Niederbayern Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

NH Parkhotel Deggendorf
Deggendorf 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 48
Rottalblick
gut
Bad Griesbach im Rottal 2 Tage, Frühstück Hotel ab € 52
Best Western Aparthotel Birnbachhöhe
Sehr Gut
Bad Birnbach 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 67
IBB Passau City Centre
gut
Passau 2 Tage, Übernachtung Hotel ab € 70
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Niederbayern

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: ca. 1,2 Millionen
    • Flugzeit: ca. 45 Minuten
    • Zeitzone: MEZ
    • Währung: Euro

    Reisetipps

    Niederbayern an der Grenze zu Böhmen und Oberösterreich bildet die Brücke zwischen Oberbayern und Franken. Dort befinden sich beliebte Ferienregionen wie der Bayerische Wald und das Passauer Land.

    Mehr ...

    Niederbayern

    Niederbayern im Osten Bayerns ist ein ideales Wandergebiet und die Heimat vieler sehenswerter Städte wie Regensburg und Passau. Durch die Region führen zahlreiche Rad- und Wanderwege. Unterwegs findet man gepflegte und gemütliche Landgasthöfe.

    Einige Hotspots in Niederbayern

    Die Altstadt von Regensburg weist eine romanische und gotische Baukultur auf. Die einstige Reichsstadt besitzt zahlreiche Denkmäler der mittelalterlichen Kirchengeschichte. Dazu zählt auch der mächtige Dom der Stadt Regensburg. Im Stadtkern von Regensburg findet man auch typische Patrizierhäuser aus dem Mittelalter, das altertümliche Zentrum der Stadt ist noch gut erhalten. In Regensburg gibt es mehr als 1500 denkmalgeschützte Gebäude. Etwa 1000 davon bilden das Ensemble „Altstadt mit Stadtamhof“. Dieses wurde 2006 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.
    Die Stadt Landshut ist Sitz der Regierung von Niederbayern und mit mehr als 63.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Ostbayerns. Beeindruckende Baukunst und mediterrane Atmosphäre, die Stadtresidenz, der erste Renaissancepalast Deutschlands und die Burg Trausnitz mit der Narrentreppe machen Landshut zu einer gern besuchten Stadt. Alle vier Jahre feiern die Bürger und Bürgerinnen von Landshut Europas größtes historisches Kostümfest, die sogenannte „Landshuter Hochzeit“. Sie wird zur Erinnerung an die im Jahre 1475 erfolgte Heirat des bayerischen Herzogs Georgs des Reichen mit der Tochter des damaligen polnischen Königs Kasimir IV. gefeiert.
    Bad Birnbach ist vor allem durch das Thermalbad Rottal Terme bekannt. In Bad Birnbach spielt das Thema Wasser eine große Rolle. Seit mehr als siebzig Jahren fließt im Herzen des beschaulichen Ortes das kostbare Thermalwasser, es sprudelt siedend heiß aus dem tiefen Urgestein und lädt zum Baden ein. Alle 31 Thermalbecken der Rottal Therme werden mit diesem Thermalwasser gespeist. Heute rangiert das örtliche Heilbad in der Liste der deutschen Top-Bäder weit oben. Auf das „h“ im Namen der Therme wird aus marketingtechnischen Gründen bewusst verzichtet.
    Bad Füssing liegt im Landkreis Passau und ist ein gut besuchter Kurort. Das Thermalbad Füssing ist der wirtschaftliche Mittelpunkt der 1971 aus den Gemeinden Safferstetten, Egglfing am Inn, Würding und Aigen neu gebildeten Gemeinde Bad Füssing. Das angenehm warme Thermalwasser hilft bei vielen schmerzhaften Krankheiten wie Arthritis, Osteoporose und Gicht. Auch für die Nachbehandlung von chirurgischen Eingriffen und zur Rehabilitation nach einem Herzinfarkt werden Kuraufenthalte in Bad Füssing empfohlen.

    In und um Passau

    Rund um die bayerische Stadt Passau liegt das Passauer Land - eine Gegend, die für einen erholsamen Urlaub in der Natur wie geschaffen ist und zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen in Bayern gehört. Weite Wälder und ein Fluss, der sich zwischen den Hügeln schlängelt - das Passauer Land besitzt eine idyllische und unberührte Natur. Beliebt vor allem bei den jüngeren Gästen ist ein Besuch in der Westernstadt Pullman City. Geboten werden auf einem Areal von etwa 100.000 m2 ein vielfältiges Showprogramm und zahlreiche Attraktionen wie ein Ritt auf einem Quarterhorse oder eine Fahrt in der Postkutsche. Zusätzlich zu den Tiergehegen und Abenteuerspielplätzen gibt es auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, auch für das kulinarische Wohl der Besucher wird gesorgt.