Urlaub in San Juan – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Intercontinental San Juan
exzellent
San Juan 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 1.795
Caribe Hilton
Sehr Gut
San Juan 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 1.954
Condado Lagoon Villas at Caribe Hilton
San Juan 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 2.040
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    San Juan

    Der besondere Charme von Puerto Rico ist ein Mix aus karibischer Atmosphäre und südamerikanischem Flair. San Juan, die Hauptstadt Puerto Ricos, liegt im Bezirk Hato Rey Norte auf einer Halbinsel im Karibischen Meer und ist das kulturelle Highlight.

    San Juans stolzes UNESCO-Welterbe

    • Die gesamte Altstadt mit vielfarbigen spanischen Kolonialhäusern aus 16. und 17. Jahrhundert und den markanten blauen Pflastersteinen wurde 1983 zum Welterbe erhoben. Schmale Gassen mit kleinen Geschäften und Lokalen laden zum Bummeln ein. Als Einkaufsstraßen sind Santo Christo und Fortaleza nennenswert.
    • Die massive, um 1630 errichtete Stadtmauer, ist den Konturen der Halbinsel angepasst. Sie umrandet einen beachtlichen Teil der Stadt und reicht vom San Juan Tor bis zur Festung Castillo San Felipe del Morro, die ebenfalls als Welterbe ausgezeichnet wurde und eine der größten Festungen der Karibik ist.
    • Die älteste Festung La Fortaleza ist Residenz des Gouverneurs von Puerto Rico und wurde zwischen 1533 und 1540 erbaut. Gemeinsam mit Castillo San Felipe del Morro und dem 1783 fertiggestellten Castillo de San Cristóbal formten die Festungen eine gigantische Verteidigungslinie.
    • Ein 1853 errichteter Brunnen, am Ende der Prachtstraße Paseo de la Princesa, symbolisiert mit Statuen die ethnischen Gruppen der Einwohner von Puerto Rico. Die indianischen Ureinwohner, die Taino, und die aus Afrika verschleppten Sklaven sind gemeinsam mit den spanischen Eroberern abgebildet.
    • Kostenlose Trolleybusse fahren Gäste durch die Altstadt vom Hafen bis zur nördlichsten Festung Felipe del Morro.

    Imposante Sakralbauten und außergewöhnliche Museen

    • Die elegante, gotische Kathedrale von San Juan stammt aus dem Jahr 1540. Sehenswert ist auch die San José Kirche. Das gotische Bauwerk stammt ebenfalls aus dem frühen 16. Jahrhundert.
    • Im historischen Gebäude Casa del Callejon sind das Museum der Kolonialarchitektur und das sogenannte Familienmuseum untergebracht.
    • Ein kurioses Museum ist das Casa Don Q, ein kleines Rummuseum in Hafennähe. Herausragend ist das Casa del Libro, ein Buchmuseum, das Dokumente aus der Zeit von Columbus und mehr als 300 Werke aus dem 15. Jahrhundert ausstellt.
    • Das Casa de los Dos Zaguanes ist ein Museum, das die Geschichte der indigenen Völker der Karibik beleuchtet.
    • In einem ehemaligen Krankenhaus ist das bedeutende Kunstmuseum untergebracht.

    Üppige Natur, Urlaubs-Hotspots und spannende Ausflugsziele

    • Der zarte Duft von 30.000 Orchideenblüten heißt Besucher im botanischen Garten im Stadtteil Rio Piedras willkommen. Eine wunderschöne Farbpracht präsentiert sich auf 300.000 Quadratmetern.
    • Im belebten Hafen mit mehreren Lokalen, Luxus- oder Familienhotels und Geschäften legen regelmäßig große Kreuzfahrtschiffe an.
    • Das beeindruckende Arecibo–Observatorium besitzt das zweitgrößte Radioteleskop der Welt, gewährt faszinierende Einblicke und diente auch schon als Filmkulisse.
    • Der bemerkenswerte El Yunque Nationalpark ist weniger als eine Autostunde entfernt und beeindruckt mit tosenden Wasserfällen, malerischen Bächen und reizenden Wanderwegen im Regenwald mit über 240 Baumarten.
    • Für einen Strandurlaub ist der Strand von San Juan empfehlenswert. Einige idyllische Hotels haben direkten Strandzugang.