Alle Hotels Kreta
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Alexander House

    Agia Pelagia 71110; Heraklion; Crete
    Merken
    Gut 4,3/6
    Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
    Inklusive Flug
    Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
    • Sandstrand
    • Pool
    • Familienfreundlich
    • Fitness
    Gut 4,3/6
    Weiterempfehlung: 68,0%
    4.7/6
    5.0/6
    4.5/6
    3.8/6
    4.3/6
    4.4/6
    4.4/6
    6.0/6
    4.6/6
    4,8/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Familie
    August 2017
    Angenehmer Familienurlaub im Alexander House

    "Es war insgesamt ein schöner, angenehmer Urlaub. Wir haben uns alle wohlgefühlt. Gestört hätte es mich, wenn wir im ersten Zimmer im Keller bleiben..."

    Hotelbewertung lesen
    Angenehmer Familienurlaub im Alexander House

    Es war insgesamt ein schöner, angenehmer Urlaub. Wir haben uns alle wohlgefühlt. Gestört hätte es mich, wenn wir im ersten Zimmer im Keller bleiben hätten müssen.

    Service: Die Kellner waren eher neutral (weder unfreundlich noch extra freundlich). Besonders nett waren die Damen an der Rezeption und die Kellnerin an der Snack-Bar.

    Pool: Die Poolanlage war schön und auch gepflegt. Die Größe war auch ok. Die Liegen waren zwar meistens besetzt, man konnte sich aber auch auf die Stufen hinter dem Pool legen.

    Familienfreundlich: Eine Kinderanimation oder Kinderbetreuung gab es nicht. Ich fahre aber eh nicht in den Urlaub, um meine Kinder dort dann abzuschieben. Extra Essen für die Kinder gab es nicht. Es gab aber jeden Tag Nudel und öfters Pommes. Außerdem gab es die Pizza an der Pool Bar. Unsere Kinder (7 und 6) sind sehr wählerisch beim Essen. Sie haben aber immer etwas gefunden, das ihnen geschmeckt hat. Ein Spielplatz am Hotelgelände wäre vielleicht nicht schlecht. Ich wüsste aber nicht, wo Platz dafür wäre.

    Zimmer: Die Reinigung der Zimmer hat immer gepasst. Die Einrichtung ist schon etwas abgewohnt. Die Badezimmer sind schon in die Jahre gekommen und gehören vielleicht einmal renoviert. Einen Haartrockner gab es auch nicht. Das Schlafzimmer war schön groß. Der Wohnbereich für die Kinder eher klein. Wir hatten erst ein Zimmer an der Außenseite der Anlage. Dieses befand sich fast im Keller und wir mussten über unzählige Stufen zu den anderen Hotelbereichen hinaufgehen. Es war auch relativ finster. In diesem Zimmer war nur ein winzig kleiner (ca. 30 cm), uralter Röhrenfernseher. Einen Balkon gab es auch nicht. Man konnte sich nur auf den Zugang hinaussetzen. Wir haben dann am 3. Tag ein anderes Zimmer bekommen. Dieses war Innen bei der Anlage. Die Wege zum Essen und zum Pool waren dann kürzer und es hatte einen Balkon und einen Flachbildfernseher. Auch wenn jetzt viele meinen, man braucht im Urlaub keinen Fernseher. Für die Kinder ist es super, wenn sie sich zwischendurch mal bei einem Film (USB-Stick) ausruhen können. Gratis WLAN gab es nicht. Man hätte 3 Euro pro Tag zahlen müssen.

    Essen & Trinken: Das Essen hat uns gut geschmeckt. Es gab immer einige Hauptgerichte und Beilagen zur Auswahl. Besonders das Abendessen war immer gut. Ein Koch hat ein Gericht (Kotelett, Gyros, Meeresfrüchte-Spaghetti) neben den Gästen frisch zubereitet. In der Snack-Bar hat es zusätzlich zwischen 10.00 und 15:00 Uhr Pizza gegeben. Die Kinder konnten den ganzen Tag bis 18:00 Eis holen.

    Sport: Unterhaltung wurde im Hotel eigentlich kaum geboten. Eine Animation gab es (gottseidank) nicht. Im Hotel gab es einen Tischtennis-Tisch und ein Fitness-Center. Ich habe mir beides nicht angesehen, da wir im Urlaub einfach andere Sachen machen. Am Strand gab es noch Angebote zum Tauchen und einen Bootsverleih.

