Urlaub in Manila – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Manila

    Mit rund 12 Millionen Einwohnern ist Manila, die Hauptstadt der Philippinen, auf der Insel Luzon die größte Stadt des Landes. Ob ein Kulturtrip oder einfach nur Shopping: Manila hält für jeden etwas bereit.

    Kultur pur in Manila

    • Der kulturell am spannendste Teil der Stadt findet sich im Viertel Intramuros. Der Stadtteil ist komplett von einer Mauer umgeben und wurde während der spanischen Kolonialzeit im 16. Jahrhundert als Verwaltungssitz errichtet, wovon unter anderem noch die Kathedrale von Manila erhalten geblieben ist. Hier findet sich auch die Festung Fuerza de Santiago, die von den Spaniern als Schutz gegen Guerilla-Angriffe von muslimischen Einheimischen errichtet wurde. Mit dem Colegio de San Juan de Letran befindet sich hier auch die älteste Hochschule des Landes. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Viertel zwar fast völlig zerstört, gilt heute allerdings als gut restauriert.

    • Gleich neben Intramuros befindet sich das National Museum der Philippinen, das gleichzeitig auch das bedeutendste des Landes ist. Hier findet sich alles Wissenswerte über die Kultur und die Geschichte des südostasiatischen Inselstaates. Wer etwas über die Historie der Filipinos und die Besatzungszeit erfahren möchte, wird hier auf jeden Fall fündig.

    • Am östlichen Ende der Claro M. Recto Street, im Stadtteil Quiapo, befindet sich an der Plaza del Cármen die Basilica de San Sebastian. In den vergangenen Jahrhunderten stand der Ort der beeindruckenden Kirche unter keinem allzu guten Stern. Bereits dreimal wurde die Kirche seit dem 16. Jahrhundert durch Erdbeben fast völlig zerstört und immer wieder aufgebaut. In 1973 wurde sie zum Nationalen Kulturerbe der Philippinen erklärt. Die Kirche ist weiter der einzige Sakralbau in Asien, der im neugotischen Stil und komplett aus Stahl geschaffen wurde.

    Shopping &amp