Dimitra Beach Resort

Agios Fokas; Psalidi 85300; Kos Island
Merken
Sehr Gut 4,9/6
Pauschalreise 7 Tage, Halbpension
Inklusive Flug
Nur Hotel 7 Tage, Halbpension
  • Familienfreundlich
  • Direkte Strandlage
  • Wellness
  • Gratis WLAN
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Das Dimitra Beach Resort liegt oberhalb eines naturbelassenen, 400 m langen Kiesstrandes, ein Linienbus verbindet das Hotel mit der Stadt Kos. Die 4-Sterne-Hotelanlage verfügt über ein Hauptrestaurant mit Terrasse, eine griechische Taverne, ein italienisches Buffetrestaurant und einen Minimarkt. Die Poolanlage des Dimitra Beach Resorts umfasst drei Süßwasser-Swimmingpools und separate Kinderbecken.

    Sehr Gut 4,9/6
    Weiterempfehlung: 90,0%
    5.3/6
    5.2/6
    5.4/6
    4.9/6
    4.8/6
    5.0/6
    4.4/6
    4.5/6
    4.8/6
    5,9/6
    Alter: 70-
    Verreist als: Paar
    Mai 2017
    Wie sind sehr zufrieden, hat uns sehr gefallen

    "sehr gut"

    Hotelbewertung lesen
    Wie sind sehr zufrieden, hat uns sehr gefallen

    sehr gut

    Service: waren sehr freundlich und hilfsbereit, sollten aber konsequenter sein mit der Abendgardarobe, keine kurzen Hosen oder evt noch Badehosen

    Pool: sehr sauber

    Familienfreundlich: hatte keine Kinder

    Zimmer: Es war sehr schön neu gestaltet, alles in weiss super

    Essen & Trinken: sehr abwechslungsreich, saubere Tische, vielfalt mit Gemüse, Salate Fleischgerichte, überhaupt sehr gutes Essen

    Strand: mit Badeschuhen sehr gut, Kiesstrand, sehr sauber

    Sport: Wir geniessen hauptsächlich schwimmen im Meer, die Therme und Fahrradfahren

    Lage & Umgebung: etwas abgelegen, aber mit Fahrrad gut erreichbart

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    6,0/6
    Alter: 70-
    Verreist als: Paar
    September 2016
    Das Hotel Dimitra Beach ist sehr zu empfehlen

    "Wir waren sehr zufrieden, kommen schon einigemale in dieses Hotel, liegt nahe bei der Therme"

    Hotelbewertung lesen
    Das Hotel Dimitra Beach ist sehr zu empfehlen

    Wir waren sehr zufrieden, kommen schon einigemale in dieses Hotel, liegt nahe bei der Therme

    Service: Sie sind alle sehr freundlich und hilfsbereit

    Pool: Um die Poolanlage hats viel Rasen und ist sehr gepflegt

    Familienfreundlich: kann keine Angaben machen

    Zimmer: Bungalows sind neuzeitlich, sehr modern neu ausgestattet, neu renoviert, sehr schön

    Essen & Trinken: alles war sehr sauber und gepflegt

    Strand: Mit Badeschuhen sehr schönen Kies-Strand

    Sport: Bademöglichkeiten sehr gut, Meer sehr sauber, steiniger Strand mit Badschuhen gut zugänglich

    Lage & Umgebung: Hotel ist eher abgelegen, aber mit Bus, Fahrrad, Auto Kos Stadt gut erreichbar

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • Kinderpool
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Spielplatz
      6/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,1/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    August 2016
    im großen und ganzen sehr gut

    "Ruhiges sehr schönes gepfelgtes und sauberes Hotel mit mäßig gutem Essen, aber einem sehr schlechten Service. Das schwache WLAN, die vielen Kinder..."

    Hotelbewertung lesen
    im großen und ganzen sehr gut

    Ruhiges sehr schönes gepfelgtes und sauberes Hotel mit mäßig gutem Essen, aber einem sehr schlechten Service. Das schwache WLAN, die vielen Kinder und die schlechten Fremdsprachenkenntnisse der Mitarbeiter empfand ich als störend. Würde trotzdem gerne wieder herkommen.

