Urlaub in Tossa de Mar – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

San Eloy
Sehr Gut
Tossa de Mar 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 323
GHT Neptuno
Sehr Gut
Tossa de Mar 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 359
GHT Costa Brava Tossa de Mar
gut
Tossa de Mar 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 362
GHT Oasis Tossa & Spa
Sehr Gut
Tossa de Mar 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 376
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Tossa de Mar

    Tossa de Mar erstreckt sich an der Costa Brava in einer Bucht zwischen steil abfallenden Klippen. Helle Sandstrände und gute Tauchmöglichkeiten ziehen die Badegäste an. Kulturfans können sich auf eine historische Altstadt freuen.

    Badeurlaub in Tossa de Mar

    • Der Hauptstrand Platja Gran erstreckt sich direkt unterhalb der Altstadt. Er ist 400 Meter lang und besteht aus grobem Sand. Hier sorgt eine Promenade mit zahlreichen Cafés und Restaurants für Abwechslung. Ausflugsboote starten zu Touren entlang der Küste.
    • Der angrenzende Strand Mar Menuda wird besonders von Tauchern geschätzt. Die Platja d'es Codolar liegt windgeschützt unterhalb der südlichen Altstadt. Nur 3 km nördlich von Tossa de Mar lädt die kleine Bucht Cala Bona zum Sonnen und Baden ein.
    • Ein Spaziergang am Meer führt zur ruhigen Bucht Cala d'en Carlos

    Sehenswertes in Tossa de Mar entdecken

    • Die Altstadt Vila Vella steht seit 1931 unter Denkmalschutz und ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie ist komplett von einer Stadtmauer umgeben, an der die sieben trutzigen Wehrtürme auffallen. Der Wachturm Can Magí auf dem Hügel Guardí ist ein Überrest einer Piratenfestung aus dem 16. Jahrhundert. Ein weiteres Zeugnis der Geschichte ist die gotische Kirchenruine dort oben. In dem Gassengewirr, das durch Vila Vella führt, gibt es noch rund 80 bewohnte Häuser sowie einige Lokale.
    • Die Ausgrabungsstätte der römischen Villa els Ametllers ist ein Highlight für Urlauber, die sich für Geschichte interessieren. Das stattliche Anwesen entstand in der Zeit von Kaiser Augustus. Zahlreiche Fundstücke lassen sich im Städtischen Museum bestaunen.
    • Das Städtische Museum ist in der Case del Batlle de Sac – dem Haus des früheren Stadthalters – untergebracht. Es wurde von Künstler wie Rafael Benet und Pere Créixams in den 30er Jahren gegründet und zeigt neben den archäologischen Funden auch eine umfangreiche Sammlung an Kunstwerken.
    • Den Wachturm Torre de los Moros ließ der spanische König Philippe II. zum Schutz vor Seeräuber errichten. Heute gehört das alte Gemäuer mit den typischen Schießschächten zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Tossa de Mar.
    • Im klassizistischen Stil zeigt sich die Pfarrkirche Sant Vicenç, deren großes Mittelschiff auffällt.
    • Der Leuchtturm El Far de Tossa ist ein lohnendes Ziel für einen Spaziergang am Meer. In seinem Inneren ist ein Museum zur Technik und Geschichte des Leuchtturms untergebracht.
    • Im Hospital de Sant Miquel befindet sich eine Kapelle mit einem Barockaltar.
    • Bei einer Fahrt über die Panoramastraße nach Sant Feliu de Guixols lässt sich die herrliche Landschaft mit dem felsigen Küstengebirge genießen. In den Bergen bildet die Ermita de Sant Grau ein interessantes Ziel, dort soll der Lokalheilige Gerbert d’Aurillac gelebt haben. Die Wallfahrtskirche steht unter Denkmalschutz.

    Traditionelle Feste erleben

    • Zu einer Reise nach Spanien gehört auch eine ausgelassene Fiesta mit Musik. Im Juni wird am Hauptstrand der Tag des Fischers - Diada del Pescador - mit Seemannsliedern und gegrillten Sardinen begangen.
    • Das Patronatsfest Fiesta Mayor de verano de Sant Pere wird im gesamten Stadtgebiet gefeiert. Den Höhepunkt bildet ein prächtiges Feuerwerk.