Palm Desert

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Palm Desert

    Als Old McDonald Ranch bekannt und ab 1920 in Palm Desert umbenannt, bietet der Ort die unverfälschte Natur Kaliforniens, ist ein Zentrum der Kunst und beliebte Winterresidenz der sogenannten Snowbirds.

    Klima und Landschaft von Palm Desert beschert traumhaften Kalifornien-Urlaub

    • Aus den nördlichen US-Bundesstaaten und Kanada kommen alljährlich mehr als 30.000 Snowbirds nach Palm Desert, die hier die kalten Monate im wohlig warmen Klima Zentralkaliforniens verleben wollen. Früher unter dem Namen Old McDonald Ranch bekannt, wurde der Name der Stadt 1920 in Palm Village, später in Palm Desert geändert, nachdem hier Tausende von Dattelpalmen angepflanzt wurden, die heute das Stadtbild und die Umgebung prägen.

    • In Palm Desert sind preiswerte Unterkünfte und Häuser ebenso erhältlich, wie luxuriöse Anwesen, die zumeist am Stadtrand in parkähnlichen Gärten zu finden sind. Nicht verwunderlich ist, dass wegen der traumhaft schönen Naturlandschaft etliche Berühmtheiten hier eine Ferienunterkunft oder einen zweiten Wohnsitz vorhalten, wie beispielsweise Microsoft-Gründer Bill Gates oder der Hollywood-Filmproduzent Jerry Weintraub.

    • Der Palms to Pines Scenic Byway präsentiert anschaulich den Charakter der Landschaft und eine Fahrt auf ihm ist ein Erlebnis, dass unvergesslich wird. Zudem führt er durch ein Gelände, das schnell vertraut vorkommt, denn hier wurden Szenen für einige erfolgreiche Kinofilme gedreht, bei denen eine gewaltige Landschaft als Motiv gefragt war.

      Palm Desert ist ein Kunstzentrum Zentralkaliforniens

    • Neben etlichen Galerien, die insgesamt ein gutes Angebot an zeitgenössischer oder moderner Kunst präsentieren, sind in Palm Desert zudem gute Kunstmuseen ansässig, die hervorragende Sammlungen und Einzelstücke zeigen. Dazu gehört das Palm Springs Art Museum in Palm Desert, wo die ausgestellten Werke durch eine ausgetüftelt gute Beleuchtung wahrlich im rechten Licht präsentiert werden.

    • Der Aerie Art Garden ist eine kleine Parkanlage mit altem Baumbestand und einer farbenfrohen Blütenpracht, in der zudem Skulpturen in die Natur eingepasst wurden. Diese gekonnte Kombination von Natur und Kunst verleiht dem Garten eine einzigartige spirituelle Atmosphäre, die zum verträumten Verweilen verleitet.

      Vergnügliche Unternehmungen in Palm Desert

    • Das Palm Desert Aquatic Center sorgt für Abkühlung und viel Spaß, besonders im Urlaub mit Kindern. Rutschen, Ballspiele und mehrere Becken sind reichhaltiges Programm für einen Tagesaufenthalt in dem beliebten Freizeitbad.

    • Tiere und Pflanzen von Palm Deserts Umgebung sind konzentriert im Living Deserts Zoo & Gardens versammelt, der zudem sehr informativ und dessen Präsentationsweise gekonnt, geradezu liebevoll ist.

    • Einen Schaufensterbummel der besonderen Art bietet der El Paseo Shopping District, wo Besucher unter Palmen die Angebote studieren und sich mit kleinen kulinarischen Leckereien verwöhnen können.

    • Abenteuerlich, spaßig und mit viel Natur verbunden sind Touren mit Off-Road-Fahrzeugen, die zumeist weit in die Colorado-Wüste führen, die ein Teil der berühmten Sonora-Wüste ist. Dieser landschaftlich attraktive Bereich des Choachella Valley lässt sich zudem gut bei geführten Ausritten erforschen, was Teilnehmern das Gefühl des Wilden Westens vermittelt.