    Service: Das einzige, was bei dem Hotel wirklich manchmal unterste Schiene ist, ist die Bedienung bzw, das Personal. Angefangen beim Essen: manchmal ist das Restaurant gut gefüllt und man muss sich dann an einen Tisch setzen wecher gerade verlassen wurde. Dann dauert es schonmal 5 Minuten bis der Tisch abgeräumt und neu gedeckt wird. Manchmal vergisst man eine Gabel oder ein Messer und man muss wieder warten, während das geholte Essen von Buffet langsam aber sicher immer kälter wird, sehr ärgerlich. Dasselbe gilt für die Getränke, welche von den Kellnern gebracht werden. Manchmal wird man während des ganzen Essens nicht gefragt was man denn gerne zu trinken hätte, und wenn doch, dann werden diese Bestellungen gerne vergessen, oder erst nach 10 Minuten gebracht.Selbes Gilt für die Bar am Abend, besser man holt es sich immer selbst. Wenigstens ist das Personal immer nett und kann Englisch, manche auch Deutsch..Am Pool oder Strand geht ca. jede halbe Stunde ein Kellner die Runde und notiert sich Bestellungen, welche auch gebracht werden.Das Personal an der Rezeption spricht nur Englisch und manchmal ist es sehr umständlich sich mit denen zu unterhalten. Die Putzfrauen machen ihre Arbeit auch nicht immer sauber, am Boden liegen auch nach dem Wischen noch Haare, die Handtücher werden verlässlich getauscht. Wenn man zu dem Zeitpunkt im Zimmer ist, kommen sie später wieder und säubern das Zimmer, das habe ich als sehr angenehm empfunden.

    Pool: Die Pools kommen fast ohne Chlor aus und die Temperatur ist auch angenehm. Jedoch sind die Sonnenschirme bei einem der Pools leider nicht ganz 'deckend'. Sie sind aus einer Art Rattan gewebt und da ich unter einer Sonnenallergie leide wurde mir dieser leider zum Verhängnis, was dann auch den ganzen Urlaub ab dem 3. Tag versaute. Wie schon erwähnt sind auch viele Kinder am spielen und hüpfen, was den Lärmpegel deutlich erhöht und man somit eigentlich nur mit Kophörern im Ohr richtig entspannen kann.

    Familienfreundlich: Für Kinder ist dieses Hotel wirklich nicht geeignet - eigentlich. Nur 2 Kinderpools, kein Spielplatz, keine Rutschen, so gut wie keine Kinderanimation.... Dennoch befanden sich in dem Hotel Unmengen an Familien mit Kindern, welche oft einmal sehr lästig waren. z.B. vor einem ohne Rücksicht ins Wasser springen (verboten!), sie haben stundenlang den Billiardtisch besetzt, obwohl sie nicht einmal richtig gespielt haben, auch kleine Kinder waren oft am Schreien,....Aus meiner Sicht gibt es für heikle Kinder nur Pommes und manchmal Fleisch (wenn es einmal nicht zäh ist) zum Essen

    Zimmer: Das Bungalow war sehr schön hell und geräumig, das Bett einfach nur ein Traum (zu Hause angekommen kann ich in meinem Bet nicht mehr schlafen). Der Flachbildfernseher hat auch eine gute Qualität. Von der Klimaanlage war ich sehr begeistert, sie kühlte sehr schnell auf eine angenehme Temperatur und war auch sehr leise. Das Bad verfügte über eine Adria-Dusche, sehr angenehm, Das einzige Manko am Zimmer: Das Hauptlicht summte und man durfte das Klopapier nicht runterspülen, dafür wären die Leitungen nicht ausgelegt.Auch WLAN war meistens bis immer im Zimmer nicht vorhanden oder nur sehr langsam - dies gilt aber für die gesamte Anlage

    Essen & Trinken: Alle Mahlzeiten finden in den selben Räumlichkeiten statt, dazu gehört ein Saal im Inneren, eine große, meist gut gefüllte Terrasse mit wunderschönem Blick auf das Meer und die Anlage, da das Hauptgebäude etwas höher gelegen ist, als der Rest. Das Frühstück bietet eine große Auswahl an internationalen Gerichten, angefangen von den englischen Bohnen bis hin zu französischen Crossaints, sogar Pommes wurden angeboten. Also von süß bis salzig alles dabei. Außerdem wurde immer alles frisch zubereitet. Das Mittagessen sowie das Abendessen sind meistens sehr eintönig. Jeden Tag gibt es Lamm, eher selten Rind oder Schwein. Jedoch gibt es viele Vorspeisen-Häppchen, wie etwa kleine liebevoll angerichtete Brötchen, jede Sorte von Käse. Öle und Gewürze stehen auch immer bereit, welche man auch dringend benötigt, denn gewürzt wird in der Küche eher wenig. Das Salatbuffet ist üppig und frisch. Im großen und ganzen ist alles sehr ausgewogen und für jeden Geschmack etwas dabei. Die a la Carte Restaurants haben wir nicht beansprucht.Bei den Getränken gibt es so gut wie alles was man haben will. Dies gilt sowohl fürs Essen als auch für die Bar am Abend. Einmal hatten wir ein schlechtes Bier bekommen, dies wurde sofort zurück genommen und durch ein neues ersetzt.Von dem Leitungswasser wird abgeraten, dieses schmeckt scheußlich. Alle Getränke werden gut gemischt und schmecken top. Über die Anlage verteilt gibt es auch noch Snackbars, welche ganztags kleine Häppchen anbieten.

