St.Lucia Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Blu St. Lucia
Sehr Gut
Reduit Beach (Rodney Bay) 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 1.302
Windjammer Landing Villa Beach Resort
Reduit Beach (Rodney Bay) 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 1.365
Bay Gardens Inn
Rodney Bay 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 1.494
Coco Palm
Rodney Bay 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 1.502
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    St.Lucia

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 174.000
    • Flugzeit: ca. 10 h
    • Ortszeit: MEZ -5h
    • Währung: Ostkaribischer Dollar

    Viel mehr als endlose Traumstrände kann man beim Urlaub auf Saint Lucia entdecken. Tropische Regenwälder und Vulkanberge prägen das Bild des Inselparadieses.

    Reisetipps

    Poster und Bücher über die Karibik werden oft von einem Motiv der Insel St. Lucia geziert: dem Doppelkegel der Pitonberge. Der Vulkan gilt als Wahrzeichen der Insel und der Kleinen Antillen.

    Mehr ...

    St.Lucia

    Saint Lucia selbst ist eine wahre Perle der „Inseln über dem Winde“, wie der nördliche Teil der Kleinen Antillen auch genannt wird.

    Mit ihren traumhaften Küstenlandschaften, den weiten Bananenplantagen inmitten des tropischen Regenwaldes und den malerischen Dörfchen zieht die Insel immer mehr Besucher an.

    Abwechslungsreicher Urlaub auf Saint Lucia

    Natürlich ist die Insel ein wahres Badeparadies. Karibische Strände wie aus dem Bilderbuch breiten sich nordwestlich der Inselhauptstadt Castries aus. Das kristallklare Wasser, weiße Sandstrände und die romantischen palmengesäumten Buchten machen das Eiland zum perfekten Ferienort auch für alle, die Saint Lucia Last Minute kennenlernen möchten. Die Monate Dezember bis April gelten als die beste Reisezeit für St. Lucia. Hotels findet man in allen Kategorien vor allem im Nordwesten der Insel. Hotels dort bieten meist ein großes Sportangebot an, das neben unzähligen Wassersportmöglichkeiten auch Reiten, Tennis oder Golf beinhaltet.

    Malerische Buchten - ein Traum für Segler

    Segler gehören zu den häufigsten Gästen der küstennahen Hotels. Rodney Bay zählt dabei zu den beliebtesten Treffpunkten der Freunde dieses maritimen Sports. Die große Lagune von Rodney Bay liegt an der nordwestlichen Spitze der Insel und gilt als einer der beliebtesten Ferienorte auf Saint Lucia. Auf der Suche nach den besten Plätzen für einen Segeltörn führt einen der Weg mit Sicherheit auch nach Marigot Bay. Früher als eines der besten Verstecke für Piraten bekannt, gilt die Bucht heute als eine der schönsten der gesamten Karibik. Kreuzfahrtschiffe gehen hier vor Anker und die Eigner imposanter Jachten aus aller Welt treten hier einen Landgang an oder gönnen sich den Luxus eines Aufenthalts in den die Bucht umgebenden Hotels. Marigot Bay wurde aufgrund seiner natürlichen Schönheit schon häufig als Kulisse bekannter Hollywood-Streifen genutzt.

    Auf Saint Lucia Reisen sollte man seine Zeit nicht ausschließlich am Strand verbringen, sondern den Blick auch für die berauschende Flora und Fauna der Insel öffnen. Viele Informationen und Tourenvorschläge erhält man dazu in einem der geschützten Nationalparks. Besonders sehenswert ist die Region im Südwesten der Insel rund um die einstige Hauptstadt Soufriere. Eine Wanderung auf den mit 975 Metern höchsten Berg Saint Lucias, den Morne Gimie, verspricht beeindruckende Naturerlebnisse.Besonders in Erinnerung bleibt mit Sicherheit auch ein Besuch des tropischen Regenwaldes. Bei Fond St. Jacques findet man das wohl authentischste Stückchen Paradies der Insel. Bevor man es betreten darf, ist es jedoch notwendig, sich eine behördliche Erlaubnis zu besorgen. Diese kleine Mühe wird mit spektakulären Einblicken in eine Flora und Fauna voller Exotik und ebensolchen Ausblicken auf die verwunschene Berglandschaft und eine der idyllischsten Küsten der Karibik belohnt.