Alpe d´Huez

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Alpe d´Huez

    Wintersport- wie Radsportbegeisterten dürfte Alpe d?Huez in den französischen Alpen ein Begriff sein, ist der beschauliche Bergort doch nicht zuletzt eines der renommiertesten Skiresorts des Landes und die Königsetappe der Tour de France par excellence.

    Alpe d?Huez im Sommer: Wandern, Radfahren und mehr

    • Spektakuläre Wanderungen lassen sich über den Gletscher von Les Deux Alpes, einem der schönsten Naturparks in den französischen Alpen, unternehmen. Hier erwarten die Besucher atemberaubende Aussichten auf die schneebedeckten Gipfel der Region.
    • Auch abseits des Gletschers lohnen sich Wanderausflüge, so beispielsweise die Strecke zum kristallklaren Alpensee Lac Besson. Das Gewässer eignet sich zudem als hervorragender Ort zum Angeln ? eine Eigenschaft, die der Lac Besson mit anderen Seen in der Region, wie dem Lac Blanc, dem Lac Noir und dem Lac de la Faucille, gemein hat.
    • Das Centre Equestre offeriert seinen Gästen ein professionelles Reittraining mit anschließenden Ausflügen in die Natur. Zu Pferde gelangt man zu historischen Passpfaden und zu malerischen Waldstücken.
    • Wer den Adrenalinkick sucht, kann sich auf eine der über 150 Kletterouten im Nationalpark Écrins rund um Alpe d?Huez begeben. Erklimmen kann man hierbei Felswände bis zu einer Höhe von etwa 120 Metern, wobei in der Regel auch Touren und Lehrgänge offeriert werden.
    • Ein Erlebnis für die ganze Familie ist das Wildwasser-Rafting in den ungebändigten Gebirgsbächen.

    Alpe d?Huez: Frankreichs renommiertes Skigebiet

    • Seit der Austragung einiger der Wintersportdisziplinen während der Olympischen Spiele in Grenoble 1968, ist Alpe d?Huez als Skiresort international anerkannt. Rund 250 Pistenkilometer und über 80 Skilifts verlocken in der Region zu einem aktiven Winterurlaub.
    • Für Familien lohnt sich ein Besuch in den kinderfreundlich ausgerichteten Skischulen von Alpe d?Huez. Die Ecole de ski Easyski und die Ecole du Ski Francais sind nur zwei der bekannteren Einrichtungen dieser Art.
    • Für Unterhaltung und gute Laune im Winterurlaub sorgt allwinterlich der Eislaufring in Alpe d?Huez. Dieser befindet sich im Herzen des Ortes und bietet vor allem jüngeren Urlaubern die Möglichkeit, sich auszutoben.
    • Zu den außergewöhnlichen Sportangeboten des französischen Alpenortes gehören aufregende Ausflüge mit dem Hundeschlitten durch die Natur und Schneeschuhwanderungen bis zum Gletscher von Les Deux Alpes.

    Kultur und Sehenswürdigkeiten in den Alpen

    • Im Herzen von Alpe d?Huez kann man in eine der vielen rustikalen Bauernstuben einkehren, in denen regionale Produkte aus der Rhône-Alpen-Gegend serviert werden. Zum Beispiel würziger Bergkäse, der in den traditionellen Bouchon-Weinstuben zu edlen Tropfen aus dem Osten Frankreichs gereicht wird.
    • Ein weiteres Gericht, das für Alpe d?Huez und Umgebung typisch ist, sind die Tartiflettes, ein Kartoffelauflauf mit Reblochonkäse, Speck und Savoyer Weißwein.
    • Zu den archäologischen Funden in den Alpen gehören die alten Silberbergwerke aus der gallo-römischen Epoche. Sie wurden teils bis ins 12. Jahrhundert betrieben. Im Brandes Archäologiepark und im Musée d?Huez et de l?Oisans können Besucher die besten Fundstücke bewundern.