Gerlos

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Gerlos

    Ein Urlaub in Gerlos empfängt seine Gäste mit warmherziger Tiroler Gastfreundschaft und hält rund ums Jahr facettenreiche Erlebnismöglichkeiten bereit - vom Wanderspaß und Badevergnügen im Bergsommer bis zum Wintersporterlebnis im Winter.

    Sommer, Sonne und aktive Erholung im Urlaub in Gerlos

    • Gerlos liegt auf einer Seehöhe von rund 1.200 m und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Bergwanderungen. Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergtour ist hier für jeden das Richtige dabei.
    • Geführte Wanderungen und Themenwege sorgen für Abwechslung, beispielsweise der Tierlehrpfad, der Panoramaweg oder der Kreuzweg Gerlosberg.
    • Auf dem Jodelwanderweg laden Audioeffekte mit einfachen, traditionellen Jodlern an verschiedenen Erlebnisstationen zum Nachsingen ein.
    • Gerlos verfügt über zahlreiche Orte, die es wert sind, gesehen zu werden, wie beispielsweise das Widum oder die Kapelle Heilige Maria zur kühlen Rast. Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Ortes ist die im Jahr 1735 errichtete barocke Kirche, die heute an der Stelle eines Vorgängerbaus im gotischen Stil aus dem 15. Jahrhundert steht.
    • Auf der Liegewiese mit Grillanlage und Spielplatz am Durlassboden Stausee verbringen Sonnenhungrige und Badefreunde müßige Stunden. Auch Wassersportfans, Segler, Surfer und Tretbootkapitäne amüsieren sich auf dem quellfrischen Gewässer.
    • Das wilde Wasser von Gerlos und des Wildgerlosbachs liefert Abenteuerlustigen ideale Bedingungen für Wildwasserrafting.
    • Ein 325 km langes Bikestreckennetz ermöglicht Radfahrern in der Bikearena Herzklopfen auf Rädern - von der geruhsamen Talstrecke bis zur schweißtreibenden Bergtour.
    • Für Freunde des Adrenalinkicks hält der Ferienort Gerlos zahlreiche Outdoor Attraktionen bereit, beispielsweise Klettererlebnisse in luftiger Höhe.
    • Facettenreiche Klettersteige im Zillertal sowie der 12 m hohe Kletterturm im Herzen des Orts ermöglichen Nervenkitzel und Kletteraction für Einsteiger und Könner.
    • Der Hochseilgarten Gerlos verfügt über facettenreiche Routen mit 45 Etappen. Bereits Kinder ab einer Körpergröße von 1,25 m sammeln hier spielerisch erste Klettererfahrungen.
    • Mit einer weiten Aussicht führt der Gerlos Erlebnisgarten Riederklamm entlang eines Wasserfalls in mehreren Steigen verschiedener Schwierigkeitsgrade.

    Wintersporterlebnisse im Ferienparadies Gerlos

    • Ob Winter- oder Schneeschuhwandern, Rodeln oder eine romantische Fahrt mit der Pferdekutsche durch die zauberhaft verschneite Landschaft: auch - oder besonders in der kalten Jahreszeit ist Gerlos eine Reise wert.
    • Am Hainzenberg liegt Zillertals längste Rodelbahn. Große und Kleine amüsieren sich auf der rasanten, 7 km langen Schlittenpiste.
    • Am Vorkogellift befindet sich der Arena Snowpark, das erste Spiel- und Action-Eldorado für Boarder, Freestyler und Snowboarder im Zillertal.
    • Freunden des alpinen Skilaufs stehen in der Zillertal Arena 139 bestens präparierte Pistenkilometer und 51 Liftanlagen zur Verfügung.
    • Auf einer Seehöhe von 1.300 bis 2.500 m Seehöhe genießen Skifahrer hier dank moderner Beschneiungsanlagen, die Frau Holle bei ihrer Arbeit unterstützen, Schneesicherheit und eine lange Saison.
    • Urige Hütten und gemütliche Skibars laden in der Zillertal Arena zur Einkehr ein und ermöglichen nach einem erlebnisreichen Tag auf der Piste ein stimmungsvolles Aprés-Ski.