Insel Viti Levu

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.

    Insel Viti Levu

    Ein Urlaub in Nadi auf der Fidschi-Insel Viti Levus verspricht Urlaubern und Reisenden Erholung, Entspannung und unbeschwerte Tage an malerisch weißen Stränden umspült vom kristallklaren Wasser des Pazifischen Ozeans.

    Nadis zentrumsnahe Sehenswürdigkeiten

    • Bedingt durch den hohen Bevölkerungsanteil von Indern ist am Ende der Hauptstraße von Nadi der lokale Hindu Tempel ansässig. Der farbenfrohe Siri Siva Subramaniya Swami Tempel ist der größte seiner Art im Pazifischen Ozean und heißt Besucher herzlich willkommen.
    • Ebenso farbenprächtig ist der Nadi Garden of the Sleeping Giant. Als reiner Orchideengarten geplant, beherbergt diese überwältigende Parkanlage heute zahllose Blühpflanzen und Bereiche, die nur den edlen Orchideen vorbehalten sind. Gut ausgebaute Wege führen Spaziergänger von einer Pflanzenattraktion zur nächsten. Wagemutige können sich die Grünanlage von einer 1,3 km langen Zip-Line aus der Vogelperspektive anschauen.
    • Spaziergänge am Nadi River, der sich mehrfach teilend in großen Bögen durch die Stadt schlängelt, führen Gäste zur etwas abseits gelegenen Yavusania Church, die wegen ihrer liebevollen Innengestaltung sehenswert ist.
    • Flavours of Fiji Cooking ist ein beliebter Kochkurs, bei dem den Teilnehmern die Geheimnisse lokaler Rezepte verraten werden und zudem frische Gewürze für den heimischen Herd erstanden werden können.

    Stranderlebnisse an Nadis Pazifikküste

    • Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln sind zweifellos die beliebtesten Beschäftigungen der Strandbesucher. Zudem besteht die Möglichkeit, mit einem Katamaran hinaus aufs Meer zu fahren, wo an Korallenriffen getaucht oder geschnorchelt werden kann und die Passagiere bei rasanter Fahrt das tropische Inselparadies von der See aus betrachten können.
    • Freunde des Hochseeangelns oder solche, die es probieren möchten, sind bei den Charterunternehmen am Hafen gut aufgehoben. Die heimischen Fischer wissen sehr genau, welche Fischarten sich gerade an den verschiedenen Riffs aufhalten, was einer Fischfanggarantie gleichkommt.

    • Nicht nur für Brautpaare lohnt sich ein Ausflug zu den malerischen Hochzeitsstränden. Urlauber können sich in einem komfortablen Hubschrauber in luftige Höhen begeben, um den Ausblick auf einen großen Teil der traumhaft schönen Inselwelt zu genießen.

    Fidschis Ausflugsziele unter und über Wasser

    • Spannend und farbenfroh sind Unterwasserausflüge am riesigen Malolo Barrier Reef, vor Bekana Island und in der Vitogo Bay. Verschiedene Tauchzentren bieten Tauchgeräte zur Miete an und führen Tauchlehrgänge oder Unterwasserexkursionen durch.
    • Im Südwesten des Koyoranito National Heritage Parks, in dem die einzigartige Flora und Fauna der Fidschis bewundert werden kann, liegen die heißen Quellen von Sabeto. Hier ein Bad zu nehmen oder sich in dem warmen Schlamm zu entspannen ist ein unbeschreiblicher Genuss mit lang anhaltender Wirkung.
    • Um Kultur und Riten der Ureinwohner zu erleben, ist eine Robinson Crusoe Island Night Tour hervorragend geeignet. Die kleine Nachtwanderung mit Fackeln endet an einem Lagerfeuer am Strand. Hier wird von Grillspezialitäten, schmackhaften tropischen Getränken bis zu rituellen Tänzen ein breites Unterhaltungsprogramm geboten.