1. Griechenland
  2. Samos
  3. Kampos Marathokampos

Votsalakia-Kampos Urlaub

Die Landschaft um den Küstenort Votsalakia-Kampos ist geprägt von Zypressen, Obstbäumen und Platanenwäldern. Unweit liegt der Nachbarort Ormos und bietet in den Sommermonaten Bootsausflüge nach Pythagorio und zur kleinen Insel Samiopoula an. Pythagorio wurde auf den Ruinen der antiken Stadt Samos gebaut. Wer Erholung in Griechenland sucht, kann den langen Strand vor Votsalakia-Kampos besuchen. Schnorchler entdecken bunte Fische und pittoreske Felsen vor der Küste von Samos.

Frische Oliven und historische Kirchen

Bei einem Urlaub auf Samos kann man zu frischen Oliven aus der Region den bekannten Samoswein probieren, ein süßer Dessertwein, der in den Tavernen des Ortes teilweise direkt vom Fass serviert wird. Die Restaurants bieten fangfrischen Fisch und Oktopus an. Auf dem Markt von Votsalakia-Kampos gibt es Olivenöl und hausgemachten Schafskäse. Eine der ältesten Sehenswürdigkeiten auf Samos ist die Agios-Grigorios-Kapelle bei Psili Ammos, die aus dem 12. Jahrhundert stammt. In Marathokampos mit einer hübschen Platia, verwinkelten Gässchen und alten Läden können Urlauber noch ursprüngliches Dorfleben kennenlernen.

Weitere Urlaubsorte - Samos