    Lage & Umgebung: Die Lage ist gut. Vom Hotel zum Meer sind es ein paar Minuten zum Gehen. Dort befinden sich auch Bars und Geschäfte. Agia Pelagia ist aber ein eher kleiner Ort. Wenn man etwas anschauen möchte, muss man entweder einen Ausflug über eine Reisegesellschaft buchen oder ein Mietauto nehmen. Wir hatten drei Tage ein Mietauto, da die organisierten Ausflüge mit zwei Kindern einfach zu teuer sind. Einmal sind wir mit dem Bus nach Heraklion gefahren. Dorthin sind die Verbindungen gut.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderbetreuung
      1/6
    • Kinderpool
      4/6
    • kindgerechte Speisen
      4/6
    • Spielplatz
      1/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      5/6
    • Klimaanlage
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      3/6
    • Wlan
      1/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    0,0/6
    Strand
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      1/6
    • Golf
      1/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    3,0/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    August 2017
    Zimmer ohne Fenster und eintöniges Essen

    "Zimmer ohne Fenster und eintöniges Essen war störend, ansonsten war der Urlaub ok."

    Hotelbewertung lesen
    Zimmer ohne Fenster und eintöniges Essen

    Zimmer ohne Fenster und eintöniges Essen war störend, ansonsten war der Urlaub ok.

    Zimmer: Besonders gut war das Ambiente und die Hotelanlage an sich. Negativ zu erwähnen ist das Zimmer ohne Fenster und das sehr einfach gehaltene Buffet. Wir hatten nicht die Möglichkeit zu lüften und das wurde mit der Zeit unerträglich.

    Essen & Trinken: Sehr eintöniges Essen ohne einheimische Spezialitäten.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    4,0/6
    Service
    • Concierge
      3/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      4/6
    • Zimmerservice
      4/6
    3,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      2/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    2,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      1/6
    • Kinderbetreuung
      2/6
    • Kinderpool
      4/6
    • kindgerechte Speisen
      2/6
    • Spielplatz
      2/6
    2,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      2/6
    • Bad
      2/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      1/6
    • Wlan
      4/6
    2,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      3/6
    • Qualitaet Geschmack
      3/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      1/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    2,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      2/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    2,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      2/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      2/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,6/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Paar
    Mai 2017
    Einfaches Hotel auf einer schönen Insel

    "Freundlichkeit TOP! Essen ok. Schlimm ist einfach nur die Situation mit den Liegen. Hier müsste Einhalt geboten werden,...."

    Hotelbewertung lesen
    Einfaches Hotel auf einer schönen Insel

    Freundlichkeit TOP! Essen ok. Schlimm ist einfach nur die Situation mit den Liegen. Hier müsste Einhalt geboten werden,....

    Pool: zu wenig Platz rund um den Pool für die Liegen. Wie überall gibt es hier auch die Handtuchbesetzer! Ab 8 Uhr!! morgens sind alle Liegen behandtucht,.... Rund um den Kinderbereich ist natürlich auch alles besetzt. Wenn dann die Kids plantschen gibt es gleich Probleme,....

    Zimmer: Die Zimmer wären mit wenig Aufwand und neuen Möbel Top!

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    3,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      3/6
    • Groesse
      3/6
    • Sauberkeit
      3/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderpool
      3/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      3/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • Schallisolierung
      3/6
    • Wlan
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      4/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      4/6
    4,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,8/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Paar
    Oktober 2016
    Schöne 10 Tage !!!

    "Zufrieden ! "

    Hotelbewertung lesen
    Schöne 10 Tage !!!

    Zufrieden !

    Zimmer: Sehr nettes Personal ! Zimmer und Balkon große sehr angenehm . Schöne , saubere Bettwäsche !!!

    Essen & Trinken: Für Vegetarier etwas weniger Speisen, und wäre nett dasObst noch mit Bananen und Apfel zu ergänzen !

    Strand: :-) war schön an Strand! Nur ab 16.10. waren alle Schirme und liegen weg geräumt :(

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      5/6
    • Klimaanlage
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Wlan
      1/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      4/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Ausstattung

    Strand

    • Sandstrand
    • Strandnähe

    Wellness & Spa

    • Pool

    Familie

    • Familienfreundlich
    • Kinderbecken
    • Babybett

    Sport

    • Fitness
    • Wassersport

    Hotel Services

    • Restaurant

    Hotels in der Nähe von Alexander House