhunderts erinnern.
    • Das Institute of Texan Cultures ist Teil der University of Texas und zeigt eine Sammlung von Exponaten und Fotos, welche die Entwicklung der verschiedenen ethnischen Gruppen in der Region aufzeigen.

    The Alamo – ein Ausflug in die Geschichte

    • The Alamo wurde 1844 als Missionsstation errichtet und später zum Fort umgebaut. Legendären Ruhm erlangte die Festungsanlage durch die Schlacht von Alamo im texanischen Unabhängigkeitskrieg, bei der die texanischen Verteidiger vom mexikanischen General Santa vernichtend geschlagen wurde.
    • An die Schlacht von San Jacinto, in der die Niederlage von The Alamo gerächt wurde, erinnert noch heute jeden April die 10 Tage dauernde Fiesta San Antonio.

    Besuchsziele für die ganze Familie

    • In Bracken Cave beobachtet man im Sommer jeden Abend bei Anbruch der Dunkelheit den Flug tausender Fledermäuse, die in den Höhlen leben und in der nahe gelegenen Ackerbau Region auf Nahrungssuche gehen.
    • Im Six Flags Fiesta Texas hält man bei Fahrten auf steilen Achterbahnen den Atem an oder vergnügt sich bei Live- Musik Konzerten.
    • Sea World ist ein Abenteuerpark, in dem Achterbahnen und Wasserrutschen mit einem Park für Meerestiere kombiniert sind. Man erlebt Killerwale, Delfine, Seelöwen und Haie in ihrem natürlichen Habitat und kann die erstaunlichen Fertigkeiten dieser Meeresbewohner in zahlreichen Shows betrachten.

    Info

    Sprache: Englisch
    Einwohnerzahl: 1.327.000
    Flugzeit: ca 13 Stunden
    Zeitzone + Zeitdiffenrenz zu MEZ: Central Standard Time, - 7 Stunden
    Währung: US$