Eastbourne

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Eastbourne

    Eastbourne, gelegen an der Südküste Englands, ist ein historisches Seebad am Ärmelkanal. Die besondere Lage am Ende der South Downs, einer Hügelkette, die Eastbourne schützend umgibt, schenkt Eastbourne mehr Sonnenstunden als dem Rest der britischen Insel. Es bietet zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein.

    Ausflüge in die Natur rund um Eastbourne

    • Der Beachy Head ist mit seinen 162 Metern Höhe der größte Kreidefelsen in Großbritannien. Sein Leuchtturm ist heute nicht mehr in Betrieb, doch ist er ein echter Hingucker in der wunderschönen Landschaft. Entlang des Klippenrandes kann man kurze Wanderungen in unberührter Natur machen und einen einzigartigen Ausblick genießen.
    • Wer Raubvögel liebt, dem wird ein Besuch in der East Sussex Falconry eine besondere Freude sein. Hier kann man sie fliegen sehen, Eulen und Falken, bekommt eine großartige Präsentation und Hintergrundinformationen geboten. Zu guter Letzt kann man sich mit den Vögeln fotografieren lassen.
    • Am Birling Gap sollte man gewesen sein, wenn man Eastbourne besucht. Durch eine wundervolle Landschaft kann man entlang der Kreidefelsenküste stundenlang laufen. Dort findet sich auch ein empfehlenswertes Café des National Trust mit angegliedertem Souvenirshop. Hunde sind willkommen und haben einen eigenen Bereich. Zu wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk wird ausdrücklich geraten. Bei schönem Wetter ist aber auch Badekleidung eine gute Idee.

    Ausflüge für Familien mit Kindern

    • Der Eastbourne Miniature Steam Railway Adventure Park ist vor allem für die Jüngeren eine echte Attraktion. Hier kann man Dampfloks in vielen Größen bewundern, selbst mitfahren und sich auf den Spielplätze austoben.
    • Das Museum of Shops, bietet seinen Besuchern ein buntes Sammelsurium und bringt mit einer Vielzahl von Artefakten aus den letzten Jahrzehnten vor allem die Kinder zum Staunen. Der Souvenirladen lässt mit kunterbunten Angeboten und Beispielen britischer Schrulligkeit die Augen der Eltern erstrahlen.
    • Eastbournes Tourismuszentrum ist der acht Kilometer lange Kiesstrand mit terrassenförmig angelegten Promenaden. Die oberste Promenade wird von Villen und Hotels gesäumt. Hier können Sie während ihres Strandurlaubs stilvoll nächtigen. Zahlreiche Hotels verschiedener Preisklassen finden sich in ganz Eastbourne.

    Highlights in Eastbourne

    • In den neunziger Jahren entstand im Osten der Stadt eine Hafencity mit einer Marina (einem Yachthafen), vielen Geschäften und Restaurants, die es einem ermöglichen im Sommer bei einem Glas Wein die Abendstimmung zu genießen. Ein Spaziergang durch den Yachthafen lohnt sich allemal, die Wege sind flach und für jedermann gut zu bewältigen. In den Sommermonaten werden Hafenrundfahrten und Spritztouren zum Beachy Head angeboten. Auf der Strandpromenade verkehrt ein Bummelzug.
    • Der Wish Tower ist eine Sehenswürdigkeit aus der Geschichte Eastbournes. Freiwillige Führer leiten die Besucher durch das Gebäude und geben dabei Einblicke in die Kriegsgeschichte Englands. Der Turm bietet zudem eine wunderbare Aussicht auf die nähere Umgebung.