Bahia Playa Blanca

Urb. Las Coloradas. Parcela 14 C/ Buganvillas; 35580 Playa Blanca; Lanzarote
Merken
Gut 4,4/6
Pauschalreise 11 Tage, Übernachtung
Inklusive Flug
Nur Hotel 7 Tage, Übernachtung
  • Familienfreundlich
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Gut 4,4/6
    Weiterempfehlung: 76,0%
    4.8/6
    4.7/6
    4.7/6
    4.0/6
    4.7/6
    4.2/6
    4.7/6
    4.8/6
    4.5/6
    3,6/6
    Alter: 31-35
    Verreist als: Paar
    Januar 2017
    Bahia Playa Blanca

    "Das Essen hat absolut nicht gepasst, Die Anlage selbst ist ruhig gelegen, das ist für Ruhesuchende und mit Mietauto sehr angenehm. Da unser Zimmer..."

    Hotelbewertung lesen
    Bahia Playa Blanca

    Das Essen hat absolut nicht gepasst, Die Anlage selbst ist ruhig gelegen, das ist für Ruhesuchende und mit Mietauto sehr angenehm. Da unser Zimmer an der Straße lag war es in der Früh doch etwas störend, obwohl die Straße nicht stark befahren war, wachte ich täglich in der Früh durch den ausladenden Lkw auf.

    Service: Bettwäsche wurde trotz Flecken kein einziges Mal gewechselt, ...

    Essen & Trinken: Das Frühstücksgebäck war alt, das aufgeschnittene Obst war teilweise kaputt, der Kaffee ungenießbar, beim Abendessen gab es kaum Auswahl, im Vergleich zu anderen Hotels in Playa Blanca war das Essen schlecht.

    Strand: Zu Fuß sind die papagayos in etwa 15-20 min erreichbar, der Weg lohnt sich.

    Sport: das Hotel selbst ist lediglich Übernachtungsmöglichkeit, nichts für jemanden der im Hotel Unterhaltung sucht, für uns hat die Ruhe gepasst.

    Lage & Umgebung: Zum Seele baumeln lassen, Lage ruhig

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      4/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      1/6
    3,0/6
    Service
    • Concierge
      1/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      4/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      2/6
    4,0/6
    Pool
    0,0/6
    Familienfreundlich
    3,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      4/6
    • Sauberkeit
      3/6
    • Schallisolierung
      1/6
    • Wlan
      1/6
    2,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      1/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • VielfaltMenge
      1/6
    5,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Nein
    4,7/6
    Alter: 61-65
    Verreist als: Paar
    Januar 2017
    Hotelbewertung

    "Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden. Die Einsatzbereitschaft vom Bedienungs.- und Küchenpersonal. Die Betten, Die Raucher mussten nach dem..."

    Hotelbewertung lesen
    Hotelbewertung

    Im Großen und Ganzen waren wir zufrieden. Die Einsatzbereitschaft vom Bedienungs.- und Küchenpersonal. Die Betten, Die Raucher mussten nach dem Essen im Freien bei 12° sitzen.In der Bar waren wenig Sitzgelegenheit und für Raucher so wiso nicht erlaubt

    Service: Bedienungspersonal sehr freundlich und nett. Zimmerservice unfreundlich. Betten für Paare nicht geeignet weil sie leicht auseinender rutschen.

    Pool: Große Rutschgefahr auf den Fliesen beim Aussteigen aus dem Pool

    Lage & Umgebung: Eher abgeschieden, war aber so OK.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      3/6
    4,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      3/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    3,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      3/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      1/6
    • Wlan
      2/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    0,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,7/6
    Alter: 31-35
    Verreist als: Single
    Januar 2017
    Schönste Strände der Insel in Gehweite

    "Ich kann das Hotel uneingeschränkt empfehlen. Beim nächsten Mal würde ich viell. nur Frühstück oder Halbpension buchen und mehr in Restaurants..."

    Hotelbewertung lesen
    Schönste Strände der Insel in Gehweite

    Ich kann das Hotel uneingeschränkt empfehlen. Beim nächsten Mal würde ich viell. nur Frühstück oder Halbpension buchen und mehr in Restaurants gehen, um mehr kulinarische Abwechslung zu haben.

