New South Wales Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

The Great Southern
Sehr Gut
Haymarket (Sydney) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 243
Pensione Sydney
Sydney 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 273
Holiday Inn Potts Point
exzellent
Potts Point (Sydney) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 300
Cambridge
Sydney 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 311
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    New South Wales

    • Sprache: Englisch
    • Einwohner: 7.099.700
    • Flugzeit: ca. 20 h
    • Ortszeit: MEZ +9 h
    • Währung: australischer Dollar

    Reisetipps

    Wer Australien bereist, sollte unbedingt dem Bundesstaat New South Wales mit seinen Naturschönheiten und der  pulsierenden Metropole Sydney einen Besuch abstatten.

    Mehr ...

    New South Wales

    New South Wales liegt im Südosten des faszinierenden Kontinents Australien und ist die Heimat eines Drittels der australischen Bevölkerung. Hauptstadt des vorwiegend flachen und für australische Verhältnisse dicht besiedelten Bundeslandes ist die Metropole Sydney.

    Die Natur in New South Wales genießen

    Die Geografie und auch die Natur des Landes sind durch starke Gegensätze geprägt, die den speziellen Reiz des Landes ausmachen. So besteht New South Wales zum Einen aus großen, steppenhaften Flächen, zum Anderen aus hohen Gebirgsketten. So gehören das Küstengebirge mit der bei Bergsteigern bekannten New England Kette, den Greater Blue Mountains im Zentrum des Landes und den Australischen Alpen zu den höchsten Erhebungen des roten Kontinents. An den höchsten Gipfeln, wie dem Mount Kosciuszko finden sich Jahr für Jahr viele Alpinisten aus der ganzen Welt ein, um die steilen Hänge zu begehen und Gebirgskämme zu überwinden. Die Murray und Darling River durchqueren fast das ganze Land. In ihren Deltas finden sich die schönsten Wälder wieder. Das mediterrane, zu Teilen auch tropische Klima, sorgt für ein spezifisches Wachstum von verschiedensten Pflanzenarten. So sind ein typisches Erscheinungsmerkmal die dichten Eukalyptuswälder, die von vielen Tierarten bewohnt werden. In den Hochphasen der Vegetation erfreuen große Plantagen an blühenden Sträuchern den Besucher. Im Becken des Murray-River liegen die Willandra Lakes. Die über 2500 Quadratkilometer große Gegend wird nur von wenigen Menschen bewohnt und gehört zum UNESCO Welterbe. Auch Naturschönheiten wie die Nimbin Rocks oder die Lord Howe Inselgruppe gehören zu den beliebtesten Zielen in New South Wales. Wichtig ist für den Urlauber auch die passende Reisezeit zu wählen: Die heißesten Monate sind Januar und Februar, am kühlsten ist es im Juli.

    Sehenswürdigkeiten in New South Wales

    Wer die Kultur von Australien und New South Wales kennenlernen will, der sollte es nicht versäumen, die Hauptstadt Sydney zu besuchen. Allen voran die Oper in Sydney, eines der faszinierendsten Bauwerke der Welt. Die leicht wirkende Architektur, die an eine sich öffnende Muschel erinnert, öffnet sich zum Meer hin. Ebenso berühmt sind die Harbour Bridge, Darling Harbour und Darlinghurst sowie die vielen Museen und die Royal Botanical Gardens. Auf dem Areal von ca. 30ha sind über 7000 Baum- und Pflanzenarten zu bewundern. Vom fachkundigen Personal der Gärten werden Führungen veranstaltet. Als Insider-Tipp gilt das alte Hafenviertel „The Rocks“. In dem Gebiet rund um die Hafenanlagen findet sich in den kleinen Gassen ein wunderbares Angebot an Restaurants, Bars und Pubs für jeden Geschmack. Wer mit Kindern unterwegs ist, der sollte unbedingt einen Abstecher in den Taronga Zoo unternehmen. Ein einmaliges Angebot hält der Sydney Explorer Bus für Gäste bereit: In regelmäßigen Abständen bricht der Bus zu Rundtouren durch die Stadt auf, um dabei alle wichtigen Sehenswürdigkeiten anzusteuern. Der riesige Güterhafen in Newcastle ist ebenfalls einen Besuch wert.