Pico (Azoren) Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Bela Vista
Lajes do Pico (Insel Pico) 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 224
Aldeia Da Fonte
exzellent
Lajes do Pico (Insel Pico) 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 243
Hotel Caravelas
Sehr Gut
Madalena (Insel Pico) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 269
Adegas Do Pico
Prainha (Insel Pico) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 323
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Pico (Azoren)

    • Sprache: Portugiesisch
    • Einwohnerzahl: ca. 16.000
    • Flugzeit: ca. 4 h
    • Ortszeit: MEZ (März bis Oktober: MEZ +1)
    • Währung: Euro

    Die zu den Azoren gehörende Insel Pico ist ein grünes Juwel mitten im Atlantik. Die traumhafte Landschaft, die lebendige und faszinierende Unterwasserwelt sowie der majestätische Vulkan machen Pico zu einem ganz besonderen Urlaubsziel.

    Reisetipps

    Ein Urlaub auf den Azoren bietet traumhafte, wildromantische Landschaften und spannende Bootstouren, auf denen man Wale beobachten kann.

    Mehr ...

    Pico (Azoren)

    Die Azoren sind eine Inselgruppe zwischen Europa und Nordamerika. Die neun größeren und kleineren Inseln gehören zu Portugal und sind damit der westlichste Teil Europas. Pico ist mit 442 Quadratkilomertern die zweitgrößte Insel der Azoren.

    Benannt wurde sie nach dem gleichnamigen Vulkan Ponta do Pico, der mit 2.351 Metern auch der höchste Berg Portugals ist. Das Klima auf der Insel ist ozeanisch geprägt. Im Sommer wird es selten heißer als 25 °C, dafür ist auch der Winter mit 10-15 °C sehr mild. Aufgrund des feuchten Klimas ist die Vegetation der Inseln sehr üppig. Die biologische Vielfalt der Azoren ist beeindruckend und durch die geographische Lage haben sich hier viele Arten entwickelt, die man sonst nirgendwo auf der Erde findet.

    Ein Paradies für Wanderer

    Pico ist ein wahres Paradies für Wanderfreunde. Die herrliche, grüne Natur lädt zum Entdecken und Genießen ein. Zahlreiche Wanderwege führen durch malerische Lavafelder und Weingärten, entlang idyllischer Seen, sowie durch Lorbeer- und Wacholderheiden. Auch der majestätische Vulkan Ponta do Pico, der die Insel überragt, kann bestiegen werden. Dies erfordert wetterfeste Kleidung und etwas Kondition. Oben angekommen wird man dann aber von einem traumhaften Blick über die ganze Insel belohnt.

    Urlaub auf den Azoren – Eintauchen in die Welt der Wale

    Ein Highlight für viele Besucher auf ihrer Azoren Reise ist das Whale Watching. In den Gewässern rund um Pico tummeln sich über 20 Wal- und Delfinarten, die man hier aus nächster Nähe bewundern kann. Von Madalena oder Lajes do Pico werden Walbeobachtungsfahrten angeboten. Manchmal ist es auch möglich, mit den sanften Meeresriesen zu schwimmen. Auch die Unterwasserwelt direkt vor der Küste ist fantastisch und lässt sich von verschiedenen Naturschwimmbädern aus beim Schnorcheln entdecken. Eingebettet in der herrlichen Landschaft findet man eine große Auswahl an Hotels auf den Azoren. Wer bei seiner Azoren Rundreise auch die Hauptinsel Sao Miguel besuchen möchte, dem empfiehlt sich ein Aufenthalt im Caloura Azoren Hotel Resort. Sehr schön ist zudem das 4 Sterne Hotel Bahia Palace Azoren sowie das Apartmenthaus Acorsonho an der Nordküste der Insel. Wie Pico ist auch Sao Miguel hervorragend zum Wandern geeignet. Wildromantische Kraterseen, Wasserfälle und heiße Quellen lassen sich hier entdecken. Als Ausgangspunkt für Wanderungen eignet sich beispielsweise Mosteiros, ein kleiner, malerischer Fischerort im Westen der Insel. Natürlich lohnt es sich auch, die Hauptstadt Ponta Delgada zu besichtigen. Hier befindet sich der wichtigste Flughafen der Azoren. Sehenswert sind unter anderem die Hafenburg aus dem 16. Jahrhundert sowie das Museu Carlos Machado, das über die Geschichte und Kultur der Azoren informiert. Ob Abenteuerurlaub oder Last Minute Reise, die Azoren bieten ihren Besuchern eine traumhafte, wilde Landschaft, hervorragende Hotels und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten.