Rovinj

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Rovinj

    Der beliebte Urlaubsort Rovinj im Nordwesten Kroatiens zeichnet sich durch seine Lage direkt an der Adria aus. In der idyllischen Altstadt, durch die schmale, teilweise überwölbte Treppengassen zum Gipfel der Insel führen, finden sich historische Sehenswürdigkeiten, wie die Kirche St. Euphemia mit ihrem venezianisch anmutenden Campanile und das barocke Balbi-Tor, das anstelle eines alten Stadttores errichtet wurde. Vor den Toren durchziehen gut ausgebaute Wege die mediterrane Natur: Etwa 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt befindet sich der Waldpark Zlatni Rt.

    Bade- und Kultururlaub in Rovinj

    Wer in Istrien Urlaub macht, hat es meist nicht weit zu den gepflegten Stränden - so auch in Rovinj. Kurze Wege führen beispielsweise zu den feinen Kiesstränden Kuvi und Lone. Klares Wasser und breite Flachwasserzonen, die sich bereits im Frühjahr erwärmen, sind ideal für Badeferien mit Kindern. Etwa fünf Kilometer fahren müssen Gäste, um die archäologischen Ausgrabungsstätten bei Monkodonjo zu besichtigen. Von der Siedlungsanlage aus der Bronzezeit sind noch Hügelgräber, Befestigungsmauern und Teile der Akropolis erhalten.