    Strand: Der Privatstrand war sehr sauber, und das Wasser sehr klar, es hatte auch eine Angenehme Temperatur. Jedoch sind, im Gegensatz zum Strandufer, im Wasser größere Steine, welche sehr rutschig sind und druch den Wellengang hätte ich mir fast den Zeh gebrochen....

    Sport: Animation darf man sich hier, gottseidank, nicht zu viel erwarten. Außer Joga und Wassergymnastik gibt es nichts, und sobald die merken dass man keine Lust hat, lassen sie einen ab dort auch in Ruhe. Nur eine kurze Kinderanimation ist am Abend zu hören. Sportmöglichkeiten gibt es so gut wie keine. Ein Fittnesscenter und ein Tennisplatz sind aber vorhanden.

    Lage & Umgebung: Das Hotel befindet sich sozusagen 'mitten im nichts'. Links und rechts vom Hotel nicht einmal Gehsteige neben der Straße, sodass man spazieren gehen könnte. Nein nicht einmal in der Natur oder durch nahegelegene Felder kann man gehen, da es sich laut Warnschild um Minenfelder handelt! Weit und breit kein Restaurant, Geschäfte oder andere Hotels. Somit sehr ruhig gelegen, störte mich jedoch keinesfalls!

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    3,0/6
    Service
    • Concierge
      3/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      3/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      4/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    3,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      3/6
    • Kinderpool
      4/6
    • kindgerechte Speisen
      4/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      2/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    4,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    3,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      3/6
    • Golf
      1/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    2,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      2/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      2/6
    • Restaurants
      2/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,5/6
    Alter: 26-30
    Verreist als: Paar
    August 2016
    Die Juniorsuit NR: 1119 ,, eine Katastrophe ''

    "Zimmer und die Sauberkeit im Zimmmer ,, Das hat uns leider denn Urlaub versaut. Wie oben erwöhnt erwarte ich eine Stellungsnahme und eine..."

    Hotelbewertung lesen
    Die Juniorsuit NR: 1119 ,, eine Katastrophe ''

    Zimmer und die Sauberkeit im Zimmmer ,, Das hat uns leider denn Urlaub versaut. Wie oben erwöhnt erwarte ich eine Stellungsnahme und eine allfällige Rückzahlung

    Service: Rezeption Personal eher unfreundlich

    Zimmer: Das Putzteam hat sehr schlecht geputzt ,, Zimmer allgemein sehr alt '' und am Abend ohne Warmwasser. Ich verlange eine Stellungsnahme Eurer seits, da die die Juniorsuit nicht denn Bildern eure Webpage entspricht. Allfällige Rückzahlungen sind angemessen. Der Manager Herr K. wurde bereits schon von uns persönlich informiert. Ich bitte um eine schriftliche Stellungsnahme. [...]Portalname       Text redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.

    Essen & Trinken: Sauberkeit war eher gut

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    3,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      4/6
    • Zimmerservice
      3/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    1,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      1/6
    • Bad
      1/6
    • Klimaanlage
      3/6
    • Sauberkeit
      1/6
    • Schallisolierung
      1/6
    • Wlan
      1/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Sportanlagen
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Nein
    4,3/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Familie
    August 2016
    Feedback

    "Meiner Tochter und mir hat es sehr gut gefallen. Wir würden wieder kommen."

    Hotelbewertung lesen
    Feedback

    Meiner Tochter und mir hat es sehr gut gefallen. Wir würden wieder kommen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      3/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      4/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      3/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      4/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    2,0/6
    Familienfreundlich
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      4/6
    • Klimaanlage
      2/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      2/6
    • Wlan
      4/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    4,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      4/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    3,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      3/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Dimitra Beach Resort