Rhomberg Reisen

Frühbucher-Aktion 2022: Kostenfrei umbuchen & stornieren

Rhomberg Reisen fliegt seine Gäste von Mai bis Oktober 2022 wöchentlich ab Wien, Graz, Salzburg, Memmingen oder St. Gallen-Altenrhein auf das Berg- und Strandparadies im Mittelmeer. Buchen Sie bis 28.02.2022 Ihren Urlaub 2022 und profitieren Sie von unserer Frühbucher-Aktion: Bis 30 Tage vor Anreise kostenfrei umbuchen oder stornieren.
 
Bedingungen:
 

  • Gültig für ausgewählte Pauschalreisen ab Wien, Salzburg, Graz, Memmingen und St. Gallen-Altenrhein nach Korsika, ab Salzburg nach Lefkas & Epirus sowie für alle Rhomberg-Destinationen ab St. Gallen-Altenrhein. Ebenso bei eigener Anreise nach Korsika in ausgewählten Unterkünften (mehr Informationen bei den jeweiligen Unterkünften), sowie bei unseren Nur Flug und Fly & Drive Angeboten bei unseren Charterflügen. Flüge mit Austrian Airlines, Eurowings, TuiFly, Easyjet, Flüge mit gesonderten Stornobedingungen sowie alle Linienflüge sind von dieser Aktion ausgeschlossen. 
  • Ihre neu gebuchte Reise im Zeitraum 01.10.2021 bis 31.01.2022 können Sie für die gesamte Reisesaison 2022 bis 30 Tage vor Anreise kostenlos umbuchen oder stornieren (50 € Bearbeitungsgebühr). Für spätere Stornierungen gelten die Stornogebühren laut AGBs. Umbuchungen innerhalb der Saison 2022 vorbehaltlich Verfügbarkeit. Es gilt der Reisepreis der neu gebuchten Reise.

Rhomberg Reisen

Sicherer Urlaub mit Rhomberg Reisen

 
  • Handverlesene Natur-Reiseziele abseits der Massen
  • Nachhaltiger Reiseanbieter
  • Persönlich erprobte Feriendomizile & Rundreisen
  • Einzigartige Erlebnisse in der Natur erleben
  • Umfassende Sicherheitsmaßnahmen
  • Kundengeldabsicherung
   

10 Tipps für euren Korsika-Urlaub

Von

Korsika ist die wahrscheinlich landschaftlich vielfältigste Insel im Mittelmeer. Hier erwartet euch eine einzigartige Kombination aus Sonne, Bergen und Meer: Wandert in unberührter Natur, badet an traumhaften Stränden, erklimmt die majestätischen Berge oder besichtigt die vielen kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Wir verraten euch die 10 besten Sehenswürdigkeiten und Ausflüge für Korsika .

Die Städte Calvi, Ajaccio, Bastia, Bonifacio und Porto Vecchio haben alles, was das Ferienherz begehrt. Die Unterkünfte auf Korsika sind genauso vielfältig wie die Insel selbst: Entscheidet euch für ein komfortables Zimmer in handverlesenen Hotels, für eine großzügige Villa oder Ferienhaus mit viel Charme und Privatsphäre – alle persönlich getestet.

Ihr möchtet die Insel und all Ihre Facetten kennenlernen, dann wählt aus Rundreisen mit dem Mietwagen oder geführte Bus-, Wander- und Aktivreisen das Richtige für euch aus. Alle Rundreisen ansehen.

Urlaub auf Korsika - Mit Rhomberg Reisen

1. Wanderung Gipfel Capu di a Veta

Über 50 Zweitausender begeistern auf Korsika alle Bergfexe und Wanderfreunde: Unser Tipp ist eine Sonnenaufgangswanderung auf den 703 m hohen „Hausberg“ von Calvi – ein grandioses Erlebnis ist euch sicher!

2. Calvi: Königin Korsikas

Wer von Calvi spricht, kommt um die Superlative nicht herum - eine perfekte Sichelbucht mit türkisfarbenem Wasser und flach abfallendem Strand, gekrönt von der majestätischen Zitadelle. An der lebendigen Hafenpromenade lässt es sich flanieren und sie eignet sich wunderbar, um erlebnisreiche Urlaubstage ausklingen zu lassen.

3. Weltnaturerbe Calanche

Die wild zerklüftete Calanche mit ihren bizarren roten Felsformationen ist definitiv einen Ausflug wert! In den verwitterten Felsen können zahlreiche Figuren entdeckt werden – besonders romantisch ist der Sonnenuntergang durch das Felsenherz mit dem dahinter liegenden Meer…

4. Bergdörfer der Balagne

Die malerischen Bergdörfer verzaubern durch ihren ganz besonderen Charme.Das kleine Pigna mit seinen Kunsthandwerksgeschäften und blau getünchten Fensterläden und das wie auf einem Adlerhorst thronende Sant‘ Antonino mit seinen engen Gassen sind ein Muss auf einer Korsika-Reise! Der Blick auf die Küste und das tiefblaue Meer ist von hier aus besonders faszinierend.

5. Naturreservat La Scandola

Das nur per Boot erreichbare Naturschutzgebiet beeindruckt durch atemberaubende Landschaften – „abrupt“ auftretende Steilwände, durch Wind und Salz schroff geformte rote Felsen und völlig unberührte Buchten mit tiefem, kristallklaren Wasser, in dem viele Fische und Delfine beheimatet sind.

6. Strand Ghjunchitu

Ziemlich versteckt ist der Strand mit dem schwierig auszusprechenden Namen, jedoch ist er definitiv einer unserer Favoriten – feinster weißer Sand, türkisblaues klares Wasser, viel Platz für jedermann, umgeben nur von der unberührten Macchia.

7. Fango-Fluss

Glasklare Süßwasserbadegumpen inmitten eines unberührten Naturszenarios – ein herrlicher Spaß für Gross und Klein! Im Delta des Fango-Flusses lässt sich das Biotop mit Schildkröten, Vögeln und Schmetterlingen per Kanu erkunden.

8. Bonifacio

Erhoben und umspült von tiefblauen Meer – erbaut auf einer Landzunge, deren Kalkfelsen bis zu 60 m steil aus dem Meer aufragen, hat die Altstadt ihren spätmittelalterliches Stadtbild mit den engen Gassen weitgehend erhalten und viel Kultur und Abwechslung zu bieten.

9. Strand Santa Giulia

Die Bucht von Santa Giulia sorgt für einzigartiges Karibikflair im Mittelmeer. Das glasklare Wasser, der feine Sandstrand und das umfangreiche Wassersportangebot sorgen dafür, dass diese Bucht eine der beliebtesten auf Korsika ist.Das ruhige, seichte Wasser, das in allen Blautönen schimmert, ist besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen. Zahlreiche Restaurants, die leichte und mediterrane Küche anbieten, sorgen für das leibliche Wohl.

10. Der „Feurige Elias“

Ein tolles Erlebnis ist ein Ausflug mit der korsischen Eisenbahn, die regelmäßig zwischen Calvi und Ile Rousse verkehrt und dazwischen in den kleinen Ortschaften und an verschiedenen Stränden hält.Die Schmalspurbahn fährt die Küste entlang und bietet großartige Aussichten auf die schönsten Strände im Norden, das offene, weite Meer oder die Berge im Inselinneren.

Mehr Reisetipps ansehen