Mittelmeerküste Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Yelloh Village Camping Club L'Hermitage
Sehr Gut
Valras Plage 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 85
Camping Domaine de La Dragonniere
exzellent
Vias Plage 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 86
Camping Les Sablines
Vendres Plage 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 86
Camping La Palmeraie
Sehr Gut
Torreilles Plage 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 100
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Mittelmeerküste

    • Sprache: Französisch, daneben Dialekte wie elsässisch, bretonisch, okzitanisch
    • Einwohnerzahl: ca. 2 Mio.
    • Flugzeit: kca. 4 Stunden
    • Zeitzone: MEZ
    • Währung: Euro

    Die Mittelmeerküste von Frankreich zieht sich von der spanischen Grenze bis hin zu den italienischen Nachbarn.

    Reisetipps

    Die Mittelmeerküste von Frankreich besticht mit malerischen Badeorten wie Cap d'Agde, Port Leucate oder La Grande Motte und beeindruckt mit schillernden Städten wie Marseille und Montpellier.

    Mehr ...

    Mittelmeerküste

    Romantische Bergdörfer und schöne Sandstrände bilden einen faszinierenden Kontrast zu den belebten französischen Küstenstädten. Das mediterrane Meeresklima lädt Urlauber zu zahlreichen Aktivitäten und Spaziergängen ein.

    Die sonnige Mittelmeerküste Frankreichs

    Die Einheimischen dieser Region sind stolz auf Ihre Heimat und ihre Wurzeln. Daher wird die Mittelmeerküste besonders geschützt. Bei Ausflügen entlang der Küste zeigt sich eine vielfältige Naturkulisse, darauf wartend, bei Wanderungen, Radtouren oder Spaziergängen entdeckt zu werden. Mildes Klima, reizvolle Uferlandschaften, eine Vielfalt an Häfen und ideales Segelwetter bieten zudem hervorragende Bedingungen für einen Segeltrip. Wer lieber an Land bleibt, sich aber nicht nur an den feinen Sandstränden in der Sonne aalen will, dem bieten sich vielfältige sportliche Aktivitäten wie der Volkssport Boule sowie Golf oder Tennis an.

    Unvergessliche Momente: ein Urlaub der ganz besonderen Art

    Die französische Mittelmeerküste ist ein Paradies auf Erden. Dort findet man ruhige und saubere Gewässer und feine weiße Sandstrände wie z. B. am Golfe du Lion - eine traumhaft schöne Bucht, deren größter Hafen Marseille ist. Cassis, eine Kleinstadt am Massif des Calanques, liegt zwischen Marseille und Toulon und ist bekannt als Weinbaugebiet. Wenn man beim Strandurlaub auch etwas Sightseeing genießen möchte, bieten sich Cannes und Nizza an. Zahlreiche Museen, kleine bezaubernde Boutiquen und sehr gute Restaurants zeichnen diese Orte aus. Weiter Richtung Osten erreicht man die Cote D'Azur, die viele Prominente als ihr Urlaubsparadies entdeckt haben. Zwölf Kilometer von Monaco und 25 km von Nizza entfernt befindet sich die Stadt Menton, der letzte französische Ort vor der italienischen Grenze und damit auch der östlichste und wärmste Ort an der Cote D'Azur. Hier erwarten die Urlauber eine große Anzahl subtropischer Pflanzen und eine Altstadt mit italienischem Flair. Zitronenmarmelade ist ein beliebtes Mitbringsel aus dieser wunderschönen Stadt.

    Die Mittelmeerküste bei Nacht

    Montpellier, Nizza und Cannes eignen sich hervorragend, um das weltweit bekannte Nachtleben zu erkunden. Die angesagten Clubs und Bars sind schillernd, fröhlich und voller Leben. Zusammen mit den Einheimischen kann man - teils unter freiem Himmel - bis in die Morgenstunden ausgelassen feiern. Wer auf der Suche nach der Superlative ist, der sollte auf jeden Fall einen Abend in St. Tropez einplanen. Diskotheken direkt am Strand, wie der bekannte Club 55, steigern die Urlaubsstimmung um ein Vielfaches. Dabei kann man einen kühlen Cocktail trinken und den Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang genießen. Denn der Morgen bringt einen neuen Tag mit verschwiegenen Buchten, azurblauem Meer, feinem Sandstrand und schillernden kleinen Städten.