1. Reisemagazin
  2. Sardinien Highlights

5 Highlights für deinen Urlaub auf Sardinien

Von

Sardinien zählt aufgrund der abwechslungsreichen Landschaft mit mächtigen Bergen und romantischen Küsten zu den beliebtesten Urlaubsinseln im Mittelmeerraum und liegt rund 200 km von Italiens Küste entfernt. Wir verraten dir, was du in deinem Sardinien Urlaub unbedingt gesehen haben musst:

1. Costa Smeralda: Smaragdgrünes Meer soweit das Auge reicht

Der Strand im Nordosten der italienischen Insel hat seinen Namen nicht von ungefähr. Die Costa Smeralda bietet auf einer Länge von 20 km schroffe Klippen und Sandstrände mit einem traumhaften Blick auf das smaragdgrüne Meer.

2. Costa Verde: Der ideale Strand für Ruhesuchende

Ruhesuchende ziehen sich am besten am Traumstrand Costa Verde zurück. Hier findet man keine unzähligen lauten Bars und Discos sondern stattdessen einen traumhaften Strandabschnitt nach dem anderen.

3. Costa Paradiso: Das Strandparadies im Norden Sardiniens

Ein weiteres Highlight auf Sardinien ist die paradiesische Küste im Norden der Insel. Viele Felsen und Klippen lassen einen immer wieder Staunen und die kleinen Sandbuchten an der Costa Paradiso laden zu einem entspannten Badeaufenthalt ein.

4. Cagliari: Kulturelle Vielfalt & sardinischer Flair

Für Cagliari, die größte Stadt Sardiniens, solltest du genügend Zeit einplanen, denn hier gibt es viele kulturelle Highlights! Wer das besondere Ambiente von morgendlichen Fischmärkten liebt, der ist in Cagliari absolut richtig. Hier findet einer der größten Fischmärkte Italiens statt.

Das kulturelle Highlight der Hauptstadt ist die mächtige gotische Kathedrale Santa Maria di Castello. Ihr Inneres glänzt mit prachtvoller barocker Ausstattung. In der mit 600 verschiedenen Rosetten verzierten Krypta sind die Gebeine von 300 sardischen Märtyrern aufgebahrt.

Ein Muss ist auch das römische Amphitheater aus dem 2. Jahrhundert vor Christus. Hier verfolgten einst 20.000 Menschen Kämpfe und Theateraufführungen. Im Sommer finden in der antiken Arena regelmäßig viel besuchte Konzerte statt.

Das Opernhaus Cagliaris ist eines der modernsten im gesamten Mittelmeerraum.

Bei Urlaubern sehr beliebt ist die Aussichtsterrasse der Bastione San Remy mit atemberaubenden Panoramablicken über die Insel und das tiefblaue Meer.

5. Erholung und Shopping im Ferienort Alghero

Alghero ist ein beliebtes Ferienzentrum im Nordwesten Sardiniens. Hier befindet sich eine derschönsten Altstädte der Insel. Heimelige Gassen, unzählige kleine Läden, in denen auch der berühmte Korallenschmuck Algheros angeboten wird, und gemütliche Lokale mit hervorragenden Fischgerichten prägen das Bild des Stadtkerns.

6. Zusatztipp: Historische Schätze und Architektur Sardiniens in Iglesias

In der Provinzhauptstadt Iglesias im Südwesten locken die imposanten Reste des römischen Tempels von Antas. Der Tempel wurde bereits im 5. Jahrhundert v. Chr. von den Puniern erbaut und 38 v. Chr. von den Römern abgerissen und neu errichtet.

→ Zu den Sardinien Angeboten
→ Zum Reisemagazin

Reisetipp von

Diese Reisethemen könnten Sie außerdem interessieren: