Plano

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Plano

    Zwischen Lewisville Lake und Lavon Lake ist Plano zu finden. Die texanische Gemeinde nördlich von Dallas offeriert eine interessante Mischung aus Kultur, Geschichte und Naturattraktionen, was einen entspannenden, kurzweiligen Urlaub beschert.

    Im Urlaub in Plano in der Natur entspannen

    • Mit dem Arbor Hills Nature Preserve steht Urlaubern in Plano einer der texanischen Parks zur Verfügung, die mit einem alten Baumbestand, vielen blühenden Pflanzen, die teilweise endemisch sind und idyllischen Plätzen ihre Besucher begeistern. Zudem sind hier oftmals Tiere zu sehen, wobei sich Freunde eines romantischen Picknicks vor den gewitzten Waschbären in acht nehmen sollten, die sich gerne ungeladen an Leckereien bedienen.

    • Der Oak Point Park & Nature Preserve ist ein eindrucksvolles Naturschutzgebiet, in dem die weitläufigen Graslandschaften zu sehen sind, die von den riesigen Rinderherden und zuvor von Bisons als Weidegründe genutzt wurden. Zudem sind hier etliche Freizeiteinrichtungen zu finden, von Fitnessrouten mit Hindernissen bis hin zu Grillplätzen, an denen bereits für Grill und Sitzplätze gesorgt ist.

    • In Plano ist der White Rock Creek mit seinen vielen Verzweigungen und Seitenarmen und den zahlreichen kleinen Seen ein treffliches Naherholungsgebiet inmitten der Stadt. Radtouren, Wanderungen und Kajakfahrten sind in den zahlreichen hier ansässigen Parks ebenso beliebt wie das Angeln.

    • Im Westen lockt zudem der riesige Lewisville Lake. Der Stausee ist ein gern besuchtes Ausflugsziel für Kurzurlauber, denn hier ist vom Wasserskifahren über Kitesurfen bis zum Tauchen vielseitiger Wassersport möglich. Ähnlich wird der Lavon Lake östlich von Plano genutzt, der einige landschaftlich schöne und einsame Strände bereithält.

      Kunst und Kultur in Plano Stadtzentrum

    • Die Historic Downtown Plano ist ein lebendiger Ort, der vor der Kulisse zahlloser Gebäude aus der Zeit um 1900 zugleich eine bunte Shoppingmeile präsentiert, die vorzugsweise aus kleinen Geschäften besteht.

    • Werke lokaler Künstler sind im ArtCentre of Plano ausgestellt, dass im Zentrum der texanischen Gemeinde zu finden ist. Dabei sind verschiedene Stilrichtungen ausgestellt, darunter Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien aber auch zeitgenössische und moderne Kunst.

      Unterhaltsame Freizeitattraktionen in Plano

    • Freunden des Golfsports werden in Plano gleich mehrere Plätze mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, aber alle in einer attraktiven Lage geboten. An den Ufern des White Rock Creek im Westen von Plano sind gleich fünf ausgezeichnete Golfklubs ansässig, die hervorragend in die seenreiche Landschaft integriert wurden. Hinzu kommen die Golfplätze im Spring Park, am Canyon Creek, im Sherryl Park und der Duck Creek Golf Course im benachbarten Holford.

    • Historisch interessant und zugleich amüsant ist ein Besuch im Interurban Railway Museum am Rande der Historic Downtown. Von hier aus kann mit altertümlichen Eisenbahnen eine kleine Rundfahrt durch den historischen Teil von Plano unternommen werden.

    • Bizarr, teilweise verrückt ist das The Combat Cockroach Hall of Fame Museum. Hier präsentieren dressierte Kakerlaken eine Show, gekleidet wie bekannte Persönlichkeiten aus Musik, Film, Show, Politik oder Kultur.