Puerto Rico Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Gran Melia Puerto Rico Golf Resort
gut
Coco Beach 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 1.326
Intercontinental San Juan
exzellent
San Juan 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 1.649
Caribe Hilton
Sehr Gut
San Juan 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 1.853
Condado Lagoon Villas at Caribe Hilton
San Juan 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 1.940
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Puerto Rico

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 3.753.000
    • Flugzeit: ca. 10 h
    • Ortszeit: MEZ -6
    • Währung: US-Dollar

    Inmitten des Karibischen Meeres gelegen sorgt Puerto Rico für einen abwechslungsreichen Badeurlaub. Die östlichste Insel der Großen Antillen gilt als eine der schönsten Karibikinseln.

    Reisetipps

    Ein Urlaub auf Puerto Rico bedeutet südamerikanische Lebensfreude unter Palmen, tropische Regenwälder, Traumstrände und Kolonialbauten.

    Mehr ...

    Puerto Rico

    In der Sonne glitzernde moderne Hochhäuser sind ebenso gegenwärtig wie pastellfarbene Cadillacs und historische Haziendas. Hier vermischt sich die ehemalige Kolonialisierung der Spanier gekonnt mit dem Fortschritt Nordamerikas. Die Hauptstadt San Juan lockt mit einer denkmalgeschützten Altstadt, die wie ein riesiges Freilichtmuseum wirkt. Doch neben der kulturellen Vielfalt besitzt die Karibikinsel auch viele bemerkenswerte Naturwunder. Bis zu 1.300 Meter hohe Berggipfel und ein 400 km langer Küstenstreifen laden Besucher sowohl zum Trekken und Radfahren als auch zu zahlreichen Wassersportaktivitäten ein.

    Urlaub auf Puerto Rico – Tauchen, Baden und karibische Leichtigkeit

    Die bunt leuchtenden Korallenbänke vor der Küste sind ein beliebtes Ausflugsziel für Schnorchel- und Tauchfreunde. In beliebten Badeorten wie Isabela, Palmas del Mar oder Fajardo bieten Reisebüros spezielle Touren für Delfin- und Walbeobachtungen an. Wer zwischen Dezember und April Puerto Rico Last Minute bereist, kann sich auf beste klimatische Voraussetzungen freuen. Das dauerhaft sonnige Wetter und die goldenen Sandstrände zwischen den imposanten Steilklippen lassen nicht nur die Herzen begeisterter Sonnenanbeter höher schlagen. Zwischen März und September können die Nebensaison Urlauber an einem außergewöhnlichen Naturschauspiel teilhaben. Denn jetzt trauen sich auch die Schildkröten wieder an Land und legen an menschenleeren Stränden Tausende von Eiern ab.

    Einer der besten Familienstrände ist der Boqueron Strand. Hier befinden sich die besten Hotels Puerto Ricos, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Kite-Surfschulen. Auch der Luquillo Strand ist durch sein ruhiges Wasser bei Familien sehr beliebt. Im Inselsüden lockt der sehr belebte Playa de Ponce mit stimmungsvollen Strandbars, an denen bei Salsamusik bis in die Morgenstunden getanzt wird. Für traumhafte Abgeschiedenheit unter Palmen bietet sich Rosado Beach an. Diese kleine Meeresbucht liegt sehr versteckt und ist perfekt für verliebte Paare, die ein paar ruhige Stunden in Zweisamkeit genießen möchten.

    Ausflugsziele der kleinsten Antilleninsel

    Die Insel war zu Kolonialzeiten lange ein wichtiger Standort der spanischen Flotte, den viele Festungen bewachten. Zu der wohl bedeutendsten Bastion zählt La Fortaleza in San Juan. Seit dem 16. bis ins späte 19. Jahrhundert fungierte sie als wichtiger Verteidigungsposten. Heute steht Sie unter dem Denkmalschutz von UNESCO. Von den Türmen haben Reisende spektakuläre Aussichten auf das azurblaue Meer. Auch das Kulturangebot ist hier nicht zu klein, ein Theater- oder ein Opernbesuch machen die Puerto Rico Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Stadt Ponce glänzt durch einen vollkommen unterschiedlichen Architekturstil und die Kathedrale Porta Coeli in San Germán gehört zu den ältesten Kirchen Südamerikas. Das krönende Highlight eines Urlaubs auf Puerto Rico bildet ein Besuch des imposanten El Yunque Nationalparks. Er ist Nordamerikas einziger tropischer Regenwald. Aufgrund seiner üppigen Wälder, wertvoller Süßwasserquellen und artenreicher Tierwelt ist er ein Kandidat für die „Neuen Sieben Weltwunder der Natur“.