1. Restplatzbörse
  2. Rückreisebestimmungen

Rückreise nach Österreich

Infografik: Reisebestimmungen zur Rückreise nach Österreich

Aktuelle Rückreisebestimmungen für Österreich

Das gilt bei der Rückreise nach Österreich* (Stand: 11.10.2021)

Kein Risikogebiet

Risikogebiet
  • Vollständig Geimpfte oder Genesene mit einer Teilimpfung können ohne Quarantäne einreisen.
  • Quarantäne- und Registrierungspflicht für Getestete. (Freitesten mittels PCR-Test ab dem 5. Tag möglich)
  • Liste der Risikogebiete
Virusvariantengebiet

*Sonderregelung: Zypern

Verpflichtender PCR-Test für Rückreisende aus Zypern.
Ausgenommen: Vollständig Geimpfte und genesene Personen mit einer Teilimpfung.
Wer keinen PCR-Test vorlegen kann, kann diesen kostenlos am Flughafen Wien nachholen.

Hinweise vor der Reise

  • Rückflüge mit Zwischenlandung in Deutschland: Alle Passagiere müssen bereits beim Check-in am Abflugort ein negatives Testergebnis vorweisen, auch wenn sie nur umsteigen.
  • Einzelne Fluglinien verlangen vor dem Bording einen negativen PCR- oder Schnelltest. Die Möglichkeit, den Test nachzuholen, ist somit teilweise eingeschränkt.
  • Kreuzimpfungen werden von manchen Ländern eventuell nicht als vollständige Impfung anerkannt.

Beim Reisen mit Kindern zu beachten:
  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr: sind von den genannten Nachweisen ausgenommen.
  • Kinder ab dem 12. Lebensjahr: es gelten die regulären Einreisebestimmungen wie Online-Registrierung, Testung und Quarantäne.
  • Kinder zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr: Die Registrierungs- und Quarantänepflicht kann entfallen, wenn sie von einer geimpften Person (mind. 14 Tage nach Vollimmunisierung) begleitet werden.

Was bedeutet die 3-G-Regel?

Getestet

  • PCR-Test: 48 Stunden gültig
  • Antigen-Test (von einer befugten Stelle): 24 Stunden gültig
Geimpft
  • Vollständige Impfung erforderlich
  • Gültig ab dem 2. Impftermin
    Ausnahme Johnson&Johnson: gültig ab dem 22. Tag nach der Impfung
Genesen
  • Genesungsnachweis: Ärztliche oder behördliche Bestätigung einer Infektion in den letzten 180 Tagen mit PCR-Test oder Antikörper-Nachweis (max. 90 Tage alt)
  • Genesene mit Teilimpfung gelten als vollständig geimpft

Grüner Pass

Für einheitliche Regelungen der Zertifikate wurde der "Grüne Pass" EU-weit eingeführt.

  • Das COVID-Zertifikat weist eure Impfung, Genesung oder negatives Testergebnis nach. Kostenlos, digital wie auch auf Papier und mit QR-Code.
  • Auf gesundheit.gv.at könnt ihr eure Impf- sowie Genesenenzertifikate und auch Covid-Tests herunterladen.
    Die Anmeldung funktioniert ganz einfach mittels Handysignatur oder Bürgerkarte.
Seit dem 15. August 2021 wird der Grüne Pass in Österreich nur noch für vollständig Geimpfte ausgestellt.
Die Regelungen für Getestete und Genesene bleiben unverändert.

Hinweis

Reisebestimmungen können sich schnell verändern. Wir empfehlen:

  • Verfolgen Sie aktuelle Nachrichten
  • Informieren Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Außenministerium
  • Achten Sie auf einen ausreichenden Versicherungsschutz
Die Restplatzbörse GmbH übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen sowie Aktualität und Vollständigkeit. Wir haben diese Informationen sorgfältig zusammengestellt, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Weitere Informationen:
BMEIA Österreich
Auswärtiges Amt Deutschland
EDA Schweiz