Ajman Urlaub

Das knapp 30 Kilometer nordöstlich von Dubai gelegene Emirat Ajman besitzt einen 16 Kilometer langen Küstenstreifen am Persischen Golf, wodurch es sich perfekt für einen Badeurlaub eignet. Wer sich für die Kultur und die Geschichte von Ajman interessiert, sollte einen Besuch im Ajman Museum einplanen. In dessen Nähe animieren der Gold Souk und das Al Zahra Shopping Center zum Bummeln. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum Ajman Fort, dem ehemaligen Herrschersitz, sowie zum Dhow Yard, wo noch heute die traditionellen Holzschiffe hergestellt werden.

Beliebte Ausflugsziele nahe Ajman

Ein beliebter Tagesausflug führt zur Oase Al Ain. Nach etwa zweistündiger Fahrt kann man dort das Treiben auf dem traditionellen Kamelmarkt beobachten oder durch die ausgedehnten Palmenplantagen spazieren, die von einem 3.000 Jahre alten Bewässerungssystem versorgt werden. Wer sich nicht nur am feinsandigen, bis zu 500 Meter breiten Strand entspannten möchte, kann im Urlaub auch Dubai besuchen. In der Stadt der Superlative ist insbesondere der 828 Meter hohe Burj Khalifa sehenswert.