Aurora (Colorado)

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Aurora (Colorado)

    Früher wurden die Büffel von Arapahoe-Indianern gejagt, heute stehen sie unter Schutz und runden das Erlebnis vom Wilden Westen für Urlauber in Aurora, nahe der gewaltigen Rocky Mountains, ab.

    Naturlandschaften im Arapahoe County

    • Das Aurora Reservoir wird seit 1990 vom Senac River sowie kleineren Zuflüssen gespeist und wurde zur Trinkwasserversorgung von Aurora eingerichtet. Zeitgleich ist der See mit seinem naturbelassenen Uferbereich ein beliebtes Naherholungsgebiet, wo Feriengästeschwimmen, Kanu fahren, Wasserski laufen oder windsurfen können. Besonders interessant sind Tauchgänge, bei denen streckenweise die versunkene Landschaft erforscht werden kann. Zudem sind um den Trinkwasserstausee gut ausgebaute Wege vorhanden, die Reitausflüge, Wanderungen und Touren mit dem Mountainbike zu einem Vergnügen machen.

    • Das ehemalige Labor für chemische Waffen der US-Streitkräfte ist das Rocky Mountain Arsenal, das unter der Aufsicht derParkranger des Rocky Mountain Arsenal National Wildlife Refuge steht. In dem riesigen Areal leben heute Bisons, Waipitis, Elche und viele andereWildtiere der Rocky Mountains, die vor Besuchern wenig Scheu zeigen.

    • Gut 3,6 km² groß ist der See im Cherry Creek State Park, der östlich des gewaltigen Gebirgszuges die Prärielandschaft Colorados und seine Bewohner präsentiert. Hier sind größere Bisonherden zu sehen und eine Vielzahl der typischen Präriebewohner, wie Präriehasen, Waschbären oder Hirsche. Das Nordufer des Sees bietet einen zauberhaften Sandstrand, es ist ein Bereich für ferngesteuerte Modellflugzeuge eingerichtet und sogar ein Schießstand ist unweit des Jachthafens zu finden.

    • Ein Ausflug nach Golden oder Morrison bringt Urlauber von Aurora zu den Ranches, die geführte Touren durch die Rocky Mountains anbieten, was vorzugsweise auf einem der beliebtenQuarter Horses geschieht. Die einzigartige Natur der Canyons hier raubt den meisten Besuchern die Sprache, denn diese Naturlandschaft ist unvorstellbar schön.

    Auroras Kunst und Kultur

    • Das Aurora History Museum beschränkt sich nicht auf die Zeit ab der Besiedlung Colorados durch Europäer. Hier sind viele Exponate der indianischen Ureinwohner zu sehen, was Besuchern einen Einblick in die reiche Kultur der Arapahoe-Indianer erlaubt.

    • Ergänzend dazu bietet sich ein Besuch im Plains Conservation Center an, wo ein komplettes Indianerdorf mit Tipis aufgebaut ist und der Alltag der Ureinwohner anschaulich gezeigt wird.

    Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Aurora

    • Der von seiner Größe und Anzahl der Attraktionen gigantische Water World Wasserpark in Federal Heights, nordwestlich von Aurora, ist nicht nur für Familien interessant und für Kinder aufregend. Die spannend gestalteten Wasserspielmöglichkeiten bereiten Besuchern jeden Alters ihren Spaß, weshalb sich der Park für einen ganztägigen Aufenthalt eignet.

    • Südlich von Morrison liegt zudem das Red Rocks Amphitheater, das inmitten der fantastischen Bergwelt klassische und populäre Konzerte inszeniert. Ebenfalls ein echter Genuss sind Konzerte und Shows unter freiem Himmel im Fiddler's Green Amphitheatre im benachbarten Englewood. Das Theater umfasst 18.000 Plätze und ist damit das größte seiner Art in der Umgebung von Denver.