Ontario Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Best Western Plus Toronto Airport Mississauga Hotel
gut
Mississauga (Ontario) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 246
Hilton Toronto Airport
Sehr Gut
Mississauga (Ontario) 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 321
Capital Hill & Suites
gut
Ottawa (Ontario) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 351
Holiday Inn Express & Suites 1000 Islands - Gananoque
Sehr Gut
Gananoque 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 378
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Ontario

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 13.505.900
    • Flugzeit: ca. 8,5 h
    • Zeitzone: MEZ -6 h
    • Währung: Dollar

    Ontario – „glitzerndes Wasser“ in der Sprache der Iroquois Indianer - ist ein wahres Paradies für Sportsfreunde und Naturliebhaber.

    Reisetipps

    Eine Reise nach Ontario führt in ein großartiges Naturgebiet und zu Naturwundern wie den spektakulären Niagarafalls. Das Gebiet von mehr als einer Million Quadratkilometer ist ein Traumziel für Naturliebhaber.

    Mehr ...

    Ontario

    Ontario ist die bevölkerungsreichste und zweitgrößte der Provinzen Kanadas und liegt im Osten des Landes. Auf das wunderschöne Gebiet verteilen sich viele Nationalparks und in der Hauptstadt Toronto finden die Besucher das Flair einer kanadischen Großstadt.

    Die Hauptstadt Kanadas

    Nicht entgehen lassen sollte man sich einen Besuch der Metropole Toronto, die Stadt mit den meisten Einwohnern Kanadas und Hauptstadt der Provinz Ontario. Die Stadt im äußersten Süden Kanadas, nordwestlich des Ontariosees, ist das Wirtschaftszentrum Kanadas und eines der wichtigsten kulturellen Zentren des Landes. Das höchste Bauwerk der Stadt ist mit 553 Metern ist der CN Tower. Er verfügt über zwei Aussichtsplattformen, diese befinden sich auf einer Höhe von 342 und 446 Metern. Sie bieten den Besuchern des Towers einen unvergleichlichen Ausblick über die Stadt. Bei einem Spaziergang entlang des Dundas Square, eines der schönsten Plätze Torontos, fühlt man sich wie auf dem Times Square in New York. Vor allem abends, denn dann wird der Dundas Square beleuchtet. Alles zum Nationalsport Eishockey finden die Besucher in der Yonge Street, hier steht die berühmte Hockey Hall of Fame. Mit einer Fähre gelangt man zu den Toronto Islands im Ontariosee. Die Inseln mit ihren schönen Stränden, den Parkanlagen und dem beeindruckenden Ausblick auf die Skyline Torontos sind ein beliebtes Ausflugsziel. Geologisch gesehen liegt die Stadt im Gebiet des sogenannten „Golden Horseshoe“, einer Region um den Lake Ontario auf der kanadischen Seite. Diese ist dicht besiedelt und industrialisiert.

    Ein Land von beeindruckender Naturschönheit

    Kanadischer Schild wird der geologische Kern des nordamerikanischen Kontinents genannt. Der mittlere und der östliche Teil Kanadas liegen auf diesem Schild. Dieser hat eine Größe von etwa 4,8 Millionen Quadratkilometern und umfasst nahezu die Hälfte des kanadischen Gebietes. Er erstreckt sich in einem großen Halbkreis um die Hudson Bay. Diese ist ein riesiges Binnenmeer im nordöstlichen Kanada, seine Fläche beträgt ungefähr 3.861.400 Quadratkilometer.

    Kanada ist auch ein Land der Naturwunder. Zwischen dem Ontariosee und dem Eriesee liegt eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele: die Niagarafälle. Pro Minute stürzen 168.000 Kubikmeter Wasser die Fälle herab. Das Land verfügt über eine Vielzahl an Nationalparks, so zum Beispiel den Algonquin-Park. Es ist ein mehr als 7.700 Quadratkilometer großer Naturpark. Durch den Park verläuft ein 60 Kilometer langer Highway, an dem man ganz leicht die Campingplätze aufsuchen kann. Hier werden auch Kanus angeboten, mit denen eine Fahrt auf den mehr als 2.450 Seen unternommen werden kann. In der einmaligen Landschaft des Nationalparks entdeckt man die frei lebenden Tiere und sportliche Besucher können den Tag mit Wandern oder Klettern verbringen. Es ist ein sehr empfehlenswerter Ort für Sport- und Naturliebhaber im Herzen der kanadischen Wildnis.