Vail

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Vail

    Für Wintersportler ist Vail im Herzen des US-Bundesstaates Colorado ein wahres Eldorado. Das größte Skigebiet der USA bietet Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene. Doch auch abseits des Schneevergnügens können die Reisenden im Urlaub in Vail kulturelle und unterhaltsame Ausflüge unternehmen.

    Skipisten und Wanderrouten: Vail für Outdoor-Fans

    • Die Vail Mountains waren schon oft Austragungsort der alpinen Skiweltmeisterschaften. Das riesige Skigebiet hält für jeden Wintersportler die passende Aktivität parat: Ob Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder eine rasante Fahrt mit dem Schneemobil. Skischulen und Ausrüstungsverleiher finden sich sowohl im Ort als auch im Skigebiet.
    • Im Sommer sind die Berge ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Radfahrer und Reiter. Das Streckennetzwerk bietet idyllische Abschnitte für Naherholungssuchende und abenteuerliche Wege für Mountainbiker und Downhill-Fahrer.
    • Für ein paar Tage Camping und Natur pur empfiehlt sich die Piney River Ranch, nördlich von Vail. Hier genießen die Besucher bei einem Angelausflug, bei Wandrungen, Reittouren und beim Kanufahren die atemberaubende Landschaft Colorados. Das große Areal verfügt über Stellplätze für Zelte und Wohnwagen. Hüttenzauber kommt in den Blockhäusern auf.
    • Im Osten der Stadt bieten die Betty Ford Alpine Gardens einen interessanten Ausflug in freier Natur. In den botanischen Gärten wandern die Besucher entlang von einheimischen Pflanzenarten, die in den unterschiedlichsten Farben blühen. Mehrere Wasserläufe und Steingärten fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.

    Abseits der Pisten: Ausflüge in Vail

    • Das wintersportliche Credo der Stadt setzt sich im Colorado Ski Museum und der Ski Hall of Fame fort. Das Museum befindet sich im Nordosten der Stadt und zeigt in mehreren Ausstellungen die Geschichte des Skisports in den USA sowie die Entwicklung der Skiausrüstung und Snowboards.
    • Kunstvoll wird der Besuch in der J. Cotter Gallery im Herzen der Stadt. Jim Cotter fertig hier besondere Schmuckstücke. Edle Metalle und robuste Naturmaterialien vereint er zu Ringen, Ketten und Anhängern.
    • Historische Möbel und Kunst finden die Besucher im The Englishman Fine Art Antiques. Viele der Möbel, Schmuckgegenstände, Gemälde, Lampen und Skulpturen stammen aus Europa und erfreuen nach aufwendiger Restauration die Herzen der Geschichtsliebhaber.

    Einkaufen und Erholen: Shoppingtipp und Wellness in Vail

    • Auch für einen kleinen Stadtbummel eignet sich die Wintersportstadt in Colorado. Exklusives Porzellan und Keramikservice finden sich im Sabbia Talenti, im Zentrum von Vail. Die handgefertigten Teller werden für jeden Kunden individuell verziert.
    • Kunstinteressierte finden in der Galerie Artful Sol, direkt in der City, interessante Malereien und Grafiken. Neben moderner Kunst biete die Galerie außerdem Skulpturen und individuellen Schmuck aus feinen Materialien wie Gold, Silber und Edelsteinen.
    • Nach dem aktiven Tag im Skigebiet warten in Vail zehn verschiede Spas und Wellnesstempel auf die Gäste. Hier genießen die Besucher eine entspannte Massage oder eine Heilbehandlung mit Ausblick auf die schneebehangenen Berge.