Südthailand (Surat Thani, Trang) Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Anantara Si Kao Resort & Spa
exzellent
Changlang Beach 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 1.462
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Südthailand (Surat Thani, Trang)

    • Sprache: Thailändisch
    • Einwohnerzahl: ca. 66.000.000
    • Flugzeit: ca. 10 h
    • Ortszeit: MEZ +7 h
    • Währung: Thailändische Baht

    Reisetipps

    Die farbenfrohe Unterwasserwelt der Similan-Inseln, der vielfältige Sakapangsurin Park und der herrliche Changlang Beach – Südthailand zeigt sich seinen Gästen als Ferienregion mit vielen Facetten.

    Mehr ...

    Südthailand (Surat Thani, Trang)

    Südthailand bezaubert seine Besucher mit herrlichen Palmenstränden, die nicht nur auf den bekannten Ferieninseln Phuket und Koh Samui zu finden sind. Für einen Urlaub abseits der Touristenströme bieten sich zum Beispiel Inselparadiese wie Koh Laoliang an.

    Phuket: Erholung und Party!

    Phuket – die größte Insel Thailands – bietet für jeden Urlauber das passende Ziel. Wer Trubel und Nachtleben sucht, sollte sich für den Patong Beach entscheiden. Ruhiger geht es am Karon Beach zu, der sich gut zum Segeln, Surfen und Schnorcheln eignet. Erholungssuchende werden sich am Nai Harn Beach wohlfühlen. Dieser Strand befindet sich im Süden der Insel zwischen zwei Felsen.
    Der längste Strand Phukets ist der Mai Khao Beach, er befindet sich im Sirinat Nationalpark und kann mit einer besonderen Attraktion aufwarten: In der Zeit von November bis Februar wird er von Wasserschildkröten aufgesucht, die dort ihre Eier ablegen. Wer Abwechslung vom Strandleben wünscht, sollte einen Ausflug zur Inselhauptstadt Phuket City unternehmen. Sie bietet einen schönen Mix aus der Kolonialarchitektur der Portugiesen und chinesischem Einfluss. Die lebhaften Einkaufsstraßen mit den zahlreichen Geschäften und Kunsthandwerksbetrieben laden zum Bummeln und Stöbern ein.

    Koh Samui: Traumstrände und Sonnenuntergänge genießen

    Mit wahren Traumstränden kann auch die beliebte Insel Koh Samui aufwarten. Der längste Strand ist der Chaweng Beach an der Ostküste. Zahlreiche Restaurants und Bars versprechen hier einen abwechslungsreichen Urlaub. Beschaulicher ist die Atmosphäre am üppig mit Palmen bewachsenen Lamai Beach. Wundervolle Sonnenuntergänge können die Urlauber an der Westküste am Taling Ngam Beach beobachten. Eine Attraktion im Norden ist der Big Buddha Beach mit seiner auffallenden Buddha-Statue. Koh Samui bietet seinen Besuchern weitere Ausflugsziele wie den chinesischen Tempel Wat Plai Laem und den Namuang Wasserfall. Abenteuerliche Urlauber können eine Dschungel-Safari oder eine Elefanten-Trekkingtour unternehmen.

    Ein asiatischer Traum: die Provinz Trang

    Zauberhaft ist die Welt der Provinz Trang in Südthailand mit der eindrucksvollen Landschaft aus Kalkfelsen, Mangrovensümpfen, sanften Hügeln und Wäldern aus Kautschuk- und Ölpalmbäumen. Hobby-Ornithologen können im Sakapangsurin Park verschiedene Vogelarten beobachten. Erholsame Stunden können die Urlauber am Changlang Beach verbringen. Taucher und Schnorchler werden auf den kleinen Inseln im Hat Chao Mai Nationalpark Ihr Paradies finden. Ein Ausflugstipp für Naturfreunde ist der Cheow Lan See in der Provinz Surat Thani. Er gehört zum Khao-Sok-Nationalpark und ist von imposanten Kalksteinformationen umrahmt. Wanderer können seltene Pflanzen wie die Rafflesia entdecken.

    Khao Lak: Ruhe pur

    Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, sollte seinen Urlaub an den weitläufigen Stränden von Khao Lak verbringen. Unterwassersportler begeistern sich für die vorgelagerten Similan-Inseln. In diesem Gebiet sind Mantas, Schildkröten, Walhaie und andere imposante Meeresbewohner zu bestaunen.

    Krabi: weiße Strände und bunte Unterwasserwelt

    Zu den beliebten Ferienzielen Südthailands gehört auch Krabi, das mit schneeweißen Stränden die Reisenden anlockt. Unterwassersportler finden interessante Tauchplätze, Schnorchler können schon vom Strand aus herrliche Korallenriffe erkunden. Neben Wassersportfans sind es auch viele Kletterer, die es nach Krabi zieht, um die Kalksteinwände am Rai Leh Beach zu bezwingen. Das Städtchen Krabi Town bietet mit seinen bunten Märkten eine quirlige Atmosphäre. Die abwechslungsreiche Landschaft und das köstliche Essen machen einen Urlaub in Südthailand unvergesslich.