    Service: Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Rezeption durchgängig erreichbar, Rezeptionisten sprechen alle Deutsch und sind sehr hilfsbereit mit Auskünften, Personal im Restaurant sprach teilweise Deutsch und Englisch und war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Es gibt zwei Rezeptionen, ich fand das aber nicht verwirrend, bei der Rezeption im Nachbarhotel wird ein- und ausgecheckt, die eigene Rezeption ist für alles weitere zuständig.

    Pool: Schöner und gepflegter Süßwasser-Pool, groß genug zum Längenschwimmen (ich vermute ca. 25m lang), Kinderpool vorhanden. Besonders gefallen haben mir die Bali-Betten am Poolrand. Leichte, unaufdringliche Hintergrundmusik von der Poolbar.

    Familienfreundlich: Es gibt einen Kinderpool und in der Nachbaranlage einen Kinderspielplatz. Ich habe im ganzen Urlaub nur zwei Kleinkinder gesehen - die perfekte Anlage für Leute, die ohne Kinderlärm urlauben wollen.

    Zimmer: Ich war sehr zufrieden mit dem Hotel. Besonders erwähnenswert: sehr bequeme Matratzen, absolut nicht hellhörig (die Nebenzimmer waren alle belegt und ich habe nichts durchgehört), picobello sauber, Handtücher für den Pool sind inkludiert, jedes Zimmer hat einen schönen großen Balkon oder eine Terrasse

    Essen & Trinken: Das Restaurant war sauber und schön dekoriert, die Kellner waren aufmerksam und haben Teller von leeren Plätzen schnell abserviert, um diese für neue Gäste wieder herzurichten. Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden als Buffet angeboten. Positiv war, dass es bei jeder Mahlzeit viel frisches Obst (ganz und aufgeschnitten) sowie viele verschiedene Salate und gekochtes Gemüse gegeben hat, man konnte sich gesund ernähren. Die Hauptspeisen (es gab versch. Fisch-, Fleisch- und Nudel-Gerichte) schmeckten mittelmäßig, ein bisschen zu sehr wie Kantinenessen. Es waren viele verschiedene alkoholische Getränke im All Inclusive inkludiert. Super fand ich, dass es für all inclusive-Gäste zwei Wasserspender (im Restaurant und an der Poolbar) gab, sodass man sich jederzeit Trinkwasser holen konnte.

    Strand: Der nächste Strand (15min Fußweg) ist die Playa Mujeres (die erste Bucht der Papagayo-Strände, von dort kann man weiterwandern zu den weiteren Buchten) und diese Strände sind alle wunderschön mit feinem hellen Sand, dort kann man baden und schnorcheln. Es sind Naturschutzgebiet-Strände, also ohne Liegen, Sonnenschirme, WCs, Restaurants etc., dafür unberührt und wunderschön (viel schöner als touristische Strände mit 5 Liegestuhlreihen). Die Playa de Papagayo (40min Wanderung oder 15min Autofahrt) hat ein Restaurant inkl. WC.

    Sport: Es gibt keine Animation oder Abendunterhaltung, weil ich super finde, weil ich gerne ohne Lärmbeschallung urlaube. Auch von den Nachbarhotels hört man keinen Lärm. Man kann gegen Gebühr Fitnesscenter und Kosmetik-/Massage-Behandlungen des Nachbarhotels nutzen, habe ich aber nicht gemacht.

    Lage & Umgebung: Ich habe zwei Ausflüge mit Meeting Point Spain gebucht (Insel-Highlights-Rundreise und Sonntags-Ausflug zum Markt nach Teguise) und war mit beiden sehr zufrieden. Das Hotel liegt ganz am Ende von Playa Blanca, dort wo das Naturschutzgebiet der Papagayo-Strände anfängt und ist dadurch sehr ruhig gelegen, was ich super fand. Partytiger möchten viell. näher im Zentrum wohnen, es gibt aber direkt vor dem Hotel eine Bushaltestelle, der Bus fährt bis ca. 22.30h alle 30min (EUR 1,40) und braucht 10min ins Zentrum. Ein Taxi ins Zentrum kostet ca. EUR 5-6. Ein kleines Einkaufszentrum inkl. Supermarkt (hat gratis WiFi!) und Souvenirläden (Postkarten etc.) ist 3min Fußweg entfernt.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Bahia Playa Blanca