Aghios Ioannis (Insel Mykonos)

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Aghios Ioannis (Insel Mykonos)

    Der Ort Aghios Ioannis (Insel Mykonos) ist der griechischen Sage nach aus einem der zu Stein gewordenen Riesen entstanden, die Herakles in den Ozean warf. Mykonos verfügt über eine gute Fährverbindung zu vielen Inseln wie zum Beispiel Kreta und zum Festland. Sanfte Hügel, kleine Bauernhäuschen und Kapellen prägen die Landschaft der Insel. Das Besondere bei einem Urlaub auf Mykonos sind seine malerischen Windmühlen.

    Kleopatra und Löwen

    Der Strand von Aghios Ioannis in Griechenland lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Von hier aus kann man sich vom Sonnenuntergang am Horizont verzaubern lassen. Vom Hafen werden Tagesausflüge auf die Nachbarinsel Delos angeboten. Viele Tempel und antike Skulpturen kann man auf der historischen Insel bestaunen. Hier steht eine Statue der Athenerin Kleopatra aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Mehrere Löwenskulpturen aus dem 7. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung thronen stolz auf der sogenannten „Löwenterrasse“. Die Archäologische Sammlung des Museums in Mykonos Stadt zeigt einige der wichtigsten Funde der Region.