Naples (Florida)

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Naples (Florida)

    Ein Urlaub in Naples an der Westküste des Sonnenscheinstaats Florida bietet nicht nur Badespaß. Naturreservats und botanische Gärten überzeugen mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenvielfalt; Klein und Groß können sich im Wasserpark amüsieren oder im Mitmach-Museum Wissenschaft entdecken.

    Ausflugstipps für den Tag in Naples

    • Wissenswertes bietet das Heritage Trail Museum im Zentrum von Naples. Die Geschichte der Stadt und der Everglades sowie wechselnde Ausstellungen und historisches Kunsthandwerk sind in dem kleinen Museum ausgestellt.
    • Sportlich und kulturell zugleich wird es im Cambier Park. Auf dessen Freilichtbühne finden wechselnde Veranstaltungen statt, während die Tennisplätze zu einem kleinen Match einladen. Zahlreiche Pavillons und Picknickplätze bieten Möglichkeiten für eine kleine Auszeit vom Sightseeing.
    • Den Charme des historischen Naples können die Besucher in der Third Street erleben. Hier errichteten die ersten Siedler einst ihre Häuser. Kleine Boutiquen, Galerien und Cafés laden heute ein zu einem Spaziergang entlang historischer Häuserfassaden und zahlreichen begrünten und bunt blühenden Plätzen.

    Naples für Outdoorfans

    • Im Sonnenscheinstaat Florida steht Wassersport auf dem Tagesprogramm. Ob Angeln, Tauchen, Segeln, Surfen oder ein Bootsausflug; Urlauber und Einheimische stürzen sich gerne in die Fluten des Golfs von Mexikos.
    • Ein besonderes Naturerlebnis bietet das Corkscrew Swamp Sanctuary, nur wenige Autominuten nordöstliche von Naples. Über ein 3,5 Kilometer langes Netzwerk aus hölzernen Wanderwegen geht es durch das 5000 Hektar große Naturreservat. Auf einer Fotosafari kommen Reptilien, 200 Vogelarten und Säugetiere vor die Kamera.
    • Unweit des Naturreservats stehen in den Bird Gardens of Naples die gefiederten Freunde im Vordergrund. Die Schutz- und Aufzuchtstation bietet farbenprächtigen Papageien ein Zuhause und informiert über die intelligenten Vögel.
    • Unter der Sonne Floridas mit einer kleinen Meerbrise um die Nase können Urlauber in Naples gut ein paar Bälle abschlagen und einlochen. Ein Dutzend Golfplätze befinden sich in und um das Stadtgebiet verteilt und bieten für Einsteiger und Fortgeschrittene das passende Green.

    Naples für Klein und Groß: Familienurlaub in Florida

    • Feuchtfröhlich wird der Besuch im Sun-N-Fun Lagoon. Der Wasserpark befindet sich im Norden von Naples. Fünf Wasserrutschen sowie ein Fluss zum Dahintreiben und zahlreiche Themenpools bieten Spaß für alle Altersklassen.
    • Ein tierisches Vergnügen verspricht der Naples Zoo at Carribean Gardens. Im Zentrum der Stadt gelegen gibt es hier allerhand zu entdecken: zahlreiche Großkatzen wie Leoparden und Löwen, eine afrikanische Oase, ein Südamerika-Gehege und einen historischen botanischen Garten.
    • Vor allem die kleinsten Urlauber kommen im Golisano Childrens Museum of Naples auf ihre Kosten. An vielen interaktiven Stationen entdecken die Kinder die Everglades, haben Spaß auf der Spielstraße oder wandern durch das Baumhauslabyrinth.
    • Wer mit der ganzen Familie unterwegs ist, sollte auf jeden Fall einen Tag am Strand von Naples verbringen. Entlang der Sandstrände finden Besucher verschiedene Annehmlichkeiten wie kleine Restaurants, Shops, Spielplätze, Ausrüstungsverleih und Wanderwege.