Denver

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Denver

    In einem Urlaub in Denver können Gäste die größte Stadt in den Rocky Mountains entdecken, mitten im Zentrum Wildwasserfahren und die atemberaubende Kulisse der umliegenden schneebedeckten Bergspitzen genießen.

    Urlaub in Denver: Das gibt es zu sehen

    • Denver ist der Sitz des Colorado State Capitols, in dem die Landesregierung und das Landesparlament über die Geschicke des US-Bundesstaates entscheiden. Mit der goldgekrönten Kuppel gilt es als eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt.
    • In der Denver Mint werden seit 1906 die Dollar- und Cent-Münzen der USA geprägt. Die Einrichtung bietet Touren an, bei denen man mehr über den Prägeprozess erfahren kann. Vorherige Anmeldungen sind obligatorisch.
    • Seit 1890 blicken die Wissenschaftler der Denver University im Chamberlin-Observatorium in den Sternenhimmel. Diese Sternwarte ist der ganze Stolz der Hochschule und ist im Rahmen verschiedener Events der à–ffentlichkeit zugänglich.

    Interessante Museen in Denver besuchen

    • Eine der bedeutendsten Kultureinrichtung in Colorado ist das Denver Art Museum. Das Haus verfügt über eine weitreichende Sammlung an Kunstwerken aus aller Welt. Zu den wichtigsten Namen, deren Gemälde hier gezeigt werden, zählen Pablo Picasso, Marcel Duchamp und Georgia O'Keeffe. Bemerkenswert ist zudem die Ausstellung zeitgenössischer Kunstschaffender von Andy Warhol bis hin zu John DeAndrea.
    • Wer mehr über die Geschichte der Afroamerikaner in Colorado erfahren möchte, kann das Black American West Museum & Heritage Center besuchen, das im Wohnhaus der ersten schwarzen à„rztin Colorados eingerichtet wurde. Der lateinamerikanischen Immigration und Kultur widmet sich das Museo de las Americas.
    • Im Molly Brown House zeigt man den Besuchern einen interessanten Ausschnitt aus der Epoche zwischen 1867 und 1932. In der viktorianischen Villa lebte jener Zeit die gleichnamige Schauspielerin, die gleichzeitig eine wichtige Frauenrechtsaktivistin und Überlebende des Titanic-Untergangs war.
    • Wer sich für den Verleger Williams Byers und sein Leben zur Zeit der Jahrhundertwende interessiert, kann dem Byers-Evans House Museum einen Besuch abstatten.

    Was man im Familienurlaub in Denver unternehmen kann

    • Für einen Aufenthalt mit Kindern ist das Children's Museum of Denver eine interessante Option, um den Urlaub abwechslungsreich zu gestalten. Dargestellt wird einfach und spielerisch vermitteltes Wissen.
    • Über eine breite Auswahl an Puppen, Spielzeugfiguren und Miniaturzügen verfügt das Denver Museum of Miniatures, Dolls and Toys auf der Gaylord Street. Fast alle Gegenstände, bis auf die überdimensionalen Teddybären, sind in der Ausstellung winzig klein.
    • Interaktive Lern- und Experimentierstationen bietet der Butterfly Pavilion. Hier können Kinder spielend Neues über die Welt der Natur erfahren. Spektakulär ist insbesondere der von über 1.200 Schmetterlingen bewohnte Wintergarten.
    • Verschiedene Fahrgeschäfte und Stände hält der Freizeitpark Elitch Gardens parat. Kinder können hier rundum toben und spielen.
    • Der Fluss Platte lässt sich im Sommer bestens beim Wildwasserfahren entdecken. Möglichkeiten dieser Art findet man direkt im Zentrum.
    • In den höheren Lagen verlocken die Skigebiete von Denver, allen voran Loveland und Eldora, zu einem aktiven Wintersportaufenthalt.