Pula Urlaub

Hauptattraktion der pulsierenden Hafenstadt in Kroatien ist das römische Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Wo zur Römerzeit Gladiatorenkämpfe und später Ritterturniere ausgetragen wurden, finden heute in besonderem Rahmen Konzerte und das alljährliche Filmfestival von Pula statt. Zu den zahlreichen weiteren historischen Sehenswürdigkeiten zählen der Augustustempel, das Forum und die Festung Kastell. In dem trutzigen Bau, der während der venezianischen Herrschaft entstanden ist, befindet sich heute das historische Museum Istriens.

Badeurlaub in reizvoller Umgebung

In Pula verbringen jedoch nicht nur Kulturinteressierte, sondern auch Familien mit Kindern erholsame Urlaubstage. Entlang der Küste reiht sich ein Naturstrand an den anderen. Sonnenanbeter haben die Wahl zwischen Fels- und Kieselstränden sowie Badeplateaus und kleinen versteckten Buchten in der näheren Umgebung. Wer das reizvolle Umland von Pula erkunden möchte, kann beispielsweise mit der Fähre einen Tagesausflug in den Nationalpark Brijuni unternehmen. Auf dem größten Eiland der Inselgruppe, Veli Brijun, befindet sich ein schöner Safaripark.

Weitere Urlaubsorte - Istrien