Bahamas Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Viva Wyndham Fortuna Beach
Sehr Gut
Lucaya (Freeport - Grand Bahama) 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab € 1.728
Atlantis Paradise Island - Beach Towers & Coral Towers
exzellent
Paradise Island 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 1.977
Atlantis Paradise Island - Royal Towers, Autograph Collection
Sehr Gut
Paradise Island 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 2.261
Riu Palace Paradise Island
gut
Paradise Island 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab € 2.329
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Bahamas

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 354.000
    • Flugzeit: ca. 11 h
    • Ortszeit: MEZ -6
    • Währung: Bahama-Dollar

    Ein Urlaub auf den Bahamas wird durch weiße Traumstrände, heiße Raggae-Klänge, exotische Düfte und die farbenfrohe Unterwasserwelt zum Erlebnis für alle Sinne.

    Reisetipps

    Am Rand der Karibik liegt die Inselgruppe der Bahamas. Super Last Minute Angebote bringen Sie in traumhafte All Inclusive Hotels und an spannende Tauchspots. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in der Karibik!

    Mehr ...

    Bahamas

    Wer auf die Bahamas reist, erfüllt sich den Traum eines Karibikurlaubs mit weißen Stränden, Palmen und kristallklarem Meer. Nur etwa 30 der etwa 700 Inseln sind bewohnt, so kann man sich bei Ausflügen auf einsame Inseln auch einmal wie Robinson Crusoe fühlen.

    Es gibt wohl kaum ein Reiseziel, das über eine solche Menge einsamer Strände und verschwiegener Buchten verfügt wie die Bahamas. Wer Lust hat, kann sich von seiner Urlaubsinsel auf eine kleine, unbewohnte Miniinsel übersetzen lassen und sich dort dem Gefühl absoluter Freiheit hingeben. An palmengesäumten weißen oder von den Korallen rosa gefärbten Stränden genießt man das Abtauchen ins immer zwischen 23 und 28 Grad warme Wasser des türkisblauen Meeres. Hier kann man nachempfinden, wie sich einst Kolumbus gefühlt haben muss, als er 1492 auf der Bahamainsel San Salvador die „Neue Welt“ entdeckte.

    Badeurlaub und Wassersport auf den Bahamas

    • Das kristallklare Wasser und die malerischen Badestrände der Bahamas locken mit vielseitigen Wassersportmöglichkeiten. Neben Baden zählen Tauchen und Schwimmen zu den beliebtesten Aktivitäten im Badeurlaub. Die Unterwasserwelt der Bahamas fasziniert mit farbenfrohen Korallenwelten und die weitläufige Kette der vielen Inselchen ist für Segler die perfekte Kulisse für einen erlebnisreichen Törn.
    • Die lebhafte Insel New Providence oder das internationale Lucaya auf Grand Bahama, aber auch das landschaftlich abwechslungsreiche Refugium Long Island eignen sich hervorragend, um einen Tauch- und Segelurlaub auf den Bahamas zu erleben.

    Stadtbummel, Party & Action in Nassau und Paradise Island

    • Neben Entspannung an malerischen Stränden gibt es auf den Bahamas aus einiges zu erleben. Zum Beispiel in Nassau, der Hauptstadt des Inselstaates. Nassaus karibischer Charme glänzt mit historischen Schauplätzen, die farbenfroher Architektur und prachtvollen Bauten aus der Kolonialzeit.
    • Aufgrund der Möglichkeit des zollfreien Einkaufs aind Nassau und seine Nachbarinsel Paradise Island auch ein perfekter Platz zum Shoppen. Viele Geschäfte finden sich entlang der sogenannten Riviera der Bahamas: am Strand von Cable Beach. Dort pulsiert das Urlaubsleben in exklusiven Villen, Resorts und Hotels. Das Nachtleben der Bahamas wird hier ebenfalls zum Erlebnis: Nachtclubs, Restaurants und ein Kasino bieten Urlaubsentertainment pur.
    • Eine der größten Attraktionen von Nassau und Paradise stellt derAtlantis Wasserpark dar. Im größten Freiluftaquarium der Welt tummeln sich mehr als 100 Arten farbenprächtiger exotischer Fische. Zudem befinden sich hier ein Luxusresort sowie eine abenteuerliche Rutschenlandschaft.

    Geheimtipps auf den Bahamas erkunden

    • Wer es rustikaler mag, schätzt die südlichen Inseln wie Eleuthera oder Bimini. Hier kann man einen entspannten Tag in einer der kleinen Strandbars mit einem typisch karibischen Cocktail in der Hand und mit leiser Reggaemusik im Ohr ausklingen lassen.
    • Auf den vielen unbewohnten Inseln der Bahamas verlockt unberührte Natur und eine exotische Tierwelt zu Erkundungsausflügen. Die Abacos Inseln nördlich von Nassau gelten als Paradies für Vogelliebhaber. Auf den Exuma Inseln nahe Long Island befinden sich zwei der schönsten und größten Nationalparks der Karibik, in denen man unter anderem seltene Leguane und versteckte Grotten findet.