Queensland Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Hotel Grand Chancellor Townsville
Townsville 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 220
Cairns Colonial Club Resort
Cairns 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 221
Seagulls Resort on the Seafront
Sehr Gut
Townsville 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 233
The Ville Resort & Casino
Townsville 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 244
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Queensland

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: etwa 4.4 Millionen
    • Flugzeit: ca. 19 h
    • Zeitzonen: MEZ +9 h (+8 von März bis Oktober)
    • Währung: Australischer Dollar

    Dieser wunderbar vielfältige Bundesstaat bietet Urlaubern mit einer reichen Auswahl an Outdoor-Aktivitäten grenzenloses Vergnügen.

    Reisetipps

    An der Küste von Queensland erlebt man den fünften Kontinent Australien mit all seinen Facetten: feinsandige Strände, endloser Sonnenschein, großartige Tauchreviere und abenteuerliche Wildnis.

    Mehr ...

    Queensland

    Sowohl Tauchen und Segeln als auch Rafting und Paragliding zählen hier zu den beliebtesten Sportarten. Neben kilometerlangen Sandstränden und wildromantischen Regenwäldern verfügt Queensland aber auch über kulturhistorische Städte mit herrlichen Parkanlagen.

    Das Umland von Brisbane und seine Sehenswürdigkeiten

    Die 2.500 km lange Küste von New South Wales bis Cape York bietet fast alles, was das Urlauberherz begehrt. An ihrem südöstlichen Ende liegt Brisbane, die Landeshauptstadt von Queensland, am Ufer des gleichnamigen Flusses. Die wohl bekannteste Attraktion ist das Lake Pine Koala Sanctuary. In einem großzügigen, überdachten Innenhof warten über 130 Koalas darauf, nach Herzenslust gekuschelt zu werden. Zudem begeistert das neu angelegte South Bank Parkland mit botanischen Gärten, Picknick- und Grillplätzen, Wasserspielen und einer malerischen Strandpromenade. Im Queensland-Museum erfährt man Interessantes über die Geschichte der ehemaligen Strafkolonie. Ein Aufstieg an die Spitze der Story Bridge ist eine besondere Erfahrung für Kletterer: Nur an einem Seil befestigt, wird man mit einer atemberaubenden Sicht über die moderne Skyline, die funkelnd blaue Moreton Bay und die grünen Hügel im Westen belohnt. Die 70 km südlich von Bribane entfernte Gold Coast ist die populärste Bade- und Surfregion Australiens. Resorts, Kasinos und Themenparks sowie eine Vielzahl an lebhaften Kneipen und Diskotheken säumen die sonnenverwöhnten weißen Sandstrände. Achtung, die Goldküste ist im Jahre 2018 der Austragungsort der Commonwealth Games. Im Hinterland lädt die üppig bewachsene Bergkette des Lamington Nationalparks zu Wandertouren ein und belohnt mit atemberaubenden Ausblicken auf den azurblauen Pazifik. Nördlich von Brisbane begeistert die ruhigere Sunshine Coast zwischen Caloundra und Rainbow Beach mit unberührter Wildnis, Seen und subtropischem Klima. Auf der vorgelagerten Fraser Insel kann man von Juli bis September Wale beobachten und die weitläufigen Sanddünen bieten ein spannendes Ausflugsziel für Jeepsafaris.

    Cairns, das Mekka für Naturliebhaber

    Cairns ist das Tor zu den spektakulärsten Naturphänomenen Queenslands. Am besten beginnt man sein Abenteuer mit Tauchen am Great Barrier Reef und beendet die Tour mit einer erfrischenden Dusche am Millaa-Millaa-Wasserfall im Atherton-Hochland. Im weltweit ältesten Regenwald des Daintree-Nationalparks sichtet man mit etwas Glück Baumkängurus und am Cape Tribulation trifft eine exotische Blumenpracht direkt auf farbenprächtige Korallengärten. Für Fahrten in den fast unberührten Tropenwald der Cape-York-Halbinsel, dem nördlichsten Zipfel des Bundesstaates, benötigt man einen Geländewagen, der für Flussdurchquerungen ausgerüstet ist. Die immerfeuchten Tropen von Queensland sind mit knapp 9.000 km² eines der größten Regenwaldgebiete der Erde und gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe. Auf den idyllischen Pfingstsonntagsinseln erleben Reisende bei einzigartigen Festivals die 9.000 Jahre alte Aborigineskultur. Bei einem Segeltörn gleitet man entspannt entlang der feinsandigen Bilderbuchstrände faszinierenden Sonnenuntergängen entgegen. Lohnenswert ist aber auch ein Tagesausflug von Cairns aus in die Lavaröhren von Undara.